Mein SuB [#4]

Lesezeit: 1 Minute

Im Oktober tätigte ich dann diesen Spontan-Kauf, ohne zu recherchieren, das es zu einer Serie gehört. Tja, da werde ich mir zumindest erstmal den ersten Teil dazu irgendwann besorgen müssen, ehe ich diesen Roman lesen kann. Dieser Spontan-Kauf kam daher zustande, da ich schon einiges von dieser Autorin gelesen habe und damals ziemlich begeistert war.

3548266029Karen Marie Moning: Im Reich des Vampirs

Originaltitel: Bloodfever (2007)
übersetzt von Ursula Walther
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3548266029
ISBN-13: 978-3548266022
Dies ist der 2. Teil der Fever-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Bei der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester ist die junge MacKayla Lane in die Fänge einer dunklen, gefährlichen Macht geraten. Aus dem Reich der Vampire und Feen führt jetzt nur ein Weg heraus: Sie muss in den Besitz des uralten Buchs der Schwarzen Magie gelangen. Unterstützung findet Mac in dem geheimnisvollen, attraktiven Buchhändler Barrons, der sich mit Vampiren bestens auskennt. Aber kann sie ihm überhaupt trauen – im Kampf gegen das Böse?

 

Mein SuB [#3]

Lesezeit: 1 Minute

In diesem Beitrag handelt es sich um das erste Buch seit langem, welches ich kaufte und wußte, ich würde es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht so schnell lesen. Also sozusagen SuB-Aufbau :-/ Nun gut, natürlich möchte ich es irgendwann lesen, denn es klingt doch sehr interessant, aber mit über 700 Seiten (welches ich beim Kauf überlesen habe) doch ein bißchen … wuchtig! Mal schauen, im neuen Jahr möchte ich ihn schon gern lesen!

3548254772Barbara Taylor Bradford: Bewahrt den Traum

Originaltitel: Hold the Dream (1985)
übersetzt von Sonja Schleichert
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenanzahl: 791 Seiten
ISBN-10: 3548254772
ISBN-13: 978-3548254777
Dies ist der 2. Teil der Emma Harte-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Emma Harte ist eine der wohlhabendsten Frauen der Welt. Souverän wacht sie über einen streitsüchtigen Familienclan. Doch zu ihrem achtzigsten Geburtstag, den sie auf ihrem Landsitz mit einem glanzvollen Fest begeht, will sie die Führung ihres Imperiums in jüngere Hände legen. Niemand scheint besser geeignet als ihre schöne, vitale Enkelin Paula. Sie hat den Geschäftssinn der Großmutter geerbt. Aber werden Emmas Kinder sich kampflos um das lang erwartete Erbe bringen lassen? Paula gerät in ein Netz von Intrigen und Verrat. Am Ende kann sie nicht einmal mehr dem eigenen Mann trauen. Doch da naht Hilfe von unerwarteter Seite und mit ihr vielleicht auch die große Liebe …

Mein SuB [#2]

Lesezeit: 1 Minute

Irgendwann in 2010/ 2011 empfahl mir mein guter Freund Uwe folgenden Roman und lieh mir seine Ausgabe. Aber durch persönliche traumatische Ereignisse kam ich nicht zum Lesen. Da ich seine Ausgabe irgendwie versehentlich beschmutzt habe, kaufte ich meinem Freund eine neue Ausgabe und habe seines behalten. Seither steht es also in meinem SuB. Hm …

3596186315Arno Strobel: Der Trakt

erschienen 2010
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3596186315
ISBN-13: 978-3596186310

 

Inhaltsangabe:

von amazon.de: »Und wer bist du wirklich?«
Der Weg durch den nächtlichen Park, der Überfall – all das weiß sie noch, als sie aus dem Koma erwacht. Ihre Erinnerung ist völlig klar: Sie heißt Sibylle Aurich, ist 34 Jahre alt, lebt mit Mann und Kind in Regensburg. Sie scheint fast unversehrt. Und doch beginnt mit ihrem Erwachen eine alptraumhafte Suche nach sich selbst. Zwar hat Sibylle ihr Gedächtnis behalten, die Welt aber hat offenbar die Erinnerung an Sibylle verloren: Ihr Mann kennt sie nicht, von ihrem eigenen Hochzeitsfoto starrt ihr das Gesicht einer Fremden entgegen, und niemand hat je von ihrem Sohn Lukas gehört! Wurde er entführt? Hat er nie existiert? Und wem kann sie überhaupt noch trauen?

 

Mein SuB [#1]

Lesezeit: 1 Minute

Schon seit langer Zeit steht dieses Buch in meinem SUB. Es war ein Spontan-Kauf in einer großen Buchhandlung hier in Hannover. Das Thema empfand ich als interessant, doch bislang konnte ich mich nicht dazu aufraffen, es zu lesen.

Hier eine kleine Vorstellung:

3455093655Patricia Cornwell: Wer war Jack the Ripper

Untertitel: Porträt eines Killers
Original: Portrait of a Killer. Jack the Ripper. Case Closed (2002)
übersetzt von Hainer Kober
Verlag: Hoffmann und Campe
Seitenanzahl: 414 Seiten
ISBN-10: 3455093655
ISBN-13: 978-3455093650

Klappentext:

Vor über hundert Jahren versetzte Jack the Ripper als erster Serienmörder der Geschichte Londons Bevölkerung in Angst und Schrecken. Obwohl im Laufe der Zeit unzählige Theorien aufgestellt und ebenso viele potenzielle Täter ausgemacht wurden, ist der Fall bis heute ungeklärt und eines der größten Geheimnisse der Kriminalgeschichte. Patricia Cornwell, Meisterin in Sachen Forensik, hat das historische Beweismaterial erneut unter die Lupe genommen und legt stichhaltige Beweise vor, dass es sich bei dem Täter um den berühmten Maler Walter Sickert handelt. Mit Hilfe neuester Techniken hat sie den Künstler, einen Zeitgenossen William Turners, als Urheber der berüchtigten Briefe ausgemacht, die einst von „Jack the Ripper“ an die Polizei geschickt wurden. Eine genaue Analyse seiner Gemälde untermauert den Verdacht und ergänzt die Indizien, die Cornwell aus seiner persönlichen Entwicklungsgeschichte herleitet. Die Bestsellerautorin hat ihr kriminalistisches Wissen auf geniale Weise mit ihren Fähigkeiten als Romanschriftstellerin verbunden und den Aufsehen erregenden Fall ein für alle Mal geklärt.

Mal schauen, wann ich dieses Buch denn endlich lese 🙂

image_pdf