Diskussions-Forum

Leserunde zu "...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Leserunde zu "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek

Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo.

Hier findet die Leserunde zu diesem Buch statt. Ich freue mich drauf 🙂

Sebastian Fitzek: Das Joshua-Profil

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. November 2015 16:58
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

So ...

ich bin heute nachmittag für eine Stunde aufs Sofa gegangen und bin gleich bis Seite 66 gekommen.

Man ist ja gleich wieder gefesselt. Als erstes die skurile Situation, das ein Vater seine Söhne im Töten unterrichten will (Max Rohde, "Die Blutschule"). Offensichtlich ist es das Erstlingswerk des Protagonisten und sein einziger Bestseller, trotz Folge-Bände.

Und dann kommen wir zu Max Rohde selbst, der sich mit Ehe-Problemen und mit einer ziemlich gewitzten Tochter konfrontiert sieht. Und dann der komische Besuch bei dem Selbstmörder, ein offensichtlicher Fan. Noch ist ja ein Knäul in der ganzen Geschichte.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. November 2015 21:24
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Gestern nachmittag wollte ich ein bißchen lesen, denn am Abend kam ein Film im TV, der mich interessierte. Tja, ist beides nix geworden. Ich bin früh ins Bett gegangen, war einfach zu kaputt.

Heute klappt es bestimmt mit dem Lesen 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. November 2015 7:22
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

ich habe nun gut die Hälfte durch vom Buch. Meine bisherige Meinung dazu:

Es ist ein typischer Fitzek, mit vielen Wendungen und Überraschungen. Wer seine Bücher bisher gelesen hat, weiß, das der Autor sich selbst treu geblieben ist. Im Grunde genommen weiß man immer, was auf einen zukommt, wenn man seine Bücher liest.

Und irgendwie finde ich es auch ein bißchen schade, dass Herr Fitzek nicht mal etwas anderes ausprobiert, einen Thriller mit einer ruhigeren Erzählart schreibt oder so. Ja, die Geschichte ist spannend, aber es überfordert mich manchmal etwas. Und die Figuren sind für mich nicht so richtig greifbar. Ich denke tagsüber nicht über sie nach. Ich klappe das Buch zu und die Geschichte ist für mich bis zum nächsten Lesen ausgeblendet.

Vielleicht schaffe ich heute abend noch etwas, wir wollten einen DVD-Abend einlegen 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 5. November 2015 7:24
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Ich habe es gestern bis Seite 315 geschafft und kann mein Posting von gestern eigentlich nur die wiederholen. Ich habe noch über 100 Seiten vor mir und was kann noch geschehen, wo Max seiner Tochter nun so nah ist? Ich ahne, das noch eine Menge passieren kann.

Nein, dieser Roman gefällt mir nicht so ganz und ich hoffe, das ich heute den Rest schaffe.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 6. November 2015 7:07
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Ich habe das Buch gestern nun ausgelesen - endlich, muss man fast sagen. Ich habe knapp eine Woche für das Buch gebraucht. Was nicht gerade davon zeugt, das ich mich besonders gut unterhalten fühlte.

Die letzten 100 Seiten haben mich dann auch fast versöhnt mit dem Roman. Nichts desto trotz war es leider nicht der beste Fitzek. Schade!

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 7. November 2015 7:42