Cry-Baby

usaCry-Baby (1990)

 

B0000DCXSBRegie: John Waters
Drehbuch: John Waters
Produktion: Jim Abrahams, Brian Grazer, Pat Moran
Musik: Patrick Williams
Kamera: David Insley
Darsteller: Iggy Pop, Johnny Depp, Polly Bergen, Willem Dafoe, Amy Locane, Susan Tyrrell, u.v.a.
Dauer: 85 Minuten

Inhaltsangabe:

Amerika in den 50er-Jahren: Wade „Cry-Baby“ Walker (Johnny Depp) gehört zu den Unterpreviligierten in Baltimore. Er ist ein Rebell, der von Frauen umschwärmter Anführer der „Drapes“ und er macht gerne und gute Musik! Seine Eltern sind auf dem elektrischen Stuhl gelandet, da sie Alphabet-Bomber waren!

Als er Allison Vernon-Williams (Amy Locane) das erste mal sieht, ist es um ihn geschehen. Er verliebt sich in das Mädchen aus der Oberschicht. Allison ist ebenfalls Vollwaise und hat auf das Spießertum irgendwie gar keine Lust mehr. Wade holt sie ab und sie erleben einen Abend voller Musik, Romantik und Erotik! „Cry-Baby“ weiterlesen

R.E.D. 2

usaR.E.D. 2 (2013)
Originaltitel: Red 2

B00F3TEIZQRegie: Dean Parisot
Drehbuch: Cully Hamner, Erich Hoeber, Jon Hoeber
Produktion: Lorenzo di Bonaventura, Jake Myers, David Ready, u.v.a.
Kamera: Enrique Chediak
Darsteller: Bruce Willis, Anthony Hopkins, Catherine Zeta-Jones, Mary-Louise Parker, Helen Mirren, John Malkovich, u.v.a.
Dauer: 116 Minuten
Dies ist der 2. Teil der R.E.D.-Reihe.

Inhaltsangabe:

Frank Moses (Bruce Willis), ehemaliger Agent, will mit Sarah (Mary-Louise Parker) eigentlich seinen Ruhestand genießen. Doch als ehemaliger Agent ist es offenbar nicht möglich. Sein bester Freund Marvin (John Malkovich) warnt ihn gerade vor, ehe Frank auch schon von FBI-Agenten unter Beschuss genommen wird.

Es geht um einen alten Auftrag. Dort ging es um eine Bombe, die Dr. Bailey (Anthony Hopkins) entworfen hat und eine unglaublich zerstörerische Zerstörungskraft besitzt. Das Problem nur: Dr. Bailey sitzt schon seit über 30 Jahren in britischer Haft und scheint inzwischen dement zu sein. Nur er weiß, wo die Bombe sich befindet. „R.E.D. 2“ weiterlesen

Picknick mit Bären

usaPicknick mit Bären (2015)
Originaltitel: A Walk in the Woods

B0160MI6JIRegie: Ken Kwapis
Drehbuch: Bill Bryson, Bill Holderman
Produktion: Bill Holderman, Russell Levine, Robert Redford, u.v.a.
Kamera: John Bailey
Darsteller: Robert Redford, Nick Nolte, Emma Thompson, Mary Steenburgen, Nick Offerman, Kristen Schaal, u.v.a.
Dauer: 104 Minuten
Romanvorlage: „Picknick mit Bären“ von Bill Bryson

Inhaltsangabe:

Bill Bryson (Robert Redford), erfolgreicher Journalist und Sachbuch-Autor, kann sich nicht wirklich mit seinem Altersruhestand abgeben. Auch ist er nicht unbedingt der redselige Mensch, der gern in Smal-Talk verfällt.

Nach einer Beerdigung kommt ihm plötzlich die Idee, den 3.500 km-langen Appalachian-Trail entlang zu laufen, sehr zum Entsetzen seiner Frau Catherine (Emma Thompson). Nach einiger Diskussion erklärt sie sich einverstanden, allerdings soll er nicht allein gehen. Nach einigen erfolglosen Telefonaten meldet sich Stephen Katz (Nick Nolte) bei ihm und bietet sich als Begleitung an. Sie haben sich seit Jahrzehnten nicht gesehen, aber eine stürmische Zeit in Europa gemeinsam verbracht, ehe Bill seine Frau in England kennen gelernt hatte. „Picknick mit Bären“ weiterlesen

Mamma Mia!

usaMamma Mia! (2008)

 

B001FB5G98Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Catherine Johnson
Produktion: Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Mark Huffam
Musik: Björn Ulvaeus, Benny Andersson
Kamera: Haris Zambarloukos
Darsteller: Pierce Brosnan, Colin Firth, Amanda Seyfried, Stellan Skarsgård, Meryl Streep, Julie Walters, u.v.a.
Dauer: 108 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Mamma Mia-Reihe.

Inhaltsangabe:

Donna (Merryl Streep) führt schon seit Jahren eine Taverne auf einer griechischen Insel. Das Leben ist ruhig und beschaulich und so hat sie ihre Tocher Sophie (Amanda Seyfried) allein groß gezogen. Aber Sophie ist nun erwachsen und möchte ihre große Liebe Sky (Dominic Cooper) heiraten. Und aus diesem Anlaß kommen die zwei Freundinnen von Donna aus Jugendtagen auf die Insel: Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski).

Aber Sophie hat auch Sehnsucht nach ihrem Vater, den sie bisher nicht kennen lernte. Ihre Mutter war ein Blumenkind und nahm das Leben noch nicht so genau. Deshalb hat sie heimlich im Tagebuch ihrer Mutter gestöbert und drei potientielle Väter entdeckt: Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgård). Gesagt – getan: Hinter dem Rücken ihrer Mutter hat sie die drei Herren auf die Insel zur Hochzeit eingeladen. Und prompt erscheinen sie im Dreierpack!

Für Donna beginnt das Chaos und Sophie hat das Abenteuer ihres Lebens! „Mamma Mia!“ weiterlesen

Ricki – Wie Familie so ist

usaRicki – Wie Familie so ist (2015)
Originaltitel: Ricki and the Flash

B014U1XINKRegie: Jonathan Demme
Drehbuch: Diablo Cody
Produktion: Mason Novick, Marc Platt, Ronald M. Bozman
Kamera: Declan Quinn
Darsteller: Meryl Streep, Kevin Kline, Mamie Gummer, Sebastian Stan, Ben Platt, Rick Springfield, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

Inhaltsangabe:

Ricki (Meryl Streep) ist eine alternde Rock-Lady, die es jedoch leider nicht so ganz zum großen Ruhm geschafft hat. An den Wochenenden spielt sie mit ihrer Band in einem Club und tagsüber arbeitet sie im Supermarkt. Plötzlich erhält sie einen Anruf von ihrem Ex-Mann Pete (Kevin Kline). Tochter Julie (Mamie Gummer) ist in ernsten Schwierigkeiten. Sie wurde gerade von ihrem Mann verlassen und ist höchst depressiv.

Mit ihrem letzten Geld reist Ricki von Los Angeles nach Indianapolis, um ihrer Tochter aus ihrer Krise zu helfen. Doch Julie hat anfangs nur Hass für sie übrig, war Ricki doch die letzten Jahre für ihre drei Kinder gar nicht da. Pete hatte inzwischen neu geheiratet und seine Frau Maureen (Audra McDonald) hat an Rickis Stelle die Kinder groß gezogen. „Ricki – Wie Familie so ist“ weiterlesen