Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück Book Cover Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
2004
Kinder-/ Familienfilm
Shrek - Teil 2
Shrek 2
93 Minuten
USA
Andrew Adamson, Kelly Asbury
William Steig, Andrew Adamson
Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz, u.v.a.
27.03.2010

Inhaltsangabe:

Shrek und Fiona sind überglücklich. Frisch verheiratet genießen sie ihre Flitterwochen und können kaum die Finger voneinander lassen. Doch dann erwartet sie eine Nachricht aus „Far Far Away“, Fionas Eltern wollen ihren frischgebackenen Schwiegersohn kennen lernen.

Shrek ahnt gleich, das es Schwierigkeiten gibt, aber Fiona besteht darauf und so reisen sie mit dem Esel Donkey nach „Far Far Away“. Schon bei der Ankunft gibt es gleich einen Schock bei König Herold und Königin Lillian: Ihre Tochter ist grün und der Schwiegersohn ist nicht Prinz Charming, den sie eigentlich für Fiona vorgesehen hatten.

Doch alle machen gute Miene zum Bösen Spiel, bis es beim gemeinsamen Essen zum Eklat kommt. Shrek will gleich wieder abreisen, aber dann kommen Mächte ins Spiel, die er nicht mehr steuern kann. Es beginnt ein aufregendes Abenteuer, um seine Fiona doch noch glücklich machen zu können.

Mein Fazit:

Shrek hat seinen Charme einfach nicht verloren. Auch der zweite Teil ist herzerfrischend und gespickt voller Spitzen zu Märchen und zur Hollywood-Welt. Das Reich „Far Far Away“ erinnert gleich an Hollywood, mit all seinen Starts und Sternchen, dem Schriftzug, den überlangen Kutschen und und und …

Donkey macht seinem Namen als Esel alle Ehre. Er ist in der ganzen Geschichte das Salz in der Suppe. Zwar hat ein vorlautes Maul, zeigt aber durchaus menschliche – nachvollziehbare – Züge wie Eifersucht. Als er sich mal kurz in einen weißen Rappen verwandelt, ist er ganz aus dem Häuschen.

Dies ist ein wunderbarer Film für die ganze Familie, mit einigen moralischen Grundwerten versehen, was auch Kinder sehr gut verstehen können. Von mir bekommt er 90% und ich freue mich schon auf den dritten Teil.

Veröffentlicht am 09.12.19!

2 Gedanken zu „Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück“

  1. Hallo liebe Elke,

    Shrek mag ich auch sehr, den zweiten Film habe ich ohne meine Kinder im Fernsehen gesehen.
    Ich mag Fiona und den Esel und natürlich den Kater, die deutschen Stimmen fand ich auch sehr gelungen.

    Danke fürs Vorstellen, deinem Sohn wird der Film bestimmt super gefallen haben.

    lg und eine schöne Adventszeit,
    Barbara

    1. Liebe Barbara,

      vielen Dank für Dein Besuch und Kommentar. Die Rezie stammt aus 2010, da lebte der Große noch bei uns 🙂 Der Kleine ist für so einen Spaß noch nicht wirklich zu haben. Für ihn müssen es immer Autos sein 😉

      Liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.