Wie geht es Kaitness?

Nun, ich bin ja nicht immer die, die mit dem „Mainstream“ geht. Ich lese oft Bücher, die schon längst die Bestseller-Listen wieder verlassen haben, der Geist aber dennoch irgendwie in den Medien schwebt, sei es durch Film-Vorstellungen oder ähnliches.

So kam es, das ich jetzt erst die Trilogie zu „Tribute von Panem“ gelesen habe. Beim ersten Teil kaute ich etwas daran, weil ich zwischendurch den Film gesehen hatte. Na ja, so andere Dinge wie Baby etc. kamen noch dazwischen. Also las ich den ersten Teil erst im Sommer diesen Jahres aus. Dennoch war ich begeistert und wollte unbedingt die Geschichte um Kaitness, Peeta und Gale weiter verfolgen. „Wie geht es Kaitness?“ weiterlesen

Barbara Taylor Bradford: Des Lebens bittere Süße

Des Lebens bittere Süße Book Cover Des Lebens bittere Süße
Barbara Taylor Bradford
Belletristik
Blanvalet Verlag
Emma Harte - Teil 1
542
3442350018
A Woman of Substance (1979)
Frank Weyrich, Juscha Zoeller
07.10.2001

Inhaltsangabe:

Dieser Titel besagt sinntgemäß, das nur Rache die Würze des Lebens ist. Emma Harte’s Antrieb zu Geld und Macht ist einzig und allein Rache.

Schon mit 12 Jahren beginnt sie Anfang des 20.ten Jahrhunderts im Hause Fairley als Dienstmädchen zu arbeiten. Sie kommt aus ärmlichen Verhältnissen und die gesamte Familie (Emmas Vater und ihre zwei Brüder) steht in den Diensten der Familie Fairley. Die Erzählung beginnt, als Emmas Mutter stirbt. Stets von ihrem Ehrgeiz getrieben, endlich aus dieser Armut heraus zu kommen, arbeitet Emma sehr hart und unermüdlich. Sie spart jeden Penny, um irgendwann nach Leeds gehen zu können – dort, wo der Reichtum liegen soll.

„Barbara Taylor Bradford: Des Lebens bittere Süße“ weiterlesen

Barbara Bretton: Ein Sommer am Meer

Ein Sommer am Meer Book Cover Ein Sommer am Meer
Barbara Bretton
2006
Belletristik
Weltbild Verlag
Shelter Rock Cove - Teil 2
389897393X
Girls of Summer (2003)
Ursula Wulfekamp

Inhaltsangabe:

Ellen Markowitz, eine waschechte New Yorkerin, hat sich vor drei Jahren in dem kleinen Örtchen Shelter Rock Cove an der Ostküste niedergelassen. Was als Experiment begann, entpuppt sich als wahrer Segen: Sie wird von ihren Patientinnen als Gynäkologin akzeptiert, kommt gut mit ihrem Kollegen Hall Talbot aus und kauft sich gerade ein Haus in Strandnähe.

Doch dann passiert es. Sie verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit Hall Talbot. Es wäre gar nicht so tragisch, wenn er nicht bereits dreimal verheiratet gewesen wäre. Auch, das am nächsten Morgen die gesamte Stadt davon weiß, stört sie nicht so sehr (tut es aber eigentlich doch). Das schlimmste jedoch ist für Ellen, das er im leidenschaftlichen Gedränge den Namen der Frau ausspricht, die er seit Ewigkeiten liebt: Annie Butler.

„Barbara Bretton: Ein Sommer am Meer“ weiterlesen

Santa Montefiore: Im Meer der Gefühle

Im Meer der Gefühle Book Cover Im Meer der Gefühle
Santa Montefiore
2009
Lovestory
Droemer/ Knaur
448
3426500604
Sea of Lost Love (2009)
Elisabeth Hartmann
29.04.2010

Inhaltsangabe:

Cornwall 1958: Celestria Montague ist jung, schön und hat ihren Platz in einer reichen Familie. Sie fühlt sich gelegentlich gelangweilt. Einzig ihr Großvater, der sie liebevoll mit aufgezogen hat, kennt sie wirklich, wie klug und intelligent sie ist. Ihr Vater ist ständig auf Reisen und die Mutter ist eher verwöhnt und führt das Leben einer Diva mit Schoßhündchen.

Gerade ist Monty, Celestria’s Vater, auf Pendrift, dem Gut und Familiensitz der Montegues anlässlich einer Familienfeier eingetroffen, als das Leben sich von heute auf morgen für immer verändert: Robert ‚Monty‘ Montague ist offensichtlich auf See ertrunken und seine Leiche wird nicht gefunden.
„Santa Montefiore: Im Meer der Gefühle“ weiterlesen

Ein kleiner Blog eröffnet die (Himmels)Tore.

Hallo liebe Bücherfreunde,

schon eine Weile trug ich mich mit dem Gedanken herum, wieder etwas im Bereich Bücher zu machen. Aber ich scheute wegen der vielen Arbeit, die damit einher geht, davor zurück. Bis mir die Idee mit einem Blog kam. Und -tada- hier ist er nun.

Ist noch ein bißchen leer, aber ich habe noch meine unzähligen Rezensionen von früher wieder gefunden und beabsichtige diese aufzuarbeiten und natürlich neue zu schreiben.

Kommentare sind jederzeit herzlich willkommen.

Viele Grüße, Eure Elke.