Mein SuB [#122]

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

der richtige Hype um schottische Highlander ist ja eigentlich schon länger vorbei. Dennoch hat dieses Buch vor einiger Zeit seinen Weg in mein Bücherregal gefunden und natürlich werde ich es bei Gelegenheit lesen 🙂

Karen Marie Moning: Die Liebe des Highlanders

Originaltitel: Kiss of the Highlander (2001)
übersetzt von Ursula Walther
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3548256856
ISBN-13: 978-3548256856
Dies ist der 4. Teil der Highlander-Saga.

Inhaltsangabe:

von Ullstein Verlag: Gwen Cassidy, 25 Jahre alt und Versicherungsangestellte aus New Mexico, unternimmt eine Bustour durch Schottland, um ihrer Einsamkeit zu entfliehen. Während eines Spaziergangs in den Bergen fällt sie plötzlich in eine Felsspalte ? und landet direkt auf einem schlafenden Mann. Eine ungewöhnliche Begegnung, in mehrfacher Hinsicht, denn der Fremde behauptet, Drustan MacKeltar zu sein, ein schottischer Edler des 16. Jahrhunderts, den es mittels magischer Kräfte in die Zukunft verschlagen hat. Gwen ist fasziniert von seiner Ausstrahlung und verliebt sich in Drustan. Sie folgt ihm zurück in seine Welt ? doch kriegerische Zeiten, Heimtücke und Verrat warten auf die beiden und Gwen benötigt all ihren Mut und ihren Glauben an die Liebe, um die Gefahren zu überstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.