300

300 Book Cover 300
2006
Abenteuer/ Action
117 Minuten
USA, Kanada, Bulgarien, Australien
Zack Snyder
Zack Snyder, Kurt Johnstad, Michael B. Gordon
Gerard Butler, Lena Headey, David Wenham, u.v.a.
15.05.2010
Comic-Verfilmung

Inhaltsangabe:

König Leonidas (Gerard Butler) ist ein Spartaner und gehört mit zu den bestausgebildesten Krieger. Zusammen mit seiner Königin Königin Gorgo (Lena Headey) sieht er sich der Konfrontation gegen dem hiesigen Heer der Perser ausgesetzt, die Sparta einnehmen wollen.

Zusammen mit 300 Spartiaten macht er sich auf zur Küste, um sich dem gnadenlosen Kampf zu stellen und mit List und Tücke können sie Kampfesmut, Überlegenheit und Treue zu sich selbst beweisen.

Mein Fazit:

Ich habe mich lange gewehrt, diesen Film zu sehen. Die Ausschnitte waren mir zu blutig, zu bildgewaltig und einfach zu sehr auf Krieg aus.

Aber der Film birgt noch viel mehr als blutige Schlachten und muskelbepackte Männer. Es geht um Ehre, Mut, Freiheit und unbedingten Treue zum eigenen Volk. So stellt sich zumindest Gerard Butler dar, der mit einer List die Ratifizierung des Orakels umgeht und mit 300 seinen Gefolgsleuten, alle perfekt ausgebildete Krieger, gegen die Übermacht der Perser entgegen sieht.

Natürlich beeindruckten mich auch die muskelbepackten Männer und Gerard Butler gefiel mir sogar mit Bart. Aber die Bildgewaltigkeit war ebenfalls stark, fast schon zu sehr (wie ich schon befürchtet hatte). Die Glorifizierung war natürlich auch übertrieben, wird aber mit den tollen Aufnahmen der Kampfszenen wett gemacht. Damit meine ich nicht das viele Blut, das floss, sondern die Dramatik, Qualität und Intensität.

Ich habe mich trotz allem sehr gut unterhalten und der Film wirkt nachhaltig. So schnell vergißt man ihn nicht. Von mir bekommt er 90%.

Veröffentlicht am 25.10.20!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.