Mein SuF [#66]

Blind Side - Die große Chance Book Cover Blind Side - Die große Chance
2009
Drama
The Blind Side
129 Minuten
USA
John Lee Hancock
John Lee Hancock
Quinton Aaron, Sandra Bullock, Tim McGraw, u.v.a.
„The Blind Side“ von Michael Lewis

Inhaltsangabe:

von videomarkt: Leigh Anne Tuohy, glücklich verheiratete Ehefrau, zweifache Mutter und stolze Hausfrau in Memphis, ist eine Naturgewalt. Entsprechend vehement setzt sie sich auch ein, als ihre Tochter einen ungewöhnlichen Klassenkameraden mit nach Hause bringt: den übergewichtigen schwarzen Teenager Michael Oher, der nicht schreiben und sich fast nicht artikulieren kann. Aber er hat ein Talent für Football. Und deshalb ist auch Leigh Anne nicht mehr zu bremsen, die Michael bei sich zu Hause aufnimmt.

Diese DVD habe ich mir damals gekauft und wollte ihn gleich sehen. Wie man merkt, habe ich es aus irgendwelchen Gründen nicht getan.

Mein SuF [#65]

Ellas Geheimnis Book Cover Ellas Geheimnis
2009
Drama
Deutschland
Rainer Kaufmann
Stefanie Sycholt
Hannelore Hoger, Rolf Lassgård, Mary Twala, u.v.a.

Inhaltsangabe:

von MoviePilot.de: Südafrika. Eine Rooibosfarm in den Cederbergen nahe Kapstadt. Ella, eine angesehene Neuropsychiaterin aus Hamburg, kehrt nach Jahrzehnten in Deutschland zur Beerdigung ihrer Schwester Hilde nach Clanwilliam in ihr Elternhaus zurück. Während ihres kurzen Aufenthalts will sie gleichzeitig den Verkauf der familieneigenen Tee-Farm abwickeln. Doch die Vergangenheit ist allgegenwärtig und lässt sie nicht zur Ruhe kommen. Vor 40 Jahren, in Zeiten der Apartheid, hatte die jugendlich unbekümmerte Ella eine strengstens verbotene Beziehung mit Ben, einem jungen Schwarzafrikaner, von dem sie schwanger wurde. Da ein Abbruch für sie nicht infrage kam, trug sie das Kind aus, musste es aber voller Verzweiflung zur Adoption freigeben. Daraufhin verließ sie die Farm und ihre Familie, die sie nicht mehr wiedersah. Auch zu ihrer besten Freundin Saartjie, die als schwarzes Hausmädchen der Familie diente, brach der Kontakt ab.

Nun, dieser Film hat irgendwie seinen Weg in mein Regal gefunden und mein Archiv bereichert. Bisher hatte ich keine Ambitionen, ihn zu sehen!

Mein SuF [#64]

Besessen Book Cover Besessen
2002
Lovestory
Possession
102 Minuten
USA, UK
Neil LaBute
David Henry Hwang
Gwyneth Paltrow, Aaron Eckhart, Jeremy Northam, u.v.a.
"Besessen" von A.S. Byatt

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Die Literaturwissenschaftlerin Maud Bailey forscht über Leben und Werk der viktorianischen Dichterin Christabel LaMotte. Roland Michell ist nach London gekommen, um sich in das Werk von Randolph Henry Ash einzuarbeiten. Beide scheuen emotionale Bindungen. Doch dann finden sie Hinweise, die auf eine geheime Affäre der beiden Dichter deuten. Gemeinsam spüren sie diesem nie aufgedeckten, verbotenen außerehelichen Verhältnis aus ferner Vergangenheit nach und verstricken sich dabei selbst in ein stürmisches Liebesabenteuer...

Auch dieser Film fand vor langer Zeit seinen Weg in mein Regal und ich frage mich, was ich falsch mache. Offensichtlich muss ich meine Regale mal neu ordnen 🙂 Dann übersehe ich auch nicht so viele! Erst einmal stelle ich ihn vor, der Rest wird sich zeigen!

Mein SuF [#63]

The Dark Knight Rises Book Cover The Dark Knight Rises
2012
Abenteuer/ Action
The Dark Knight - Teil 3
164 Minuten
UK, USA
Christopher Nolan
Jonathan Nolan, Christopher Nolan
Christian Bale, Tom Hardy, Anne Hathaway, u.v.a.
Comic-Verfilmung

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Acht Jahre sind vergangen, seitdem Batman die Verbrechen von Two-Face auf seine Kappe genommen hat und für immer aus Gotham vertrieben wurde. Acht Jahre, in denen der fragile Frieden in der Metropole Bestand hatte. Doch als der nihilistische Bane die Stadt mit Terror von ungeahntem Ausmaß überzieht und der Polizei ihre Grenzen aufweist, hat Bruce Wayne keine andere Wahl. Er muss sein Versteck verlassen und den Schwarzen Rächer wieder zu Leben erwecken: Nur Batman kann die Stadt retten, die ihn zu ihrem größten Feind erklärt hat.

Dieser Film lief schon einige Male im TV und ich kann es mir erklären, warum ich diesen Film noch nicht gesehen habe, zumal die Vorgänger durchaus sehenswert sind. Irgendwie konnte ich mich noch nicht dazu aufraffen!

Mein SuF [#62]

Hair Book Cover Hair
1979
Drama
121 Minuten
USA, Deutschland
Milos Forman
Gerome Ragni, James Rado
John Savage, Treat Williams, Beverly D'Angelo, u.v.a.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: "Hair" ist das Musical der Hippie-Generation, der "Love-Ins" und der ersten Frieden Demos, und es ist heute aktueller denn je. Unvergeßliche Songs, wie "Let the sunshine in" oder "The age of aquarius" prägen dieses einzigartige Werk. "Hair" ist kein nostalgischer Rückblick, und doch trifft es den Nerv der wilden 60er Jahre so präzise wie kein anderer Film. Ein ausgelassenes, überschäumendes, vor Einfällen explodierendes Film Experiment.

Dieses Musical habe ich tatsächlich schon gesehen und es gibt eine ziemlich berühmte Melodie, die mir hin und wieder in die Ohren kommt (und bleibt). Eigentlich wird es Zeit, sich diesen Film mal wieder anzusehen 🙂

Mein SuF [#61]

Amys Orgasmus Book Cover Amys Orgasmus
2001
Komödie
Amy's Orgasm
87 Minuten
USA
Julie Davis
Julie Davis
Julie Davis, Nick Chinlund, Caroline Aaron, u.v.a.

Inhaltsangabe:

von MoviePilot.de: "Die Liebe ist wie eine Sanduhr, bei der sich das Herz füllt, während sich das Gehirn leert." Mit zarten 29 Jahren und einer Million Dollar aus dem Verkauf ihres Beziehungs-Ratgebers im Rücken glaubt Amy sich im Besitz der letzten Weisheiten über das Leben, die Männer und die Unvereinbarkeit der Geschlechter. Was ihr - wahrscheinlich genau deshalb - zum richtigen Glück leider noch fehlt, ist eine richtige Beziehung mit richtig gutem Sex. Da der Titel ihres Buches "Warum Liebe nicht funktioniert" auch ihr persönliches Credo ist, wirkt die zwischen Interviews und Talkshows tingelnde feministische Ikone auf Männer eher abschreckend - bis sie von dem attraktiven Radiomoderator und bekennenden Macho Matthew Starr bei einem Interview zuerst mit chauvinistischen Sprüchen eingedeckt und dann massiv beflirtet wird. Ein mieser Trick, um sie flachzulegen und danach öffentlich zu diffamieren - so der gut gemeinte Rat ihrer lesbischen Verlegerin Janet, doch Amy lässt sich nicht mehr aufhalten. Resultat der Konfrontation zwischen Chauvi und Emanze sind minutiös vorbereitete Verabredungen, großartiger Sex und ein zartes Beziehungspflänzchen, das allerdings heftigen Belastungsproben unterzogen wird.

Mein Freund Uwe hat ja sehr viele Filme auf DVD, und diese Kopie hat er mir geliehen. Irgendwie konnte ich mich noch nicht aufraffen, ihn zu sehen!