Arlo & Spot

Arlo & Spot (2015)
Originaltitel: The Good Dinosaur

Regie: Peter Sohn
Drehbuch: Peter Sohn, Meg LeFauve
Produktion: Mary Alice Drumm, John Lasseter, Denise Ream
Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
Kamera: Mahyar Abousaeedi
Darsteller (dt. Stimmen): Cosmo Clarén, Jack Bright, Reiner Schöne, Maria Koschny, Tim Sander, Tobias Lelle, u.v.a.
Dauer: 93 Minuten

Inhaltsangabe:

Von VideoMarkt: Die Meteoriten haben die Erde vor 65 Millionen Jahren nicht getroffen, so dass die Dinosaurier nicht ausgestorben sind und sich weiterentwickeln konnten, während die Menschen noch nicht sprechen können. Als eine riesige Flutwelle Apatosaurus Arlo von seinem Vater trennt, ist Arlo auf sich allein gestellt. Er trifft einen Höhlenmenschenjungen, der ihm hilft, als er von Flugdinos angegriffen wird. Arlo nennt seinen neuen Gefährten Spot. Gemeinsam erkunden sie die Welt und trotzen den zahlreichen Gefahren.

Mein Fazit: „Arlo & Spot“ weiterlesen

Joy Fielding: Tanz, Püppchen, tanz

Joy Fielding: Tanz, Püppchen, tanz

Originaltitel: Puppet (2005)
übersetzt von Kristian Lutze
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3442310598
ISBN-13: 978-3442310593

Inhaltsangabe:

Amanda Travis lebt im Sonnenstaat Florida und arbeitet als Anwältin. Nach außen scheint sie eine solide Frau zu sein, doch sie hat bereits mit Anfang 30 zwei gescheiterte Ehen hinter sich und für sie ist Sex so etwas wie einkaufen gehen. Gefühle oder eine tiefere Bindung gestattet sie sich nicht, dazu ist sie auch nicht in der Lage.

Dann erhält sie eines Tages einen Anruf von ihrem ersten Ex-Mann Ben Meyers. Ihre Mutter hat in der Lobby des Four Season’s Hotels in Toronto einen offensichtlich ihr fremden Mann mit drei Schüssen ermordet. Amanda wehrt sich dagegen, in ihre Heimat zurück zu kehren. Zu ihrer Mutter hatte sie bislang nie eine echte Beziehung aufbauen können, da diese sich ständig betrunken hatte oder in tiefe Depressionen verfallen war. „Joy Fielding: Tanz, Püppchen, tanz“ weiterlesen

Sons of Anarchy – 3. Staffel

Sons of Anarchy – 3. Staffel (2010)

 

Regie: Paris Barclay, Guy Ferland, Gwyneth Horder-Payton, u.v.a.
Drehbuch: Kurt Sutter, Chris Collins, Dave Erickson, u.v.a.
Produktion: Art Linson, John Linson, Kurt Sutter, u.v.a.
Musik: Bob Thiele Jr.
Kamera: Paul Maibaum
Darsteller: Charlie Hunnam, Katey Sagal, Mark Boone Junior, Kim Coates, Tommy Flanagan, Theo Rossi, u.v.a.
Dauer: ca. 45 Minuten pro Folge
Dies ist die 3. Staffel der Sons of Anarchy-Reihe.

Inhaltsangabe:

Abel wurde von der Wahren IRA nach Belfast entführt und Jax (Charlie Hunnam) bleibt erst einmal nichts anderes übrig, als einige Dinge in Charming zu klären, denn es droht ihm Haft. Somit läuft er Gefahr, seinen Sohn nie wieder zu sehen.

Mit Agent Stahl (Ally Walker) muss Jax einen Deal aushandeln, doch nach wie vor ist ihr nicht zu trauen. Sie hat schließlich Gemma (Katey Sagal) glaubhaft einen Mord zugeschoben, so dass diese untertauchen musste. „Sons of Anarchy – 3. Staffel“ weiterlesen

Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Originaltitel: Outlander (1995)
übersetzt von Elfriede Fuchs und Maya Ubik
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 800 Seiten
ISBN-10: 3442361052
ISBN-13: 978-3442361052
Dies ist der 1. Teil der Highland-Saga.
Hier ist die 1. Staffel der TV-Serie rezensiert.

Inhaltsangabe:

Claire Randall erlebt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ihre zweite Flitterwochen in Schottland, da sie ihren Mann acht Jahre zuvor kaum gesehen hat. Sie war als Krankenschwester an der Front und ihr Mann Frank beim Geheimdienst.

Während Frank sich der Ahnenforschung hingab, erlebte Claire die Flora und Fauna, so auch einen ominösen Steinkreis. Gerade berührte sie einen Stein, da wird sie in eine andere Zeit geschleudet, über 200 Jahre zurück ins 18.te Jahrhundert. Und nicht nur das: Sie landet gerade in einem Gefecht zwischen englischen Soldaten und schottischen Clan-Mitgliedern. „Diana Gabaldon: Feuer und Stein“ weiterlesen

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018)
Originaltitel: Jurassic World: Fallen Kingdom

Regie: J.A. Bayona
Drehbuch: Derek Connolly, Colin Trevorrow
Produktion: Robin Mulcahy Fisichella, Thomas Hayslip, Steven Spielberg
Musik: Michael Giacchino
Kamera: Oscar Faura
Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Rafe Spall, Justice Smith, Daniella Pineda, James Cromwell, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten
Dies ist der 5. Teil der Jurassic Park-Reihe.

Inhaltsangabe:

Schon drei Jahre ist es her, seit der neue Vergnügungspark „Jurassic World“ wegen den ausgebrochenen Dinos seine Pforten schließen musste. Horrende Schadensersatzklagen kamen auf die Betreiber hinzu, das Unternehmen ist praktisch pleite.

Doch für die noch lebenden Dinos droht neues Ungemach auf Isla Nubar. Der Vulkan steht kurz vor einem Ausbruch. Claire (Bryce Dallas Howard), die inzwischen für eine Organisation arbeitet, die für den natürlichen Erhalt der Dinos kämpft, wird zum Milliardär Benjamin Lookwood (James Cromwell) gerufen. Er will sie bei ihrem Vorhaben unterstützen. Da er jedoch gesundheitlich angeschlagen ist, vertritt ihn Eli Mills (Rafe Spall). „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ weiterlesen