Hör-Tagebuch 2019 – Teil 2

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Hör-Tagebuch 2019 – Teil 2

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 2 Wochen, 6 Tagen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #27023
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Letzte Woche habe ich mir ein neues Hörbuch runtergeladen. Ich habe ganz bewusst lockere und leichte Unterhaltung gewählt, denn es ist nicht sicher, das ich soviel zum Hören komme wie sonst. Heute vormittag kann ich noch etwas lauschen, aber morgen beispielsweise ist es schlecht! Gestern nachmittag bin ich bis 22% gekommen und noch bin ich nicht so ganz im Bilde, was die Autorin mir erzählen möchte.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27028
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nun habe ich schon 38% vom Hörbuch gehört und allmählich weiß ich, in welche Richtung es geht. Altes Hotel, vernachlässigt bzw. gar nicht mehr in Betrieb, mysteriöser Mann und Katzen, die vor einem Neu-Zuwachs fliehen! Und mittendrin eine 78jährige Frau, die dement ist und in Erinnerungen an schöne Zeiten in dem alten Hotel schwelgt.

    Es hat ein bisschen gedauert, aber nun gefällt es mir langsam! Ich freue mich schon aufs weiterhören!

    Liebe Grüße, Elke!

    #27170
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    So leise plätschert die Geschichte vor sich hin. Letzte Woche schon hatte ich wieder etwas hören können, aber heute beim Bügeln konnte ich der Geschichte um Alice wieder intensiv folgen – beim Bügeln!

    Es wäre ja schön, wenn ich es vielleicht noch vor dem Urlaub aushören könnte. Mal schauen …

    Liebe Grüße, Elke!

    #27217
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen.

    Ganz vergessen habe ich es, dieses Projekt zu aktualisieren. Letzte Woche hatte ich tatsächlich die Gelegenheit, noch ein bisschen zu lauschen und ich überlebe, ob ich heute die letzt 3/4 Stunde noch nachhole. Wäre doch gelacht, wenn ich das nicht hinkriegen würde, oder? ODER?

    Ich versuche es dann mal!

    Liebe Grüße, Elke!

    #27298
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Wie ich sehe, habe ich es versäumt, mein Hör-Tagebuch zu aktualisieren. Am 31.07. habe ich am Stand bei einem gemütlichen Spaziergang durch das Wasser die letzte 3/4 Stunde gehört. War sehr entspannend, aber leider war das Meeresrauschen ziemlich laut und ich musste mir immer einen Kopfhörer fest ans Ohr drücken, um etwas zu hören.

    Nun ja …

    Gestern habe ich mir dann das nächste Hörbuch runtergeladen, in der Hoffnung, gleich damit starten zu können. Aber ich hatte sehr viel am Schreibtisch zu tun, so dass ich dann später keine Lust mehr hatte.

    Doch im Laufe der Woche beginne ich damit:

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche, Elke!

    #27333
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    leider habe ich erst gestern ein wenig reinhören können. Es waren knapp 1 1/2 Stunden, die für mich auch sehr verwirrend waren, weil sich gleich die Ereignisse überschlagen. Vielleicht war ich auch nicht ganz bei der Sache und daher hoffe ich, dass es im weiteren Verlauf dann etwas mehr Klarheit bringt!

    Liebe Grüße, Elke!

    #27344
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    nun habe ich Donnerstag noch etwas weiterhören können, jetzt langsam Ruhe in die Geschichte rein. Im Mittelpunkt steht also Mercy, die eine Bibliomantin mit besonderen Talenten zu sein scheint, aber damit aus persönlichen Gründen nichts mehr zu tun haben will.

    Sie wird gebeten, sich mit einem mysteriösen Mord zu befassen. Nun ja, ich bin gespannt, wie es weitergeht, ich bin bei 25%.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27529
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Diese Woche (und letzte) habe ich ein bisschen in das Hörbuch reingehört. Es war aber nicht mit dieser großen Lust wie sonst begleitet. In Moment ist meine Stimmung leicht eingetrübt, welches verschiedene Gründe hat und privater Natur ist.

    Doch bis 65% (ca. 419 Minuten) bin ich gekommen. Der Anfang war ja nicht so geglückt, aber inzwischen komme ich mit der Figur Mercy ganz gut zurecht. Sie soll also einen Mörder finden und geht dabei nicht immer so ganz legale Wege. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.