[Mitmach-Aktion] Wolkengeflüster [#7]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Objekt des Geflüsters:

  1. Heute flüstere ich über „Die Pflicht zu schweigen“ von Sidney Sheldon. Es geht um eine junge Ärztin, die scheinbar einen Patienten aus Geldgier ermordet hat. Die öffentliche Meinung steht schon fest und die Indizien sind erdrückend. Aber – so vermute ich mal – gibt es doch noch den einen oder anderen Hintergrund.
  2. Wie ich zu diesem Buch gekommen bin? Laut meiner SuB-Seite habe ich es irgendwann vor Jahren auf dem Wühltisch gefunden. Vermutlich lag mein damaliges Interesse daran, weil ich wusste, dass Sidney Sheldon die Drehbücher zu „Hart aber herzlich“ geschrieben hat. Anders ist es jetzt nicht mehr zu erklären.
  3. Na ja, Sidney Sheldon hat das Buch 1994 geschrieben, 10 Jahre vor Greys Anatomie. Dennoch findet man einiges davon in der Serie: die tagelangen Schichten, die sexuellen Spannungen (bislang ist es aber größtenteils nur bei Spannungen geblieben) und die vielen kontroversen Diskussionen zu den Patienten. Zumindest habe ich das Gefühl, dass das Buch ein realistisches Bild abgibt. Die Assistenzzeit wird auch hier als sehr hart und kräftezehrend beschrieben. Da ich erst bei Seite 131 bin, kann ich nur so viel sagen, dass mir der Anfang nicht ganz geheuer war. Namen und Personen schwirrten durch den Text, keine tiefergehenden Beschreibungen und ziemlich knallharte Dialoge. Aber nun habe ich alle drei Ärztinnen kennen gelernt und jetzt langsam bin ich in der Geschichte drin. Aber wie es wirklich noch wird, kann ich nicht sagen. Schlecht es bis jetzt nicht!

Habt Ihr es auch schon gelesen/ gehört und wenn ja, wie hat es Euch gefallen? Und ich bin gespannt, über welches Buch Ihr flüstern wollt!

Bleibt gesund, liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.