Looper

Lesezeit: 3 Minuten

usaLooper (2012)

 

B009HLOC9IRegie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson
Produktion: Douglas Hansen, Dan Mintz, Eleanor Nett u.v.a.
Musik: Nathan Johnson
Kamera: Steve Yedlin
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Emily Blunt, Bruce Willis, Piper Perabo, Jeff Daniels, Paul Dano, u.v.a.
Dauer: 119 Minuten

Inhaltsangabe:

Kansas City, 2044: Das soziale System steht kurz vor dem Abgrund. Die Armut grassiert an jeder Straßenecke und die Menschen können sich nur mit zwielichtigen Jobs über Wasser halten. So auch Joe (Joseph Gordon-Levitt). Er ist ein sogenannter Looper, ein Auftragskiller. Er tötet die Menschen, die eine mächtige Organisation 30 Jahre in der Zukunft ins Jahr 2044 schickt, um sie dann töten zu lassen. In der Zukunft ist es illegal, die Zeitreise-Maschine zu benutzen. Außerdem ist es durch technische Errungenschaften nicht möglich, eine Leiche unbemerkt zu entsorgen. Ansonsten steht Joe auf Drogen und umgibt sich gern mit der Stripperin Suzie (Piper Perabo). Das erworbene Silber hortet er für ein sorgenfreies Leben in Frankreich.

Doch passiert seinem Freund Seth (Paul Dano) das Ungeheuerliche: Seth soll sein eigenes Ich aus der Zukunft töten, was ihm mißlingt. Abe (Jeff Daniels), der Chef der Looper, der ebenfalls aus der Zukunft kommt, setzt Joe dermaßen zu, das er Seth’s Versteck verrät. Während Seth gefoltert und getötet wird, zersetzt sich der ältere Seth gemäß den Gesetzen der Zeit langsam. Schließlich verschwindet er. „Looper“ weiterlesen

Sabine Schabicki: Zeit ihres Lebens

Lesezeit: 2 Minuten

3944571061Sabine Schabicki: Zeit ihres Lebens

erschienen 2013
Verlag: Salonlöwe Verlag
Seitenanzahl: 245 Seiten
ISBN-10: 3944571061
ISBN-13: 978-3944571065

Inhaltsangabe:

Nadja Panou ist zwar stets gestreßt, hat aber dennoch für sie das perfekte Leben. Ihre beiden Kinder Marie und Max sind aus dem Gröbsten raus und seit drei Jahren lebt sie mit ihrem neuen Lebensgefährten Laurenz zusammen. Ihre Kinder verstehen sich mit ihm und akzeptieren ihn.

Dann wird sie unverhofft mit 35 Jahren noch mal schwanger. Zuerst ist sie geschockt, doch dann freut sie sich, genauso wie der Rest der Familie. Und die Überraschung wird größer – sie erwartet Zwillinge. Ein neues Auto kommt und eine größere Wohnung und alles scheint super zu laufen. Auch Laurenz freut sich und bekommt obendrein noch eine Beförderung.

Doch dann passiert das Unfassbare: Auf dem Weg ins Phantasialand geraten die Kinder in einen Unfall und versterben. Für Nadja hat in diesem Augenblick das Leben aufgehört …

Mein Fazit:

Irgendwie bin ich auf das Buch aufmerksam geworden und da ich gerade ein anderes beendet hatte, nahm ich mir diese Geschichte vor. Wenn man den Klappentext liest, ahnt man ja schon, was passiert. Nichts, aber auch wirklich nichts bereitet den Leser auf das vor, was in dem Buch steht.

„Sabine Schabicki: Zeit ihres Lebens“ weiterlesen

Shanghai

Lesezeit: 3 Minuten

usaShanghai (2010)

 

B0065FVVF2Regie: Mikael Håfström
Drehbuch: Hossein Amini
Produktion: Barry Mendel, Jake Myers, Mike Medavoy
Musik: Klaus Badelt
Kamera: Benoît Delhomme
Darsteller: John Cusack, David Morse, Yun-Fat Chow, Li Gong, Ken Watanabe, Franka Potente, u.v.a.
Dauer: 105 Minuten

Inhaltsangabe:

Shanghai 1941: Es ist die letzte chinesische Stadt, die Japan noch nicht eingenommen hat. Doch die Invasion steht kurz bevor und die Atmosphäre ist aufgeheizt und für ausländische Bürger sehr gefährlich, so auch für Geheimagent Paul Soames (John Cusack). Sein bester Freund Connor ist auf offener Straße ermordet worden und er ist in der Stadt, um den Mörder zu finden.

Während seiner als Reporter getarnten Ermittlungen trifft er auf Anthony Lan-Ting (Yun-Fat Chow) und seine entzückende Frau Anna Lan-Ting (Li Gong). Paul fühlt sich sofort zu ihr hingezogen und stellt schnell fest, das sie insgeheim für den Widerstand arbeitet und so für einige Morde verantwortlich ist. Allerdings nicht für Connor. Was sie jedoch weiß: Sie kennt die Geliebte von Connor, die er am Tag seines Todes außer Landes bringen wollte. Sie beschützt sie, denn sie war nicht nur Connors Geliebte, sondern auch von Tanaka (Ken Watanabe), einem ranghohen Offizier. In seiner Schmach bringt er jeden um, nur um sie zu finden und ebenfalls zu töten.

„Shanghai“ weiterlesen

Serie: „Divergent“ von Veronica Roth

Lesezeit: 1 Minute

Buch-Serie „Divergent“ von Veronica Roth

1. 3442479444 Veronica Roth: Die Bestimmung

Originaltitel: Divergent (2011)

2. 3442480620 Veronica Roth: Tödliche Wahrheit

Originatitel: Insurgent (2012)

3. 3570161579 Veronica Roth: Letzte Entscheidung

Originaltitel: Allegiant (2013)

Veronica Roth: Die Bestimmung

Lesezeit: 3 Minuten

3442479444Veronica Roth: Die Bestimmung

Originaltitel: Divergent (2011)
übersetzt von Petra Koob-Pawis
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3570161315
ISBN-13: 978-3570161319
Dies ist der 1. Teil der Divergent-Reihe.
Hier ist der Film rezensiert.

Inhaltsangabe:

Chicago, irgendwo in der Zukunft: Fünf Fraktionen regeln das Zusammenleben in der Stadt. Die regierende Fraktion ist die Fraktion der Altruan, die Selbstlosen. Die 16jährige Beatrice Prior ist selbst bei den Altruan groß geworden und muss nun zum Eignungstest, der herausfinden soll, welcher Fraktion sie in Zukunft angehören soll. Ihr Test zeigt jedoch etwas Sonderbares: Sie ist eine Unbestimmte, kann keiner Fraktion zugeordnet werden. Sofort wird ihr klar, das es ihr das Leben kosten kann, wenn das bekannt wird. Doch warum das so ist, weiß sie nicht.

Sie entscheidet sich für die furchtlosen Ferox und beginnt dort eine Ausbildung zur Kämpferin, ehe sie endgültig als vollwertiges Mitglied aufgenommen werden kann. Wenn sie es nicht schafft, würde sie ein trostloses Leben als Fraktionslose fristen und das wäre schlimmer als der Tod. „Veronica Roth: Die Bestimmung“ weiterlesen