SuB-Zuwachs [#51] – 15/19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

durch den kleinen Prinzen, der sich nun auch wieder vermehrt Bücher aus der Bibliothek ausleiht, komme ich auch wieder dazu, das eine oder andere Buch mitzunehmen bzw. vorzubestellen. Und ich möchte gerne diese Gelegenheiten nutzen, um meine angefangenen Serien endlich mal zu beenden, zumindest die eine oder andere 🙂

Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung

Ich bin gespannt, wie der fünfte Teil dieser Reihe sein wird. Liebe Grüße, Elke!

[Off Topic] Kirche trifft Seebrücke Hannover

Lesezeit: 1 Minute
(c) auf Pixabay

Liebe Bücherfreunde, liebe Netzgemeinde,

selten werde ich auf dem Blog politisch, obwohl ich durchaus eine politische Meinung habe – zu vielen Themen! Durch meine Arbeit als Gemeindesekretärin bin ich auf eine Aktion aufmerksam geworden, die ich nicht nur für sinnvoll halte, sondern mit meinen bescheidenen Mitteln bekannter machen und somit auch unterstützen möchte.

Wer in den nächsten Wochen an den Kirchtürmen eine Rettungsweste sieht, der soll nicht denken, was hat sich die Kirche denn da wieder ausgedacht? Nein, es ist eine Aktion im Rahmen „Kirche trifft Seebrücke Hannover“. Es wird gegen die unmenschliche Abschottungspolitik der EU und gegen das Leid der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer protestiert. „[Off Topic] Kirche trifft Seebrücke Hannover“ weiterlesen

20.000 Meilen unter dem Meer (1997)

Lesezeit: 2 Minuten

20.000 Meilen unter dem Meer (1997)
Originaltitel: 20,000 Leagues Under the Sea

Regie: Rod Hardy
Drehbuch: Brian Nelson
Produktion: Dean Barnes, Jeffrey M. Hayes, Tom Hoffie
Musik: Mark Snow
Kamera: James Bartle
Darsteller: Michael Caine, Patrick Dempsey, Mia Sara, Bryan Brown, Adewale Akinnuoye-Agbaje, John Bach, u.v.a.
Dauer: 158 Minuten
Romanvorlage: „20.000 Meilen unter dem Meer“ von Jules Verne

Inhaltsangabe:

Der junge französische Professor Pierre Arronax (Patrick Dempsey) versucht seine wissenschaftlichen Ansichten im Jahre 1886 über ein geheimnisvolles Seeungeheuer darzulegen. Aber niemand glaubt ihm, am allerwenigsten sein arroganter wie gefühlskalter Vater Thierry Arronax (John Bach).

Er bekommt die Chance auf eine Expedition, um nach diesem Seeungeheuer zu suchen und es zu zerstören. Dabei sind sein Freund Cabe Attucks (Adewale Akinnuoye-Agbaje) und der Harpunier Ned Land (Bryan Brown) mit von der Partie. Als sie zufällig Wale fangen wollen, treffen sie tatsächlich auf ein gepanzertes Ungeheuer, das auch noch ihr Schiff angreift. „20.000 Meilen unter dem Meer (1997)“ weiterlesen

Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder

Lesezeit: 3 Minuten

Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder

Originaltitel: A Map of Days (2018)
Übersetzt von Silvia Kinkel, vorgelesen von Simon Jäger
Verlag: Audible Studios
Länge: 13 Stunden und 51 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B07NYWNDWG
Dies ist der 4. Teil der Miss Peregrine-Reihe.

Inhaltsangabe:

Jacob Portman kann es nicht fassen. Miss Alma Peregrine und die besonderen Kinder, seine neuen Freunde, haben ihn vor der psychiatrischen Klinik gerettet. Er hat sich noch gar nicht vom Schock erholt, als er vor der nächsten Herausforderung steht: Es soll die besonderen Kinder im Normalsein unterrichten.

Es ist nicht verwunderlich, dass es nur halbherzig gelingt. Denn während er versucht, die pubertierende Bande im Zaum zu halten, entdeckt er im Haus seines Großvaters ein Geheimversteck. Dort hat Abe seinem Enkel das Vermächtnis hinterlassen, welches Jacob sich so sehr gewünscht hat. Abe war ein Hollowjäger und Jacob will ihm nacheifern. „Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder“ weiterlesen

image_pdf