Diskussions-Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

LR: „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ von Ángeles Doñate - Abschnitt 5

Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Ángeles Doñate: „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ - Abschnitt 5 - Seite 326-398 (Ende)

Inhaltsangabe von amazon.de:

In dem kleinen spanischen Ort Porvenir zieht der Winter mit einer schlechten Nachricht ein: Das über hundert Jahre alte Postamt soll geschlossen werden. Eine Hiobsbotschaft für Sara, die rothaarige Postbotin und alleinerziehende Mutter, die nun nach Madrid versetzt werden soll. Und eine Katastrophe für die achtzigjährige Rosa, die in der sympathischen Frau und ihren drei kleinen Kindern eine Familie gefunden hat. Doch dann hat die alte Dame eine Idee, die alles vielleicht noch retten könnte: Sie schreibt einen Brief, der ihr schon seit Jahrzehnten auf der Seele brennt, und eröffnet damit einen Reigen außergewöhnlicher Briefe, die alle auf dem Postamt von Porvenir landen.An ihrem vierzigsten Geburtstag erhält die vollkommen überraschte Sara neununddreißig Briefe mit Zitaten aus den schönsten Liebesbriefen der Weltliteratur. Der vierzigste Brief aber ist von dem Mann, der sie heimlich liebt …

Beiträge dazu bitte hier!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Februar 2017 18:36
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Huhu ihr zwei,

ich hab das Buch ja schon geschafft :)...
Sras Geburtstag steht vor der Tür! Doch wird er überhaupt stattfinden?
Alma muss sich entscheiden, wie es weitergeht und hat eine tolle Idee. Auch Alex' Leben ändert sich. Dazu kommt es zu einem denkwürdigen ersten Leserclub-Treffen am Valentinstag 🙂 Sara hat zudem eine gute Neuigkeit.
Die Briefeschreiber offenbaren sich und mit Rosa und Alma schließt sich in einer sehr berührenden Szene auf dem Friedhof der Kreis. Das Ende fand ich richtig toll. Ob die Briefkette vielleicht doch noch weitergeht? Das bleibt offen 🙂
Die Geschichte ist insgesamt zwar sehr märchenhaft, leicht kitschig und es gibt Happy Ends zuhauf, doch mich hat es irgendwie berührt und mein Leserherz erwärmt. In Porvenir ist eben alles möglich 🙂 Daher werde ich wohl trotz Kleinigkeiten 5 Sterne vergeben. Und ihr?

Liebe Grüße von Conny

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Februar 2017 11:06
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo liebe Conny und Gisela,

ich habe das Buch eben beendet. Natürlich ahnte ich schon, wohin das führt, aber es hat mich trotzdem enorm berührt. Bei Mauricios Brief an Alex kamen mir die Tränen, auch wo Tomas da war und den Brief übergab. Die Trauer war so greifbar für mich, das ich ein paar Tränchen wegwischen musste.

Auch Alex konnte ich so gut verstehen, dass ihm das Zuhause plötzlich so fremd vorkam. Und natürlich finde ich es toll, dass er nun auch mal reisen kann und sich nicht mehr um seinen Vater Sorgen muss.

Das erste Treffen des Leseclubs fand ich auch klasse. Alle trafen sich dort 🙂 Und Sara hat die Stelle noch behalten. Die Feier zu ihrem 40ten Geburtstag fand ich dabei irgendwie fast zu knapp behandelt. Das passierte irgendwie so nebenbei. Aber gut, Fernando hat ja alle Register gezogen, um ihre Liebe zu gewinnen. Wer wird denn da nicht weich bei diesen Aktionen? In anderem Falle wäre es wohl Stalking gewesen *grins*

Also ich bin noch ganz unter dem Eindruck des Buches. Mal sehen, wann ich die Rezie dazu hinkriege. Geplant ist es ja für Sonntag.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 23. Februar 2017 19:57
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Liebe Elke, freut mich, dass du das Buch nun auch geschafft hast und dir die Geschichte gefallen hat. ♥ Den Brief von Alex an seinen Vater und von seinem Vater an ihn haben mich auch sehr berührt. Ja, am Ende gibt es so einige Happy Ends, ist aber dennoch alles irgendwie schön. Eine richtige Wohlfühlgeschichte eben. Meine Rezi ist ja auch schon fertig, wie du weißt.

Dir ein nettes Wochenende und liebe Grüße von Conny 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Februar 2017 11:50
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo Conny,

auch wenn man vorher vieles erahnen konnte, so war es für mich nicht kitschig oder so. Sondern rundum gelungen. Irgendwie verzahnten sich die Handlungsstränge harmonisch ineinander und gaben zum Schluss ein rundes Bild ab. 🙂

Meine Rezie werde ich morgen nachmittag schreiben - spätestens Sonntag morgen. Leider bin ich am Wochenende wieder unterwegs, morgen vormittag zum Sprechtag nebst anschließenden Bewerbungsgesprächen für unsere Gaststätte (Verein). Und Sonntag fahre ich mit meiner Mutter zu meinem Vater ins Krankenhaus. Ob ich groß zum Lesen komme, weiß ich noch nicht.

Ich wünsche Euch auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 24. Februar 2017 19:10
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Hallo Elke und Conny

50 Seiten hab ich noch vor mir. Hab eure Meinungen schon gelesen. Nicht schlimm. Freue mich trotzdem darauf. Vor allem auf die Begegnung mit Alma und Rosa. Ich finde die Dorfgemeinschaft wunderschön. Die 39 Zitate fand ich auch klasse. Ich denke, das Vierzigste Verslein wird ein Geburtstagsgedicht.
Auf den Brief, den Alex von Thomas ausgehändigt bekommt, bin ich gespannt. Ihr habt mich neugierig gemacht.

Liebe Grüße, ein schönes Wochenende, Gisela

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Februar 2017 21:23
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo Gisela,

hast Du das Buch inzwischen durch? Oder musstest Du noch arbeiten?

Mal sehen, was Du so am Ende so dazu sagst 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 25. Februar 2017 7:07
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Guten Morgen Elke

Ich bin fast durch. Bin gestern mit dem Buch auf dem Bauch eingeschlafen. Ein schönes Buch. Endlich ist es vom SuB befreit. Ich habe das Buch der nächsten Leserunde gesehen. Da möchte ich auch mitmachen.

Liebe Grüße,
Gisela

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Februar 2017 7:53
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Huhu ihr zwei,

danke nochmal für die nette Leserunde. Ohne euch hätte ich das Buch bestimmt jetzt nicht gelesen.

Liebe Grüße von Conny ♥

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Februar 2017 11:51
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Gern geschehen, liebe Conny!

Der Vorschlag kam von Gisela - daher kann ich Deine Aussage nur bestätigen. Ohne Euch hätte ich es bestimmt nicht gelesen 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 25. Februar 2017 16:47
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Hallo ihr Lieben

Ich bin heute überhaupt nicht zum lesen gekommen. Wir hatten total schönes Wetter. Ich war den ganzen Tag unterwegs. Ich hoffe ich werde jetzt in meinem Bett das Buch beenden. So ein tolles Buch, und ich werde mit den letzten paar Seiten nicht fertig 😉

Schönes Wochenende 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Februar 2017 21:45
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Hallo meine lieben Mitleserinnen

Nun habe ich das Buch beendet. Entweder heute Abend oder morgen früh kommt meine Rezi.

Danke Elke und Conny. Es hat wieder einmal Spaß gemacht.

Schönen Sonntag,
Gisela

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Februar 2017 11:09
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo Gisela,

das freut mich, dass es Dir (so wie uns) auch Spaß gemacht hat.

Eure Rezies, insofern schon vorhanden, werde ich mir morgen in Ruhe durchlesen, jetzt bin ich einfach zu müde. Dienstag ist immer mein Büro-Tag und dann habe ich auch einen Augenblick Zeit, mal bei anderen zu stöbern.

Es war schön mit Euch und ich freue mich schon auf die Leserunde im März 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. Februar 2017 19:41
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Hallo Elke

Es hat gedauert, aber nun steht die Rezi.

Hier

Liebe Grüße,
Gisela

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2017 12:05
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo Gisela,

vielen Dank für Deine schöne Rezie. Ich habe sie eben gelesen und kommentiert 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. März 2017 18:57