Nora Roberts: Wo mein Herz wohnt

Nora Roberts: Wo mein Herz wohnt

Originaltitel: Boundary Lines (2003)
übersetzt von unbekannt
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN-10: 3899414586
ISBN-13: 978-3899414585

Inhaltsangabe:

Jillian ist eine echte Baron. Sie leitet mit Stolz, Hartnäckigkeit, unerschütterlichen Glauen an sich selbst und mit ihrer ganzen Kraft die Utopia-Ranch ihres Großvaters. Schon seit fünf Jahren kämpft sie als Viehzüchterin um Anerkennung und sie scheint das erste Jahr gute Geschäfte zu machen.

Aaron Murdoch ist der Nachbar und der Erbe der Double-M-Ranch. Jahrelang war er in Billings, doch nun ist er auf die Ranch seines Vaters zurück gekehrt, um seine Stellung zu übernehmen. Auch er ist aus dem gleichen Holz geschnitzt wie Jillian. „Nora Roberts: Wo mein Herz wohnt“ weiterlesen

Die Verlegerin

Die Verlegerin (2017)
Originaltitel: The Post

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Liz Hannah, Josh Singer
Produktion: Steven Spielberg, Kristie Macosko Krieger, Amy Pascal
Musik: John Williams
Kamera: Janusz Kaminski
Darsteller: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Tracy Letts, Bradley Whitford, u.v.a.
Dauer: 116 Minuten

Inhaltsangabe:

1971, Washington, USA: Kay Graham (Meryl Streep) hat die „Washington Post“ von ihrem verstorbenen Mann übernommen. Eigentlich war es nicht in ihrem Lebensplan enthalten, eine Zeitung zu leiten, aber es ist auch das Vermächtnis ihres Vaters, was sie nicht einfach so aufgeben kann.

Zusammen mit dem Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) versucht Kay die Zeitung vor dem finanziellen Ruin zu bewahren, denn stets ist die „New York Times“ ihrem Blatt einen Schritt voraus. Sie setzt mehr auf Qualität und kämpft um finanzielle Mittel, diese Qualität auch weiterhin den Lesern anbieten zu können. „Die Verlegerin“ weiterlesen

Colleen Hoover: Was perfekt war

Colleen Hoover: Was perfekt war

Originaltitel: All your Perfects (2018)
Übersetzt von Katarina Ganslandt, vorgelesen von Carolin Sophie Göbel
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Länge: 8 Stunden und 42 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B07YLVQBZ7

Inhaltsangabe:

Graham und Quinn lernen sich unter denkbar ungünstigen Umständen kennen: als sie ihre jeweiligen Partner zusammen beim Seitensprung erwischen. Beide lösen sich aus der Beziehung und sehen sich ein halbes Jahr nicht mehr. Durch Zufall treffen sie sich dann wieder und ihrer gemeinsamen Zukunft steht nichts mehr im Weg.

Jahre später: Graham und Quinn sind inzwischen sieben Jahre verheiratet. Sie führen ein perfektes Leben – nach außen hin. Denn ein tiefer Keil hat sich zwischen sie gegraben: der Keil der ungewollten Kinderlosigkeit. Quinn wünscht sich so sehr ein Kind, aber die Endometriose verhindert eine Schwangerschaft. Sie leidet darunter und auch Graham lässt dieses Thema nicht kalt. „Colleen Hoover: Was perfekt war“ weiterlesen

Wolkengeflüster [#2]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Objekt des Geflüsters: „Wolkengeflüster [#2]“ weiterlesen