Diskussions-Forum

Lese-Tagebuch Juli ...
 
Notifications
Clear all

Lese-Tagebuch Juli 2019  

Seite 2 / 2
  RSS
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo,

nun habe ich auch das Buch von Anna Romer zu Ende gelesen. Die letzten Tage war ich mit anderen Dingen beschäftigt, doch heute am Strand und in der Sonne tauchte ich fast komplett in die Geschichte ein und las über 300 Seiten in einem Rutsch durch. War auch mal wieder schön! Könnte es ruhig öfter geben, wird aber leider nicht passieren.

Morgen werde ich wohl mit dem nächsten Buch beginnen:

Liebe Grüße und einen wunderbaren Start in die neue Woche an alle 🙂

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Juli 2019 23:47
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Heute morgen kurz vor halb sechs habe ich schon am Strand gesessen in der Hoffnung, einen kurzen Blick auf die aufgehende Sonne zu erhaschen. Es klappte leider nicht, der Himmel ist wolkenverhangen 🙁 Na ja, vielleicht morgen!

Gestern immer wieder über Tag, sobald es die Situation erlaubte, habe ich in dem neuen Buch gelesen. Nach dem Film war ich ja etwas skeptisch, aber nun habe ich das Buch da, also lese ich es auch. Das es mich so dermaßen mitnehmen würde, damit rechnete ich natürlich nicht. Ich bin auf Anhieb bis Seite 248 gekommen.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Juli 2019 8:14
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Gestern habe ich wieder fleißig gelesen, aber bei den letzten kapituliert. Ich war einfach müde, zumal ich die Nacht zuvor a) wenig und b) das wenige obendrein noch schlecht geschlafen hatte. Das wirkte sich über den ganzen Tag aus. Und da es trüb und regnerisch war, wurde es auch nach einem Nickerchen zur Mittagszeit nicht besser 🙁

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das Buch heute schaffe.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2019 9:03
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

gestern abend bin ich mal wieder in die Welt von Susan Mallery getaucht. Der Start unseres Dates war ziemlich holperig, denn plötzlich machte mein Tolino nicht mehr mit. Hatte sich irgendwie aufgehängt. Na ja, es gibt ja noch die Tolino-App fürs Handy, da habe ich dann notgedrungen erst einmal weiter gelesen.

Dann, wie durch ein Wunder, funktionierte der Tolino plötzlich wieder und ich konnte dort weiterlesen. Ach, was für ein Durcheinander.

Die Geschichte ist bis zur Hälfte nicht so der Brüller, aber es liest sich gut. 54% habe ich geschafft und als es gerade spannend wurde, fielen mir die Augen zu. Nun ja, dann kann ich heute ja weiterlesen!

Aber das werde ich dann im Lese-Tagebuch für August notieren 🙂

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2019 8:57
Seite 2 / 2