Elkes Lesehimmel-Challenge 2019

Startseite Foren Buch-Geflüster Elkes Lesehimmel-Challenge 2019

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #24557
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Liebe Büchernerds, liebe Mitstreiter um den ständig wachsenden SuB,

    die letzten Jahre habe ich es auf die sanfte Tour versucht, doch nun muss ich in die Vollen gehen. Eigentlich bin ich ja nicht so der Typ mit Challenges, weil mir die Aufgaben oft utopisch erscheinen bzw. für mich unerfüllbar waren! Doch nun habe ich für mich eine eigene kleine Challenge erstellt und jede/-r darf mitmachen bzw. kann sich jederzeit einklinken. Die Aufgaben sind (in meinen Augen) so konstruiert, dass auch ein nicht so strammer Vielleser mitmachen kann. Meine eigenen Ergebnisse werde ich hier monatlich präsentieren. Und nun kommen die Aufgaben:

    1. Ein Buch mit mindestens 500 Seiten –> 10 Punkte
    2. Ein Buch, dessen Geschichte auf einem anderen Kontinent spielt –> 10 Punkte
    3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt –> 10 Punkte
    4. Ein Buch, dessen Genre Du selten liest –> 10 Punkte
    5. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist –> 10 Punkte

    Anmerkung: Erfüllt ein Buch mehrere Aufgaben, gibt es trotzdem nur die maximale 10 Punkte, Du musst Dich dann für eine erfüllte Aufgabe entscheiden.

    Punktabzüge bei:

    1. Nicht erreichen eines der Aufgaben innerhalb eines Monats –> -5 Punkte
    2. Wenn Neu-Zugänge nicht innerhalb von sechs Wochen gelesen werden –> -5 Punkte
    3. Wenn ein Buch abgebrochen wird –> -5 Punkte

    Willst Du mitmachen, dann melde Dich per eMail bei mir mit Name und Link zu Deinen Ergebnissen, ich werde es dann hier einpflegen und bekannt geben 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #24649
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Ich habe jetzt mal im Lese-Tagebuch für Januar 2019 meine erste Planung zusammen gestellt und ich bin mächtig gespannt, was ich davon einhalten bzw. welche Punkte ich am Ende des Monats einsammeln kann (oder verliere).

    Liebe Grüße, Elke!

    #25066
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Der erste Monat ist um und ich muss einmal kurz Revue passieren lassen, was im Januar so passiert ist. Also laut Lesetagebuch von Januar 2019 habe ich tatsächlich alle fünf Aufgaben gelöst! Somit habe ich die ersten 50 Punkte (von möglichen 600 Punkten) gesammelt!

    Meine Aufgaben für Januar:

    1. Ein Buch mit mindestens 500 Seiten –> 10 Punkte für „Die Tochter des Uhrmachers“ von Kate Morton
    2. Ein Buch, dessen Geschichte auf einem anderen Kontinent spielt –> 10 Punkte für „Glanz auf ihre eigene Art“ von Alea Kendrick
    3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt –> 10 Punkte für „Die Nebel von Connemara“ von Emma Temple
    4. Ein Buch, dessen Genre Du selten liest –> 10 Punkte für „My Love Story“ von Tina Turner (Biografie)
    5. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist –> 10 Punkte für „Geheimrezept zum Glücklichsein“ von Nora Roberts

    Punktabzüge gibt keine, denn weder habe ich ein Buch abgebrochen noch länger als sechs Wochen für ein Neu-Zugang gebraucht – zumindest bis jetzt!

    Mal sehen, wie der Februar 2019 aussieht!

    Liebe Grüße, Elke!

    #25403
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Schon heute kann ich den Februar beenden und der lief entgegen meiner Erwartung besser als gedacht – wie man im Lesetagebuch für Februar 2019 nachlesen kann. Allerdings habe ich eine Aufgabe nicht geschafft, dafür liege ich bei den Neu-Zugängen noch gut mit dabei. Insgesamt habe ich im Februar 35 Punkte erlesen, insgesamt sind es also 85 Punkte!

    Meine Aufgaben für Februar:

    1. Ein Buch mit mindestens 500 Seiten –> 10 Punkte für „Die Melodie der Schatten“ von Maria W. Peter
    2. Ein Buch, dessen Geschichte auf einem anderen Kontinent spielt –> 10 Punkte für „Verliebt bis über alle Sterne“ von Susan Elisabeth Phillips
    3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt –> 10 Punkte für „Schreie in der Nacht“ von Nancy Price
    4. Ein Buch, dessen Genre Du selten liest –> -5 Punkte – leider nicht erfüllt
    5. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist –> 10 Punkte für „Der kleine Teeladen zum Glück“ von Manuela Inusa

    Ich bin ehrlich gespannt, wie es im März weitergeht, da gibt es ja auch wieder wichtige Termine 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #25746
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Der März ist vorüber und er verlief doch ganz anders, als ich dachte. Zumindest ab ca. Mitte März war an lesen gar nicht mehr zu denken. Ich war ein paar Tage krank, dann stand die Leipziger Buchmesse an und anschließend noch eine private Feier. Danach war ich eine ganze Woche ziemlich kaputt. Meine Lese-Tagebuch für März 2019 spricht da Bände. Im März habe ich insgesamt nur 20 Punkte erlesen, also insgesamt sind es 105 Punkte 🙁

    Meine Aufgaben für März:

    1. Ein Buch mit mindestens 500 Seiten –> 10 Punkte für „Der Traum vom Glück“ von Donna Douglas
    2. Ein Buch, dessen Geschichte auf einem anderen Kontinent spielt –> 10 Punkte für „Sterne über dem Meer“ von Kimberley Freeman
    3. Ein Buch, das mindestens zwei Jahre auf Deinem SuB liegt –> -5 Punkte – leider nicht erfüllt
    4. Ein Buch, dessen Genre Du selten liest –> 10 Punkte für „Artemis“ von Andy Weir
    5. Ein Buch, das Bestandteil einer Serie ist –> -5 Punkte – leider nicht erfüllt

    Es bleibt abzuwarten, wie es sich im April entwickelt, meine Leseplanung sollte erfüllbar sein, da ja auch wieder ein paar Feiertage anstehen!

    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.