Colleen Hoover: All das Ungesagte zwischen uns

All das Ungesagte zwischen uns Book Cover All das Ungesagte zwischen uns
Colleen Hoover
2020
bold
448
9783423230223
Regretting You (2019)
Katarina Ganslandt

Inhaltsangabe:

von DTV bold: Ein tragischer Unfall verändert von einer Sekunde auf die andere Morgans Leben und entlarvt, dass ihr bisheriges Leben auf Lügen basierte. Gleichzeitig entgleitet ihr ihre Tochter Clara immer mehr: Sie trifft sich heimlich mit einem Jungen, von dem sie weiß, dass ihre Mutter ihn nicht an ihrer Seite sehen möchte. Halt findet Morgan in dieser schweren Zeit ausgerechnet bei dem einen Menschen, bei dem sie keinen Trost suchen sollte …

Mein Fazit:

Colleen Hoover hat ja so eine spezielle Art, Geschichten zu schreiben. Ich muss ehrlich gestehen, dass mir die ersten Romane von ihr (die ich so gelesen habe), sehr gut gefallen haben und sie mich immer abholten.  Zwar wurde es schnell deutlich, dass sie eher im Bereich Young Adult schreibt, aber mich störte es nicht immer so.

Bei dieser Geschichte wusste ich irgendwie lange nicht, was die Autorin mir eigentlich mitteilen möchte. Wohin geht die Reise? Geht es eher um den Konflikt zwischen Mutter und Tochter? Oder um verloren geglaubte Träume aus der Jugend bei der Mutter? Oder wird die Lüge, die im Klappentext thematisiert wird, näher behandelt? Oder ist es doch der Junge, der der Tochter plötzlich das Herz stiehlt?

Ich finde einfach, dass zu viel reingepackt wurde. Die eine oder andere Frage wurde auch nicht beantwortet, das hätte mich schon sehr interessiert, wie es sich verhalten hat – mit der großen Lüge. Mir hätte es das Herz zerrissen und ich hätte wissen wollen, warum wieso und weshalb niemand etwas bemerkt hat.

Der Konflikt zwischen Mutter und Tochter wirkte auf die eine oder andere Art auch etwas überspitzt. Und das kann ich durchaus sagen, denn in meiner Pubertät gab es nur Zoff. Ich konnte mit beiden Figuren nicht so richtig warm werden.

Kurzum: Es war und ist nicht so die Geschichte, die ich mir erhofft hatte. Es wirkt an einigen Stellen einfach überladen und konnte mich nicht so recht packen. Daher gibt es von mir nur vier Sterne!

Veröffentlicht am 18.01.21!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.