Hör-Tagebuch 2018 – Teil 2

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Hör-Tagebuch 2018 – Teil 2

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #23128
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nun bin ich ja wieder eifrig am Bloggen und Lesen und so habe ich heute auch gleich 2 1/2 Stunden mit meinem neuen Hörbuch gehört, nämlich dieses:

    Thomas Thiemeyer habe ich ja schon einige Werke gelesen, aber noch keines gehört. Ich finde es bis jetzt jedenfalls sehr interessant und hörenswert. Die Stimme ist fast so wie Simon Jäger, ausdrucksstark und wandlungsfähig.

    Ich freue mich auf schon aufs Weiterhören. Liebe Grüße, Elke!

    #23138
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Da wir am Wochenende wieder Besuch erwarten, der dann auch über Nacht bleibt, musste ich heute nachmittag, so kaputt ich auch war, die Wohnung machen, während meine beiden Männer den Garten herrichten.

    Während des Putzens konnte ich mein Hörbuch weiterhören und ich finde es ungemein spannend. Aus einem Erzählstrang sind dann inzwischen drei geworden und sie sind ungleich spannend.

    Was mag bloß mit den Menschen in der Zukunft passiert sein?

    Liebe Grüße, Elke!

    #23213
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Mit dem Lesen bin ich diese Woche ja nicht so gut voran gekommen, aber heute habe ich beim Hörbuch weiter gelauscht und da ist es ziemlich spannend, denn die Gefahren für die Jugendlichen sind deutlich spürbar. Die Erwachsenen -so scheint es- sind allesamt getötet und die Jugendlichen schlagen sich nun zu einer Stadt durch, wo sie glauben, dass dort Menschen die Katastrophe überlebt haben.

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht, jetzt habe ich schon 72%.

    Liebe Grüße, Elke!

    #23281
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Beim schweißtreibenden Putzen habe ich heute der Geschichte von Jem, Lucy und Marek weiter gelauscht und es gab wirklich sehr dramatische Szenen. Es wurde sehr spannend.

    Aber insgesamt gesehen muss ich gestehen, das es mich nicht so sehr beschäftigt wie erhofft, das gewisse Etwas fehlt einfach. Nun ja, aber ich werde natürlich den nächsten Teil hören – bei Gelegenheit.

    Erst einmal möchte ich mich wieder in vertraute Gefilde begeben und habe daher heute dieses Hörbuch gekauft, welches ich hoffentlich bald lauschen kann:

    Liebe Grüße, Elke!

    #23352
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Ich hatte letzte Woche schon ein paar Minuten in das neue Hörbuch reingehört, aber es waren eben nur ein paar Minuten. Heute hatte ich etwas länger das Vergnügen, so dass ich schon gleich auf 18% kam.

    Es werden 3 Geschichten erzählt, alles Frauen zu verschiedenen Zeiten. Zwei sind verwandtschaftlich miteinander verbunden, wie nun die dritte Frau dazu gehört, weiß ich noch nicht. Vermutlich ist sie auch eine Verwandte.

    Ich hoffe, ich schaffe Samstag noch mindestens zwei Stunden zu hören 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #23421
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern und heute habe ich wieder gewirbelt zu Hause, da ich Samstag auch wieder den ganzen Tag unterwegs bin. Aber ich bin jetzt bei 52% beim Sternenhaus gekommen und ich versuche immer wieder zu ergründen, warum mir die Geschichten der Autorin so gefällt. Auch hier ist das Thema wieder eine unglückliche Ehe (die noch nicht einmal vollzogen wurde) und eine Katastrophe.

    Ich habe inzwischen eine Verbindung zu den drei Frauen gefunden, aber ich bin mir noch nicht sicher, was die Dame aus der Gegenwart damit zu tun hat!

    Ich freue mich aufs Weiterhören. Liebe Grüße, Elke!

    #23472
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Diese Woche habe ich leider nicht sehr viel Zeit zum Hören und auch nicht so wahnsinnig viel zu tun. Und Samstag bin ich zum Chor-Festival nach Verden, wo ich hoffentlich ein bisschen mitsingen kann.

    Immerhin bin ich nun bei 71% angekommen und ich könnte der Geschichte einfach nur weiterlauschen. Heute war ich nur in der Vergangenheit auf Ember Island, wo es ziemlich turbulent zuging.

    Mal sehen, wie es weitergeht! Liebe Grüße, Elke!

    #23523
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern und heute hatte ich Gelegenheit, bei dem Hörbuch weiter zu hören und es geht rasch dem Ende zu. Vielleicht höre ich ja mal zwischendurch noch die letzte Stunde, die bislang noch übrig ist. Es ist nun auch gerade spannend, ein waghalsiges Abenteuer steht bevor und die Auflösung vieler anderer Fragen ebenfalls. Vielleicht höre ich auch gleich noch weiter, während ich mich um das Mittagessen kümmere.

    Kimberley Wilkins schafft es wirklich, fesselnde Geschichten zu schreiben!

    Liebe Grüße, Elke!

    #23563
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Ich hatte heute noch etwas Bügelwäsche abzuarbeiten und habe dabei die Stunde noch gehört, die final noch übrig geblieben waren. Nun, die Geschichte selbst finde ich sehr spannend, aber die eine oder andere Frage habe ich doch. So 100%ig wie die anderen Bücher finde ich es also nicht.

    Trotzdem sehr hörenswert.

    Soeben habe ich mein neues Hörbuch runtergeladen und werden dann damit weitermachen:

    Das Printbuch dazu habe ich schon gelesen: „Duft nach Weiß“ von Stefanie Gregg

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke!

    #23588
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern habe ich wieder mal den Putzwedel geschwungen und nebenbei in das Hörbuch von und mit Stefanie Gregg reingehört. Das Buch habe ich ja schon gelesen, eigentlich ist es ein „Re-Read“, aber nun die Autorin noch zu hören finde ich besonders spannend. Und ich finde, sie macht es großartig!

    Ich tauche wieder ein in die karge Welt Bulgariens in den 7oer Jahren, mit den Ängsten, dem Schweigen und der bedrückenden Atmosphäre des Kommunismus!

    Auch beim zweiten Mal wieder spannend! Vielleicht klappt es ja am Samstag mit hören.

    Liebe Grüße, Elke!

    #23683
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nun habe ich heute ja frei und konnte beim Putzen das Hörbuch weiterhören. Immerhin bin ich nun bei knapp 59% angekommen. Ich habe das Buch ja schon gelesen, aber es ist wirklich etwas ganz anderes, das noch einmal zu hören.

    Stefanie Gregg liest es eindringlich und mich einer entsprechenden Betonung vor, dass es noch mal intensiver wirkt als beim Lesen. Echt toll. Leider werde ich diese Woche nicht mehr dazu kommen, es weiter zu hören. Sehr schade!

    Liebe Grüße, Elke!

    #23713
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Was für eine Woche *staun* Ich habe es endlich mal geschafft, wieder ein bisschen weiter zu hören. Es ist nach wie vor sehr spannend und mitreißend vorgelesen.

    Ich habe nur 19% vor mir, ungefähr 1 1/2 Stunden! Nun überlege ich, was ich morgen nachmittag mache (der kleine Prinz ist nämlich zum Kindergeburtstag eingeladen). Entweder die Wäsche wegbügeln und dabei weiterhören oder ins Kino (ich habe noch eine Freikarte). Entscheidung ist schwierig.

    Morgen werde ich es entscheiden!

    Liebe Grüße, Elke!

    #23770
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Heute nachmittag hat es dann doch mit dem Ende geklappt. Ach, wie schön! Auch beim zweiten Mal ist es noch mitreißend, wobei ich zugeben muss, dass ich gar nicht alles so genau wußte. Aber so das Prägende habe ich natürlich noch im Kopf behalten.

    Nun gibt es erst einmal kein neues Hörbuch, denn ich habe in Moment wenig Gelegenheit zum Hören. Vielleicht gibt es ja nächsten Freitag ein neues Hörbuch, mal sehen 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #23823
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Inzwischen habe ich ein neues Hörbuch gekauft und habe auch schon darin gehört. So richtig gefallen tut es mir nicht. Der Vorleser Max Riemelt wirkt oft emotionslos. Es ist oft etwas eintönig, daher habe ich noch nicht soviel davon gehört, etwas mehr als 27%.

    Liebe Grüße, Elke!

    #23910
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Meine beiden Männer sind heute nachmittag ausgeflogen und so konnte ich meinen Haushalt erledigen und das Sonntagsessen vorbereiten. Während dessen habe ich in dieser Geschichte weiter gehört, die zwar interessant ist, aber teilweise schlecht vorgelesen wurde, zumindest empfinde ich es teilweise etwas monton!

    Aber gut, 71% habe ich schon geschafft und heute abend bin ich allein zu Hause, da werde ich mir wohl den Film dazu ansehen.

    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.