Lese-Tagebuch Juli 2019

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Lese-Tagebuch Juli 2019

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Elke Elke vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #26875
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Hallo liebe Bücherfreunde,

    da ich die nächsten Tage wenig Zeit habe, werde ich daher schon heute mein Lese-Tagebuch für Juli veröffentlichen. Der Juni verlief ja ganz gut, zumindest bin ich sehr zufrieden damit. Mal sehen, wie es denn im Juli wird.

    Hier sind meine Aufgaben, die ich mir vorgenommen haben:

    1. „Die Herzensbrecherin“ von Susan Elisabeth Phillips (mindestens 500 Seiten)
    2. „Das Dornental“ von Anna Romer (anderer Kontinent)
    3. „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes (mindestens zwei Jahre auf dem SuB)
    4. „Kaltblütig“ von Truman Capote (seltenes Genre: Wahre Geschichte)
    5. „Shadowfever“ von Karen M. Moning (Teil einer Serie)

    Doch bevor ich mit den Aufgaben beginne, möchte ich gerne ein anderes Buch auslesen, auf dass ich schon sehnsüchtig gewartet hatte:

    Ich wünsche allen eine schöne Sommerzeit mit vielen spannenden Momenten.

    Liebe Grüße, Elke!

    #26978
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo und guten Morgen!

    Nun kaue ich schon seit zehn Tagen an diesem Buch herum. Okay, diese Woche bin ich nur gestern abend ein bisschen zum Lesen gekommen. Dennoch hat es für mich erheblich an Reiz verloren.

    Vielleicht schaffe ich es ja heute, ein bisschen voran zu kommen, immerhin habe ich knapp die Hälfte geschafft.

    Liebe Grüße, Elke!

    #26995
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Entgegen meiner Erwartung habe ich gestern abend dann doch noch den Lucy Clarke beendet. Sehr schade, leider war es nicht ihre beste Geschichte!

    Ich hoffe nun, dass mir die neue Lektüre besser passt, obwohl ich auch schon einiges negatives darüber gelesen habe. Hm …

    Liebe Grüße, Elke!

    #26996
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    gestern sind wir bei dem frischen Wetter etwas mit dem Rad unterwegs gewesen. Noch war ja auch Schützenfest und das haben wir besucht. Tat auch mal gut, nach dem ganzen Streß wieder raus.

    Dann habe ich noch ein bisschen in dem neuen Buch gelesen und habe gleich auf Anhieb knapp ein drittel geschafft. Die Seiten fliegen aber auch nur so dahin. Jetzt kriegt es einen kleinen Durchhänger. Mal schauen, ob ich heute beim Lesen voran komme, noch muss ich ja arbeiten 🙁

    Liebe Grüße, Elke!

    #26998
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen!

    bei so einem Roman macht das Lesen mehr als Spaß. Die Seiten fliegen nur so dahin. Man spürt, dass die Autorin sehr viel Energie in die Entwicklung ihrer Figuren investiert hat. Und es gibt immer wieder lustige wie dramatische Szenen! Nun ist Elvis gerade gestorben … oh je!

    Liebe Grüße, Elke!

    #27021
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Der Roman von SEP entwickelt sich eigentlich eher zur einer Familien-Saga. Auch nicht so wirklich schlecht, aber es wirkt an der einen oder anderen Stelle ein bisschen abgehoben!

    Susannah kämpft um ihr Leben und muss dafür einiges einstecken. Aber ich habe ja noch 150 Seiten vor mir. Ich würde sie gerne schaffen, aber ich habe doch starke Zweifel, dass ich es hinkriege. Heute nachmittag muss ich nun mal noch arbeiten *seufz*

    Liebe Grüße, Elke!

    #27035
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Wie auch immer ich es geschafft habe, aber den SEP habe ich gestern abend ausgelesen. Wunderbare Lektüre, mutet als Familien-Saga an, aber es ging die ganze Zeit eben nur um Susannah. Die Rezie dazu wird Sonntag erfolgen.

    Nun beginne ich heute (oder morgen) mit diesem Roman:

    Damit wird dann auch eine Serie beendet 🙂

    Liebe Grüße, Elke!

    #27081
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    leider bin ich bei diesem Buch noch nicht sehr weit gekommen, denn ich hatte ein starkes Bedürfnis, mich mal visuell unterhalten zu lassen. Und das ist mir mit drei Filmen an einem Wochenende auch gelungen!

    Ich hoffe, mein Bedürfnis danach ist nun gesättigt fürs Erste und ich kann mich wieder aufs Lesen konzentrieren. Es liegen ja noch ein paar hundert Seiten vor mir 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Elke!

    #27087
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen,

    ab gestern mittag habe ich dann ein bisschen gelesen. Zugegeben, mit immer wieder kleinen Pausen. Aber ich habe knapp 250 Seiten geschafft und bis jetzt bei 314 Seiten. Bei den eng geschriebenen Seiten ist das schon eine Menge.

    Mal sehen, ob es dann bis Mittwoch abend klappt, das Buch zu beenden.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27104
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern ergab es sich, dass ich etwas mehr Zeit zum Lesen hatte als ursprünglich gedacht. Und ich habe es ausgenutzt. Denn dieses Verwirrspiel wollte ich endgültig hinter mich bringen. Ich hatte das Gefühl, die Autorin war zum Schluss ziemlich selbst davon genervt, dass sie nicht zum Ende kam. Donnerwetter, 650 Seiten und dann so ein Chaos! Aber es gab natürlich auch einige schöne Momente! Dazu dann mehr in meiner Rezie!

    Vielleicht noch nicht heute, aber spätestens morgen möchte ich dann mit diesem beginnen:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27116
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    In den letzten Tagen ging es bei mir ein bisschen drunter und drüber, so dass ich weniger Zeit zum Lesen hatte. Die letzten Arbeitstage, dann die Vorbereitungen für den Schulbeginn des kleinen Prinzen und noch so andere kleine alltägliche Katastrophen. Aber gestern abend konnte ich mal etwas entspannen und da habe ich den Tatsachenbericht von Truman Capote reingelesen.

    Es ist nicht immer leicht zu lesen, da er teilweise lange und ziemlich verschachtelte Sätze verwendet. Aber grundsätzlich ist es schon sehr spannend. Ich habe gut 1/3 geschafft, mal sehen, wann wieder wieder dazu komme.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27152
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Ich habe gestern in dem Buch von Truman Capote weitergelesen. Die Geschichte selbst ist interessant, aber der eigentümliche Schreibstil fühlt sich für mich so an, als wären es doppelt so viele Seiten. Daher bin ich gestern auch nur bis Seite 194 gekommen. Die Chance, es heute zu beenden, halte ich für nicht sehr groß.

    Wie schon erwähnt, interessant finde ich es schon. Aber die teilweise langen verschachtelten Sätze und die Ausschweifungen sind manchmal etwas ermüdend.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27154
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Guten Morgen.

    Gestern habe ich ein bisschen getrödelt, dass muss ich zugeben. Es gab einige interessante Hashtags bei Twitter, die ich intensiv verfolgte. Dadurch habe ich mir selbst viel Zeit zum Lesen weggenommen. Aber ob ich den Roman gestern abend ausgelesen hätte, weiß ich auch nicht.

    Bis Seite 271 bin ich gekommen, habe also nur noch 80 Seiten vor mir. Aber es fühlt sich nach viel mehr an. Die Geschichte selbst ist interessant, aber die Schreibweise für mich sehr anstrengend.

    Liebe Grüße, Elke!

    #27171
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern abend habe ich dann das Buch von Truman Capote endlich ausgelesen. Und mir danach noch die zweite Stunde des Films dazu angesehen, wie man hier sieht! Aber nun habe ich das Thema auch wirklich durchgearbeitet.

    Wobei es mich schon brennend interessieren würde, das Biopic über den Autor zu sehen. Es muss ja sehr exzentrisch gewesen sein.

    Vielleicht kann ich heute abend noch mein nächstes Buch beginnen:

    Liebe Grüße, Elke!

    #27208
    Elke
    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Trotz der Hitze und diversen Aktivitäten, die wir dennoch starten, schaffe ich es zumindest ein bisschen zu lesen. Ich bin beim Dornental nun auf Seite 126 gekommen. Es ist schon recht spannend, aber die wechselnden Erzählperspektiven irritieren mich zuweilen.

    Mal sehen wie es wird. Liebe Grüße, Elke!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.