Prometheus – Dunkle Zeichen

Lesezeit: 3 Minuten

usaPrometheus – Dunkle Zeichen (2012)
Originaltitel: Prometheus

B008SA5G6MRegie: Ridley Scott
Drehbuch: Damon Lindelof, Jon Spaihts
Produktion: Ridley Scott, Michael Costigan, Tony Scott, u.v.a.
Musik: Marc Streitenfeld
Kamera: Dariusz Wolski
Darsteller: Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron, Idris Elba, Guy Pearce, Logan Marshall-Green, u.v.a.
Dauer: 124 Minuten
Dies ist der 7. Teil der Alien-Reihe*

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Das Jahr 2089. Verstreut über die gesamte Welt entdeckt die Forscherin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) mysteriöse Zeichen, die alle auf dasselbe Ziel im Weltraum deuten. In Begleitung des Androiden David 8 (Michael Fassbender), zwei Vertretern von Weyland Industries (Charlize Theron und Guy Pearce) und dem restlichen Team der „Prometheus“ folgt sie den Hinweisen zu den Ursprüngen des menschlichen Lebens. Ihre gefährliche Expedition führt sie in eine der dunkelsten Ecken des Universums, wo sie sich einem Kampf stellen müssen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird.

Mein Fazit:

Selten, das ich eine Inhaltsangabe nicht so richtig verfassen kann. Bei diesem Film ist es so. Leider kann ich mir das nicht erklären, außer, das ich dem Genre nicht mehr so zugewandt bin wie ich es einst mal war.
„Prometheus – Dunkle Zeichen“ weiterlesen

Veronica Roth: Tödliche Wahrheit

Lesezeit: 3 Minuten

3442480620Veronica Roth: Tödliche Wahrheit

Originatitel: Insurgent (2012)
übersetzt von Petra Koob-Pawis
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3442480620
ISBN-13: 978-3442480623
Dies ist der 2. Teil der Divergent-Reihe.
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Tris/Beatrice und Four/ Tobias kommen zu den Amite, der friedliebenden Fraktion, die die Stadt mit Nahrungsmitteln versorgt. Der Kampf gegen die Ken und Jeanine Matthews steckt ihnen noch in den Knochen, doch sie haben kaum Zeit, wirklich darüber nachzudenken. Die Amite bieten ihnen Zuflucht und Zeit, um die Wunden zu lecken, aber wirklich einmischen in den Konflikt wollen sie sich nicht.

Beatrice plagt sich mit Schuldgefühlen, hat sie doch im Kampf ihren besten Freund Will erschossen, der unter dem Einfluss des Serums und der Computer-Simulation stand. Außerdem ist Marcus, Tobias‘ Vater zugegen. Sie hasst ihn, weil er seinem Sohn in der Kindheit soviel angetan. Und sie hat mit der Trauer um ihre im Kampf verstorbenen Eltern zu kämpfen. Viele Gefühle stürmen auf sie ein und sie findet nur schwer Ruhe. „Veronica Roth: Tödliche Wahrheit“ weiterlesen

The Other Woman

Lesezeit: 2 Minuten

usa The Other Woman (2009)
Originaltitel: Love & Other Impossible

B00503PA2URegie: Don Roos
Drehbuch: Don Roos
Produktion: Carol Cuddy, Marc Platt, Annette Savitch
Musik: John Swihart
Kamera: Steve Yedlin
Darsteller: Natalie Portman, Lisa Kudrow, Lauren Ambrose, Scott Cohen, Anthony Rapp, Charlie Tahan, u.v.a.
Dauer: 102 Minuten
Romanvorlage: „Love And Other Impossible Pursuits“ von Ayelet Waldman (nur im Original erhältlich)

Inhaltsangabe:

Emilia Greenleaf (Natalie Portman) ist innerlich erstarrt: Der Tod ihrer kleinen Tochter schwebt über ihrer Familie. Es wird kaum darüber gesprochen, alle versuchen Verständnis aufzubringen und doch schafft Emilia es nicht, die Trauer zu überwinden.

Die Ex-Frau ihres Mannes versucht sie ständig fertig zu machen und ihr achtjähriger Stiefsohn Will macht es ihr auch nicht gerade leicht. Einzig ihr Mann Jack (Scott Cohen) steht zu ihr, und ihn verprellt sie auch noch. „The Other Woman“ weiterlesen

Lara Steel: Secrets of Love – Teil 2

Lesezeit: 2 Minuten

1500207632Lara Steel: Secrets of Love – Teil 2

erschienen 2014
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 228 Seiten
ISBN-10: 1500207632
ISBN-13: 978-1500207632
Dies ist der 2. Teil der Secrets of Love-Reihe.

Inhaltsangabe:

Gabriel hat den Bombenanschlag wie durch ein Wunder überlebt und Daria weicht kaum von seiner Seite, während er im Koma liegt. Sehr schnell gesellen sich alte Weggefährten des Indiana-Häuptling zu ihnen: Eric und Nicolai – Darias Ex-Mann. Doch kaum ist Gabriel aus dem Koma erwacht, will er der Sache auf den Grund gehen und untersucht mit Eric und Nicolai den Vorfall. In der Mine wird Uran vermutet und als Drahtzieherin des illegalen Treibens wird die Asiatin Mei-Lin identifiziert. Und kaum sind sie in der Mine, um weitere Nachforschungen anzustellen, wird Gabriel als Geisel genommen und Eric, Nicolai und Daria können fliehen.

Entgegen aller Argumente und Vernunft versucht Daria mit Hilfe der zwei Agenten Gabriel zu befreien. Doch sie wird selbst als Geisel genommen. Schließlich gelingt ihr mit Gabriel die Flucht und sie sprengen die Mine. Mei-Lin wird tot geglaubt und für Gabriel und Daria ist die Sache erledigt und sie planen ihre Hochzeit. Doch dann taucht Gabriels Cousine Annabelle auf. Daria hatte sich unlängst für eine eventuelle Knochenmark-Spende typisieren lassen und nun lag ein Ergebnis vor. Sie kann einem kleinen Mädchen mit ihrer Spende das Leben retten. Aber das ist noch nicht alles, was Annabelle ihr sagen kann.
„Lara Steel: Secrets of Love – Teil 2“ weiterlesen