Veronica Roth: Die Bestimmung

3442479444Veronica Roth: Die Bestimmung

Originaltitel: Divergent (2011)
übersetzt von Petra Koob-Pawis
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3570161315
ISBN-13: 978-3570161319
Dies ist der 1. Teil der Divergent-Reihe.
Hier ist der Film rezensiert.

Inhaltsangabe:

Chicago, irgendwo in der Zukunft: Fünf Fraktionen regeln das Zusammenleben in der Stadt. Die regierende Fraktion ist die Fraktion der Altruan, die Selbstlosen. Die 16jährige Beatrice Prior ist selbst bei den Altruan groß geworden und muss nun zum Eignungstest, der herausfinden soll, welcher Fraktion sie in Zukunft angehören soll. Ihr Test zeigt jedoch etwas Sonderbares: Sie ist eine Unbestimmte, kann keiner Fraktion zugeordnet werden. Sofort wird ihr klar, das es ihr das Leben kosten kann, wenn das bekannt wird. Doch warum das so ist, weiß sie nicht.

Sie entscheidet sich für die furchtlosen Ferox und beginnt dort eine Ausbildung zur Kämpferin, ehe sie endgültig als vollwertiges Mitglied aufgenommen werden kann. Wenn sie es nicht schafft, würde sie ein trostloses Leben als Fraktionslose fristen und das wäre schlimmer als der Tod. „Veronica Roth: Die Bestimmung“ weiterlesen

Suzanne Collins: Flammender Zorn

3789132209Suzanne Collins: Flammender Zorn

Originaltitel: Mockingjay (2010)
übersetzt von Peter Klöss und Sylke Hachmeister
Verlag: Oetinger Verlag
Seitenanzahl: 430 Seiten
ISBN-10: 3789132209
ISBN-13: 978-3789132209
Dies ist der 3. Teil der Tribute von Panem-Trilogie.
Hier ist Film (Teil 1 und Teil 2) rezensiert.

Inhaltsangabe:

Kaitness hat auf spektakuläre Art und Weise die 75.ten Hungerspiele beendet und wurde auf direktem Wege zu Distrikt 13 gebracht. Offiziell gibt es diesen Distrikt gar nicht und die Menschen leben völlig unauffällig und isoliert unter der Erde. Weil sie das Kapitol dieses Mal direkt vorgeführt hat, wurde Distrikt 12 in Schutt und Asche gelegt und über 90% der Menschen starben dort. Ihre Mutter und Prim haben jedoch überlebt, Gale hat es auch in Distrikt 13 geschafft.

Die Präsidentin von Distrikt 13, Coin, möchte Kaitness als Symbolfigur der Rebellion offiziell etablieren. Doch Kaitness stellt Bedingungen, die Coin nur mit Widerwillen akzeptiert. Während die Rebellion gegen das Kapitol in anderen Distrikten in vollem Gange ist, muss sie sich einspannen lassen, um die Medien-Präsenz zu verbessern, um dem Kapitol die Stirn zu bieten. Doch das Kapitol hat ebenfalls noch ein Ass im Ärmel – Peeta! Er scheint sich auf die Seite von Präsident Snow geschlagen zu haben, aber Kaitness kann es nicht ganz glauben. Merkwürdige Botschaften sendet Peeta aus und Kaitness kämpft um seine Befreiung aus dem Kapitol.

„Suzanne Collins: Flammender Zorn“ weiterlesen

Suzanne Collins: Gefährliche Liebe

3789132195Suzanne Collins: Gefährliche Liebe

Originaltitel: Catching Fire (2009)
übersetzt von Sylke Hachmeister und Peter Klöss
Verlag: Oetinger Verlag
Seitenanzahl: 431 Seiten
ISBN-10: 3789132195
ISBN-13: 978-3789132193
Dies ist der 2. Teil der Tribute von Panem-Trilogie
Hier ist der Film rezensiert.

Inhaltsangabe:

Kaitness und Peeta haben die Spiele gewonnen. Sie leben nun in den Häusern im Dorf der Sieger in Distrikt 12. Und obwohl eigentlich alles ganz toll sein sollte, haben die Spiele ihre Spuren hinterlassen. Kaitness kann nur schwer mit den Erlebnissen bei den Hungerspielen umgehen und versucht auf der Jagd ihren inneren Frieden zu finden. Sie versteht nun, warum ihr Mentor Haymitch dem Alkohol verfallen ist.

Doch die ganze Show ist noch nicht beendet. Sie müssen sich weiterhin in den anderen Distrikten als Sieger präsentieren. Und bevor die Tour beginnt, bekommt sie Besuch von Präsident Snow. Auf perfide Art und Weise macht er ihr klar, das ihr Leben nun für immer dem Kapitol gehört und sie jede Privatsphäre verloren hat. Außerdem macht er ihr aufdringliche Art und Weise klar, das sie ihr Bestes geben muss, denn es gibt Unruhe in den Distrikten und die Menschen sehen in Kaitness eine neue Symbolfigur für Mut und Freiheit. „Suzanne Collins: Gefährliche Liebe“ weiterlesen

Suzanne Collins: Tödliche Spiele

3789132187Suzanne Collins: Tödliche Spiele

Originaltitel: The Hunger Games (2008)
übersetzt von Sylke Hachmeister und Peter Klöss
Verlag: Oetinger Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3789132187
ISBN-13: 978-3789132186
Dies ist der 1. Teil der Tribute von Panem-Trilogie.
Hier ist der Film rezensiert.

Inhaltsangabe:

Irgendwann in der Zukunft: Amerika gibt es nicht mehr und das Land heißt nun Panem. Panem ist in zwölf Distrikte aufgeteilt, die unterschiedliche Waren und Funktionen für das regierende und reiche Kapitol haben. Das Volk wird unterdrückt und lebt überwiegend in Armut.

In Distrikt 12 lebt Kaitness Everdeen. Sie ist 16 Jahre alt und für ihre Mutter und die kleine Schwester Prim verantwortlich. Seit dem tödlichen Grubenunfall ihres Vaters muss Kaitness dafür sorgen, das ihre Familie überlebt. Das hat sie bislang durch ihre Jagderfolge im verbotenen Wald geschafft. Dort traf sie auch vor vielen Jahren Gale, ihr einziger und wahrer Freund. Auch Gale muss seine Familie versorgen, neben der Mutter noch für vier kleine Geschwister.

Die alljährliche Ernte steht an: Alle Kinder zwischen 12 und 18 Jahren müssen sich auf dem Marktplatz versammeln. Aus Lostrommeln wird jeweils ein männliches und weibliches Kind gezogen. Diese sind dann die Tribute, die zu den tödlichen Hungerspielen zum Kapitol gebracht werden. Auch Kaitness und ihre gerade 12 Jahre alte Schwester Prim stehen auf dem Marktplatz. Als schließlich Prim gezogen wird, stellt sich Kaitness freiwillig als Tribut zur Verfügung, da sie ja weiß, das Prim überhaupt keine Chance hätte.

„Suzanne Collins: Tödliche Spiele“ weiterlesen