Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Originaltitel: See Jane Run (1991)
übersetzt von Mechtild Sandberg-Ciletti
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 447 Seiten
ISBN-10: 3442413338
ISBN-13: 978-3442413331

Inhaltsangabe:

Eine Frau steht mitten in Boston, mit einem blutverschmierten Kleid und den Taschen voller Geld. Ebenso findet sie eine Notiz, doch auch dadurch erfährt die Frau nicht, wer sie ist.

Im Krankenhaus wird sie schließlich als Jane Whittaker identifiziert, die Gattin eines hochangesehenen Kinderchirurgen und Mutter von der siebenjährigen Emely. Michael Whittacker erzählt Jane, das sie zu ihrem Bruder nach San Diego wollte. „Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!“ weiterlesen

Leandra Moor: Irmas Enkel

Leandra Moor: Irmas Enkel

Erschienen 2019
Verlag: tredition
Seitenanzahl: 488 Seiten
ISBN-10: 3749723559
ISBN-13: 978-3749723553

Inhaltsangabe:

Anni Bar ist in dem kleinen Dorf Perlitz aufgewachsen. Den Vater verlor sie im ersten Weltkrieg und die Mutter Helene zog ihre drei Kinder allein groß, neben der Landwirtschaft ein schwieriges Leben.

1946, kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, gedenkt sie ein zweites Mal zu heiraten und sinniert über ihr bisheriges Leben: mit Bruno, der ihr glückliche Tage beschert hatte; die Brüder Alfred und Willi, die ebenfalls heirateten und die Mutter, die vor lauter Gram irgendwann das Bett nicht mehr verließ und somit Anni für alles allein die Verantwortung übertrug. „Leandra Moor: Irmas Enkel“ weiterlesen

Peggy Webb: Bittersüße Sehnsucht

Peggy Webb: Bittersüße Sehnsucht

Originaltitel: Higher Than Eagles
übersetzt von unbekannt
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 174 Seiten
ISBN-10: 3404581059
ISBN-13: 978-3404581054

Inhaltsangabe:

Rachel Devlin steht am Grab ihres Mannes, als sie Jacob Donovan nach sechs Jahren wieder sieht. Sie hatte ihn damals überstürzt verlassen und Bob Devlin geheiratet.

Jacob Donovan, leidenschaftlicher Flieger und Besitzer einer Ölbrand-Bekämpfungsgruppe, hat Rachels Verrat nie überwunden und ihren Lebenslauf als Sängerin und Ehefrau aufmerksam verfolgt. Da ihr Mann nun tot ist, denkt er, ist es an der Zeit, die Wahrheit ihres Verrats zu erfahren. „Peggy Webb: Bittersüße Sehnsucht“ weiterlesen

Tracey Tillis: Kalte Killer, Heißen Hüften

Tracey Tillis: Kalte Killer, Heißen Hüften

Originaltitel: Deadly Masquerade
übersetzt von unbekannt
Verlag: FCB Freizeit Club
Seitenanzahl: unbekannt
ASIN: B00DT8ODU8

Dieses Buch ist zusammen mit Marcia Evanicks „Spuren der Leidenschaft“ erhältlich und ist Teil der Serie “Wie die Liebe die Welt verändert”.

Inhaltsangabe:

Nick Abella ist ein angeseher Detective der Mordkomission in Segdwick, Indiana. Unter seiner harten Schale ist ein sehr wicher Kern, der sehr verletzt wurde, als seine Mutter früh die Familie verließ und sein Vater – ebenso Polizist – zu trinken begann.

Nick wird just zu dem Mordfall des Staatsanwaltes Cain gerufen, als er die hübsche Kelly Wylie kennen lernt. Doch sein Verhalten ändert sich schlagartig, als er von seinem Vorgesetzten erfährt, das kelly seine Ermittlungen begleitet. Sie ist Beamtin der polizeiinternen Angelegeheit. Nicks Welt gerät aus den Fugen, als klar wird, warum Kelly da ist: Sein Bruder Joey, auch Polizist, wird als der Mörder des Staatsanwaltes verdächtigt! „Tracey Tillis: Kalte Killer, Heißen Hüften“ weiterlesen

Marah Woolf: Ewiglich unvergessen

Marah Woolf: Ewiglich unvergessen

erschienen 2019
vorgelesen von Merete Brettschneider
Verlag: Oetinger Media
Länge: 8 Stunden und 8 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B07X8GXWQJ
Dies ist der 3. Teil der BookLess-Reihe.

Inhaltsangabe:

Lucy hat ihr Gedächtnis verloren und wird im Haus des alten Mannes –ihrem Verlobten- Beaufort gefangen gehalten. Unter dem Deckmantel der Fürsorge versuchen sie Lucy zu einer schnellen Heirat zu bewegen. Außerdem muss sie unter großer Kraftaufbringung die Bücher auslesen.

Baptiste de Tremain verabreicht Lucy einen betäubenden Tee, um sie gefügig zu machen. Aber er hat nicht damit gerechnet, dass ihre Freunde Colin, Mary und Jules nicht ruhen, um sie aus dem Hause Beaufort zu befreien. Auch Nathan muss unter ständiger Überwachung arbeiten, dennoch findet er einen Weg, um Lucy eine Nachricht überlassen zu können. „Marah Woolf: Ewiglich unvergessen“ weiterlesen