Lese-Tagebuch August 2019

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Lese-Tagebuch August 2019

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 2 Wochen, 5 Tagen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 16 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #27378
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo,

    wie man sieht, habe ich den dicken Wälzer von Diana Gabaldon gestern abend beenden können. Aber zum Schluss hatte ich nun wirklich keine Lust mehr auf diese vielen Abenteuern, die sich manchmal wirklich abstrus lasen.

    Aber hey, wir waren schließlich auf Jamaica, man hört ja so geschichten mit Voodoo etc.

    Wenn ich heute abend nicht zu müde bin, möchte ich dann mit diesem Buch weiterlesen:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27397
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Leider habe ich in dem neuen Buch noch nicht viel lesen können. Bis jetzt habe ich bis Seite 46 geschafft und so richtig warm werde ich mit ihrer Art zu erzählen nicht. Denn entgegen meiner Erwartung sind es sehr stilvol geschriebene Briefe an verschiedene Personen. Nun ja, abends bin ich in Moment auch ziemlich geschafft, so dass ich mich schlecht darauf konzentrieren kann.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27426
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    bei diesem Buch habe ich mich bis Seite 89 durchgekämpft. Und jedes Mal, wenn ich dachte, ich könnte ja weiterlesen, klappte es nicht so richtig. Nein, es ist dann wohl das zweite Buch in diesem Jahr, welches ich abgebrochen habe und nicht rezensieren werde. Die Mühe lohnt sich einfach nicht bei den wenigen Seiten.

    Dafür fange ich dann heute mit diesem Buch an:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27464
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Mit dem Verlauf des Wochenendes bin ich so gar nicht zufrieden. Ich hatte keine echte Lust zu irgendetwas. Im Grunde wollte ich einfach nur die Seele baumeln lassen und meinen Frieden haben. Immerhin habe ich es gestern geschafft, 130 Seiten zu lesen. Dabei stellte ich fest, dass es der dritte Teil einer Serie ist. Nun ja … Nun ist es einerlei …

    Liebe Grüße, Elke!

    #27545
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern abend habe ich den Colleen Hoover endlich beendet. Endlich deshalb, weil der Roman mich überhaupt nicht mitreißen konnte und ich an vielen Stellen innerlich die Augen rollen musste. Nein, er hat mir nicht so gut gefallen, aber das muss es auch geben.

    Nun geht es im Lese-Tagebuch für September 2019 weiter.
    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 5 Beiträgen - 16 bis 20 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.