Der Mann, der niemals aufgibt

Der Mann, der niemals aufgibt Book Cover Der Mann, der niemals aufgibt
1977
Abenteuer/ Action
The Gauntlet
109 Minuten
USA
Clint Eastwood
Michael Butler, Dennis Shryack
Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle, u.v.a.
31.05.2010

Inhaltsangabe:

Ben Shockley (Clint Eastwood) arbeitet in Phönix als Polizist und wird von Blakelock (William Prince), seinem Chef, beauftragt, einen unwichtigen Zeugen aus Las Vegas abzuholen, damit dieser in einem unwesentlichen Prozeß aussagen kann. Gesagt – getan!

Shockley kommt in Las Vegas an und wird mit dem Häftling Gus Mally (Sondra Locke) konfrontiert. Sie ist zickig, laut, arbeitet als Prostituierte und behauptet, das es Quoten darauf gibt, das er es nicht schafft, sie nach Phönix zu bringen. Shockley nimmt die Sache zunächst leicht, aber als sie auf dem Weg zum Flughafen zweimal einem Mord-Anschlag entkommen, dämmert es ihm, das da wohl was dran sein muss.

Als sie einem dritten und vierten Anschlag entkommen, packt sie aus, weshalb sie aussagen soll. Doch er muss sich nun entscheiden, für welche Seite er kämpfen will und trifft einen folgenschweren Entschluss.

Mein Fazit:

Ein alter Klassiker von und mit Clint Eastwood. Der Altstar und lebende Legende ist in dem alten Streifen aus dem Jahre 1977 noch jung, beweglich und ein Haudegen, wie man ihn kennt. Nichts schreckt ihn ab, niemand kann ihn aufhalten, einzig die Zeugin Gus, die ihm unaufhörlich mit dem Gezicke auf den Keks geht, kann etwas in ihm bewirken.

Der Film ist Action-reich, hat Tempo, bietet den Darstellern aber auch eine Möglichkeit, etwas Tiefe zu zeigen. Nur bei der Zeugin kommt es etwas zu kurz, über ihre Vergangenheit erfährt man nicht sehr viel. Dafür sind beide mit einem ausreichenden Wortschatz ausgestattet und gelegentlich war der Umgang zwischen den Beiden etwas rabiat (was mich dann auch etwas störte). Aber es ist eben ein Film aus einer ganz anderen Zeit des Filme-machens, daher sehe ich dem etwas nach.

Ein guter Klassiker mit tollen Darstellern und einer spannungsgeladenen Geschichte bis zum Schluss. Ingesamt bekommt er 85% von mir.

Veröffentlicht am 04.10.20!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.