Lese-Tagebuch August 2019

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Lese-Tagebuch August 2019

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 1 Tag, 5 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #27172
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Liebe Bücherfreunde,

    ja, ich weiß, es ist noch etwas hin bis zum Urlaub, aber die Planung steht bereits und da ich meine Sitzungen am Laptop im Urlaub so kurz wie möglich halten will, bereite ich schon mal jetzt mein Lese-Tagebuch für August 2019 vor. Zumindest habe ich mir jede Menge vorgenommen. Vielleicht klappt es ja!

    Hier sind meine Aufgaben, die ich mir vorgenommen habe:

    1. „Ferne Ufer“ von Diana Gabaldon (mindestens 500 Seiten)
    2. „Unter dem Karibaum“ von Rebecca Maly (anderer Kontinent)
    3. „Ist die Liebe nicht schön?“ von Carml Harrington (mindestens zwei Jahre auf dem SuB)
    4. „Die Männer meines Lebens“ von Mary Louise Parker (seltenes Genre: Biografie)
    5. „Die Tochter des Goldsuchers“ von Nora Roberts (Teil einer Serie)

    Und außer Konkurrenz habe ich dann noch „Maybe Now“ von Colleen Hoover! Ich bin gespannt.

    Liebe Grüße, Elke!

     

    #27228
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern habe ich das eBook von diesem Buch begonnen, welches als Aufgabe gar nicht verzeichnet ist. Aber es liest sich trotz der 480 Seiten auch recht schnell durch, ich habe inzwischen schon 54%.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27231
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern nachmittag habe ich dann das Buch von Susan Mallery beendet. Ja, es war wunderbare Unterhaltung. Aber man weiß ja oft schon, wie es endet, daher ist auch immer etwas vorhersehbar. So oft lese ich die Autorin ja nun nicht mehr, daher war es wieder mal entspannend 🙂

    Als nächstes lese ich das Rezie-Exemplar vom Edel Elements Verlag:

    Gestern abend brauchte ich eine Lese-Pause, daher werde ich heute wohl erst damit beginnen. Ich bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke!

    #27237
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern habe ich es mit dem Lesen mal etwas langsamer angehen lassen. Es ist ja oft so, wenn ich exzessiv Bücher verschlungen habe, dass ich dann irgendwann auch mal eine Pause brauche. Und das war gestern. Deshalb habe ich beim Buch auch bisher nur 18% geschafft, also knapp 55 Seiten!

    Heute werden es bestimmt mehr 🙂 Liebe Grüße, Elke!

    #27240
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Das Buch zog sich wie Kaugummi. Manchmal kam es mir wie 500 anstatt 300 Seiten vor. Und es konnte mich leider auch nicht wirklich fesseln, so Leid es mir tut. Aber ich habe es nun beendet und -innerlich jubiliere ich- beginnt mein nächstes Projekt. Denn nun ist der SuB (wenn auch nur für ein paar Tage) zweistellig, seit einem Jahr das erste Mal wieder, dass der SuB unter 100 ist! Ich finde das zumindest eine paar Worte würdig. Nach dem Urlaub warten aber auch wieder neue Bücher, so dass die Freude nur von kurzer Dauer sein wird.

    Als nächstes beginne ich nun mit dem Schinken von Diana Gabaldon:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27243
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen liebe Bücherfreunde,

    ich habe schon gestern abend in das superdicke Buch reinschnuppern können. Aber entsetzt stellte ich fest, ich kann es nicht mit zum Strand nehmen. Ich meine, ich brauche dafür eine extra Tasche 🙂 Daher habe ich heute früh beschlossen, mal für ein paar Tage zweigleisig zu lesen. Wir fahren ja auch schon bald wieder nach Hause!

    Ab heute lese ich also noch dieses Buch:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27245
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Da ich ja in Moment zweigleisig lese, habe ich das dünnere Buch „Ist die Liebe nicht schön?“ von Carmel Harrington (im folgenden Buch Nr. 2) mit an den Strand genommen und bin bis Seite 60 gekommen. Aber ich muss ehrlich gestehen, es war mir anfang einfach zu viel Zucker, zu viel von allem. Ist ja klar, das Buch handelt auch von der Weihnachtszeit! Und das im Hochsommer.

    Nun ja, ich hoffe, es wird noch etwas realistischer …

    Liebe Grüße, Elke!

    #27246
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo,

    nun melde ich mich wieder mal. In Moment lese ich ja simultan und komme gut voran.

    Buch Nr. 1: Es ist wirklich sehr wunderbar geschrieben, mit einem leisen Humor und ziemlich nahe an der TV-Serie bzw. die Serie hält sich nahe am Buch. Aber meist lese ich dieses Buch abends, wenn wir vom Strand zurück sind und da bin ich oftmals auch etwas kaputt (mein Körper scheint sich schon wieder auf „Arbeitsmodus“ umzustellen *grrr*). Also komme ich da nicht so schnell vorwärst wie gewünscht.

    Buch Nr. 2: Ich kann in Moment noch nicht wirklich beurteilen, ob es mir gefällt. Einerseits interessiert mich die Geschichte, andererseits kann ich mich mit der Hauptfigur Belle so gar nicht anfreunden. Wir werden nicht richtig warm miteinander, obwohl sie wunderbare Dinge leistet. Aber sie wäre mir im echten Leben eindeutig zu anstrengend.

    Gleich geht es wieder aufs Sofa, um an Buch Nr. 1 weiterzulesen.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27248
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen liebe Bücherfreunde,

    natürlich habe ich wieder fleißig gelesen. Weiß ich doch, dass der Urlaub dem Ende zugeht und ich dann gleich Montag wieder arbeiten muss. Das heißt, ab nächste Woche ist wieder volles Programm und somit habe ich weniger Zeit!

    Buch Nr. 1: Die 1.228 Seiten liegen einem wirklich schwer in den Händen. Aber es ist faszinierend, wie die Geschiche sich entwickelt. Nun habe ich gute 40% (500 Seiten) und ich lebe mit Jamie und Claire mit. Durch die TV-Serie kann ich es mir natürlich sehr gut vorstellen, einiges ist noch im Gedächtnis.

    Buch Nr. 2: Na das hat ja mal eine überraschende Wendung genommen. Aber ganz ehrlich? Belle ist mir trotz ihrer Schicksalsschläge sehr unsympathisch und nun hat sie die Geister bekommen, die sie gerufen hat. Es hat so etwas wie Christmas Carol. Heute am Strand möchte ich es auslesen, mal sehen, ob ich es schaffe!

    Liebe Grüße, Elke!

    #27251
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Liebe Bücherfreunde,

    nun habe ich heute vormittag Buch Nr. 2 beendet. Und das erste Mal seit dem 02.11.2017 ist der SuB bei 98 Titeln. Wahnsinn! Von 113 am Anfang des Jahres auf 98 Titel runter, und das trotz der 38 Neu-Zugänge in diesem Jahr 🙂

    Nun ja …

    Das nächste Mal bin ich dann wieder zu Hause online. Alles Liebe, viele Grüße und ein schönes Wochenende, Elke!

    #27297
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    Freitag und Samstag kam ich nicht groß zum Lesen, es war immer Unruhe (ist ja klar, wir sind ja auch aus dem Urlaub zurück gekommen). Und da ich die Woche auch wieder intensiv gelesen hatte, kam mir die Pause auch ganz gelegen.

    Gestern habe ich allerdings wieder ein paar Seiten geschafft, ich bin jetzt über die Hälfte drüber. Leider geht es diese Woche wieder mit allen Terminen und Aktivitäten los, so das ich wieder voll eingespannt bin. Und Samstag ist Finn’s Einschulung.

    Ich hoffe, dass ich das Buch dann bis nächsten Sonntag durchlesen kann. Mal sehen … aber es ist wie immer spannend 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #27300
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Was soll man machen, wenn man früh morgens nicht mehr schlafen kann? Logisch, lesen, was sonst? Allerdings habe ich kaum 50 Seiten, also bis 726, geschafft. Die Seiten fliegen nicht mehr ganz so sehr dahin wie ich mir wünsche, aber der Alltag hat mich vollends im Griff.

    Vielleicht klappt es ja doch noch bis Sonntag, damit fertig zu werden. Wäre ja schön, aber in den nächsten Tagen passiert so viel, dass ich mir nicht sicher bin, ob es klappt!

    Man wird sehen. Liebe Grüße, Elke!

    #27332
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen.

    Wie schon erwartet komme ich in der Woche schwer voran, zumal ich morgens sehr früh wach geworden bin und die Tage wieder voll gepackt waren. Abends bin ich dann ziemlich erschossen ins Bett. Somit bin ich erst bei Seite 800.

    Ich bin aber guter Dinge, dass ich heute der Reise von Jaimie und Claire längere Zeit folgen kann, heute habe ich frei und ich fahre auch nicht zum Sport. Es sollte eigentlich klappen 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #27343
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    gestern abend habe ich zur Entspannung noch etwas lesen können. Leider fielen mir irgendwann die Augen zu. Morgen ist unser großer Ruhetag und da habe ich mir genommen, die knapp 300 Seiten zu lesen. Es müsste zu schaffen sein. Es zieht sich ganz schön – wie Kaugummi. Nicht wegen der Geschichte, sondern wegen den vielen Seiten!

    Ich bin also bei Seite 940 und werde morgen ins Finale starten!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke!

    #27367
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    mein Ziel habe ich leider nicht ganz erreicht. Gute 140 Seiten fehlen mir noch zum Abschluss des Buches und allmählich verliere ich auch wirklich die Geduld, ist nur die Frage mit wem? Ich hoffe, dass ich die letzten 140 Seiten heute schaffe. Wir haben heute kein Programm, sondern lassen alles auf uns zu kommen. Es könnte also hinhauen.

    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.