Lese-Tagebuch für März 2018

Start Foren Elkes Lese-Tagebuch Lese-Tagebuch für März 2018

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #18233
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Den leidigen Februar können wir nun abhaken. Auch wenn ich da nicht ganz untätig war, aber es lief nicht alles rund. Nun beginne ich den neuen Monat mit diesem Buch, denn es ist die Lektüre für den Lese-Kreis. Der findet bereits Montag abend wieder statt, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich daran teilnehmen werde wegen der Grippe, die meine Familie und meine Stimme noch immer in Schach hält!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke!

    #18239
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    nach über einer Woche Abstinenz habe ich tatsächlich mal wieder meine Nase in ein Buch gesteckt. Es ist noch immer merkwürdig und ich habe auch noch leichte Konzentrationsschwierigkeiten!

    Immerhin sind es doch 30 Seiten geworden bei einem Text, der dem Leser wieder ein bisschen Geduld abverlangt! Aber es liest sich doch etwas besser als der Text von Alfred Andersch.

    Vielleicht finde ich heute noch eine Stunde Zeit zum Lesen. Liebe Grüße, Elke!

    #18275
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen!

    Und wieder habe ich eine knappe Woche nicht gelesen und mich daher entschieden, das Buch von J. L. Carr abzubrechen – bei Seite 56! Letzten Montag, als ich bei einem Termin wartete, habe ich zuletzt reingeschaut und es ist einfach nicht so wirklich mein Ding!

    Nun gut, gestern habe ich schon in dieses Buch reingeschaut und über die Hälfte geschafft:

    Liebe Grüße, Elke!

    #18283
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Wie man inzwischen bemerkt hat, habe ich gestern den Comic ausgelesen und mit dem nächsten Buch bereits begonnen:

    Da bin ich aber auch nur bis Seite 44 gekommen, es ist noch etwas anstrengend soviel zu lesen! Aber immerhin 🙂 Das Thema ist allerdings auch nicht gerade leichte Kost!!

    Liebe Grüße, Elke!

    #18316
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen!

    Ich hoffe, ich habe meine Leseflaute jetzt überwunden, denn in den letzten zwei Tagen habe ich wirklich viel gelesen. Kein Wunder! Die Buchmesse war schon ziemlich aufregend und um das ganze Input zu sortieren, habe ich gelesen – im Zug und im Hotel, zumal ich auch mit einem aus dem Takt geratenen Herzen zu kämpfen hatte. Beim Lesen konnte ich mich zumindest richtig runterfahren. Dabei habe ich dann auch das Buch von Tania Kambouri ausgelesen.

    Die Rückreise von Leipzig gestaltete sich als sehr sehr holprig (um nicht zu schreiben chaotisch), aber als ich dann doch meinen Zug erwischt hatte und dieser dann auch endlich losgefahren war, habe ich dann mit meiner neuen Lektüre begonnen:

    Und das habe ich auch schon zu 40% geschafft, also ca. 108 Seiten! Schlecht ist es bislang nicht, aber mir sind da teilweise zuviele erotische Spannungen drin!

    Liebe Grüße, Elke!

    #18338
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nach dem gestrigen Reise-Stress bin ich doch ganz froh, das ich heute mal ein bisschen zur Ruhe kam. Mein Herzschlag hat sich auch wieder beruhigt, das Lesen hat sicher dazu beigetragen. Und dabei habe ich dann gleich den erotischen Roman von Sarina Bowen ausgelesen!

    Nun, heute werde ich nicht mehr lesen, aber morgen beginne ich dann mit diesem Buch:

    Liebe Grüße, Elke!

    #18352
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Ich habe gestern in dem Rezie-Exemplar von Sandra Brökel reingelesen. Es gibt zwei Zeitebenen – 1970: Pavels Flucht aus der Tschechoslowakei und der 2. Weltkrieg, wo die Deutsche Wehrmacht das Land einfach besetzt hat und Pavel als junger Student mit den Folgen davon zurecht kommen musste.

    Es ist bis jetzt sehr interessant geschrieben und die Atmosphäre ist gut wiedergegeben!

    Vielleicht komme ich heute noch ein paar Seiten voran!

    Liebe Grüße, Elke!

    #19959
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Die letzten Tage war ich lese-technisch wirklich faul, aber immerhin kam ich gestern mal wieder zum Lesen. Ich bin beim Krokodil auch bis Seite 238 gekommen. Vielleicht klappt es ja heute mit dem Ende des Buches.

    Eigentlich müsste ich auch ein paar Artikel schreiben. Nun ja …

    Liebe Grüße, Elke!

    #19963
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern habe ich das Buch mit dem hungrigen Krokodil ausgelesen. Sehr ergreifend und bewegend, allerdings war meine Erwartungshaltung etwas anders.

    Heute fange ich dann mit diesem Buch an 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.