Mamma Mia!

Lesezeit: 2 Minuten

usaMamma Mia! (2008)

 

B001FB5G98Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Catherine Johnson
Produktion: Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Mark Huffam
Musik: Björn Ulvaeus, Benny Andersson
Kamera: Haris Zambarloukos
Darsteller: Pierce Brosnan, Colin Firth, Amanda Seyfried, Stellan Skarsgård, Meryl Streep, Julie Walters, u.v.a.
Dauer: 108 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Mamma Mia-Reihe.

Inhaltsangabe:

Donna (Merryl Streep) führt schon seit Jahren eine Taverne auf einer griechischen Insel. Das Leben ist ruhig und beschaulich und so hat sie ihre Tocher Sophie (Amanda Seyfried) allein groß gezogen. Aber Sophie ist nun erwachsen und möchte ihre große Liebe Sky (Dominic Cooper) heiraten. Und aus diesem Anlaß kommen die zwei Freundinnen von Donna aus Jugendtagen auf die Insel: Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski).

Aber Sophie hat auch Sehnsucht nach ihrem Vater, den sie bisher nicht kennen lernte. Ihre Mutter war ein Blumenkind und nahm das Leben noch nicht so genau. Deshalb hat sie heimlich im Tagebuch ihrer Mutter gestöbert und drei potientielle Väter entdeckt: Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgård). Gesagt – getan: Hinter dem Rücken ihrer Mutter hat sie die drei Herren auf die Insel zur Hochzeit eingeladen. Und prompt erscheinen sie im Dreierpack!

Für Donna beginnt das Chaos und Sophie hat das Abenteuer ihres Lebens! „Mamma Mia!“ weiterlesen

Ricki – Wie Familie so ist

Lesezeit: 3 Minuten

usaRicki – Wie Familie so ist (2015)
Originaltitel: Ricki and the Flash

B014U1XINKRegie: Jonathan Demme
Drehbuch: Diablo Cody
Produktion: Mason Novick, Marc Platt, Ronald M. Bozman
Kamera: Declan Quinn
Darsteller: Meryl Streep, Kevin Kline, Mamie Gummer, Sebastian Stan, Ben Platt, Rick Springfield, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

Inhaltsangabe:

Ricki (Meryl Streep) ist eine alternde Rock-Lady, die es jedoch leider nicht so ganz zum großen Ruhm geschafft hat. An den Wochenenden spielt sie mit ihrer Band in einem Club und tagsüber arbeitet sie im Supermarkt. Plötzlich erhält sie einen Anruf von ihrem Ex-Mann Pete (Kevin Kline). Tochter Julie (Mamie Gummer) ist in ernsten Schwierigkeiten. Sie wurde gerade von ihrem Mann verlassen und ist höchst depressiv.

Mit ihrem letzten Geld reist Ricki von Los Angeles nach Indianapolis, um ihrer Tochter aus ihrer Krise zu helfen. Doch Julie hat anfangs nur Hass für sie übrig, war Ricki doch die letzten Jahre für ihre drei Kinder gar nicht da. Pete hatte inzwischen neu geheiratet und seine Frau Maureen (Audra McDonald) hat an Rickis Stelle die Kinder groß gezogen. „Ricki – Wie Familie so ist“ weiterlesen

Miss Undercover

Lesezeit: 2 Minuten

usaMiss Undercover (2000)
Originaltitel: Miss Congeniality

B00005NJFGRegie: Donald Petrie
Drehbuch: Marc Lawrence, Katie Ford
Produktion: Marc Lawrence, Sandra Bullock, Bruce Berman
Musik: Ed Shearmur
Kamera: László Kovács
Darsteller: Sandra Bullock, Benjamin Bratt, Michael Caine, William Shatner, Candice Bergen, Ernie Hudson, u.v.a.
Dauer: 109 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Miss Undercover-Reihe.

Inhaltsangabe:

Gracie Hart (Sandra Bullock) war schon als Kind unerschrocken und durchsetzungsfähig. So ist es nicht verwunderlich, das sie in der Männer-Domäne des FBI einen erfüllten Job findet und sich nicht wie eine Frau, sondern wie ein ganzer Kerl benimmt. Weibchen sind ihr zuwider und sie hat solche Worte wie Make-Up, Bürste und Kleid noch nie benutzt.

Gerade hat sie eine Verhaftungs-Action fast verpatzt, da tritt der Citizen-Mörder wieder in Erscheinung. Sie findet heraus, das er auf der Miss-Amerika-Wahl einen Anschlag verüben will. Die Veranstaltung ist zu groß, um sie vom FBI überwachen zu lassen, also muss eine Person eingeschleust werden. Nach langer Suche nach geeigneten Agentin fällt die schwere Wahl auf Gracie. Eric Matthews (Benjamin Bratt) muss nun dafür Sorgen, aus der männlich-wirkenden und sich männlich-benehmenden Agentin eine anmutende und reizende Frau zu machen. „Miss Undercover“ weiterlesen

Ein süßer Fratz

Lesezeit: 2 Minuten

usaEin süßer Fratz (1957)
Originaltitel: Funny Face

B00005NJJFRegie: Stanley Donen
Drehbuch: Leonard Gershe
Produktion: Roger Edens
Musik: Roger Edens, Leonard Gershe
Kamera: Ray June
Darsteller: Audrey Hepburn, Fred Astaire, Kay Thompson, Michel Auclair, Robert Flemyng, Dovima, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten

Inhaltsangabe:

Jo Stockton (Audrey Hepburn) ist jung, hübsch, interelligent, lebt in New York und interessiert sich brennend für Philosophie. Sie arbeitet in einem Buchladen, als sie auf den smarten und charmanten Modefotografen Dick Avery (Fred Astaire) trifft. Dick arbeitet für die hiesige Modezeitschrift und beklagt sich darüber, das die Models nicht richtig mitarbeiten können.

Zufällig macht er von Jo ein Foto mit und entdeckt sie dabei. Gesagt – getan! Maggie Prescott (Kay Thompson), Chef-Redakteurin dieser Modezeitschrift, engagiert sie kurzerhand und sie reisen nach Paris, wo Maggie zum neuen Gesicht des Mode-Zaren Duval machen will. Aber Jo ist nicht wirklich klar, was es bedeutet, Modell zu sein und treibt sich lieber mit ihrem Idol, dem Philosophen Prof. Emile Flostre (Michel Auclair). „Ein süßer Fratz“ weiterlesen

Das Schwiegermonster

Lesezeit: 2 Minuten

usaDas Schwiegermonster (2005)
Originaltitel: Monster-in-Law

B0009QR2RORegie: Robert Luketic
Drehbuch: Anya Kochoff
Produktion: Chris Bender, J.C. Spink, Toby Emmerich
Musik: David Newman, Rosey
Kamera: Russell Carpenter
Darsteller: Jennifer Lopez, Jane Fonda, Michael Vartan, Wanda Sykes, Monet Mazur, Adam Scott, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

Inhaltsangabe:

Charlotte „Charlie“ Cantilini (Jennifer Lopez) hat keine festen Pläne in ihrem Leben. Sie arbeitet als Hundesitterin, Arzthelferin und hilft gelegentlich ihrer Freundin Morgan beim Catering. Sie wünscht sich schon einen Mann, aber er soll etwas Besonderes sein, somit wartet sie gern auf ihn.

Ihren Traumprinzen findet sie schließlich in Kevin Fields (Michael Vartan), der nicht nur gut aussieht, sondern auch noch charmant ist und den ehrbaren Beruf des Chirurgen ausübt. Sie verlieben sich ineinander. „Das Schwiegermonster“ weiterlesen

image_pdf