[Mitmach-Aktion] Wolkengeflüster [#13]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Objekt des Geflüsters:

  1. Ich möchte über das Buch „Zorn der Engel“ von Marah Woolf flüstern. Es ist der zweite Teil der Angelussaga und es ist für mich auch ein ReRead, da ich es letztes Jahr als Hörbuch hörte. Nun, die Engel sind nach ihrer jahrtausende langen Gefangenschaft auf der Erde und wollen zurück ins Paradies. Dafür brauchen sie die „Schlüsselträgerinnen“, vermutlich suchen sie eher ihre eigenen Nachfahrinnen, die sie vor ihrer Gefangenschaft mit den menschlichen Frauen gezeugt haben. Und Moon, die tapferste und aufmüpfigste der jungen Frauen in Venedig könnte eine sein. Die Engel des fünften Hofes, von Lucifers Hof, kümmern sich um sie und ihr Herz scheint noch einmal weich zu werden.
  2. Ich kann mich im Grunde nur wiederholen, was ich vor ein paar Wochen im Wolkengeflüster [#8] schon geschrieben habe: Zu den Hardcovern bin ich gekommen, weil ich gerade den dritten Band als Hörbuch beendet hatte und die Autorin auf Instagram ankündigte, dass die Hardcover bald nicht mehr käuflich zu erwerben wären, weil die Taschenbuchausgabe bei Piper erscheinen würde. Aus Angst, die schönen Hardcover nicht mehr zu bekommen, habe ich mir alle drei Bände auf einmal bestellt!
  3. Während im ersten Band der Reihe die nun veränderte Welt geschildert wurde, geht es im zweiten Band langsam ans Eingemachte. Intrigen werden gesponnen, Gefühle entwickelt, Prüfungen müssen die Mädchen bestehen und überall lauert die Gefahr der Bruderschaft. Die Engel wollen mit aller Macht die 19 Mädchen zusammen haben, um dann ins Paradies zurückkehren zu können; nebenbei soll noch die Menschheit vom Antlitz der Erde getilgt werden. Es wird dramatischer, spannender und leidenschaftlicher. Aber Lucifer ist eben Lucifer und er darf in keiner Hinsicht unterschätzt werden. Hach … Und je weiter man im Buch gelesen hat, desto kribbeliger wird man.

Habt Ihr es auch schon gelesen/ gehört und wenn ja, wie hat es Euch gefallen? Und ich bin gespannt, über welches Buch Ihr flüstern wollt!

Bleibt gesund, liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.