Jette Jenisch: Zu Hause bei dir

Jette Jenisch: Zu Hause bei dir

erschienen 2017
Verlag: Edel Elements
Seitenanzahl: 238 Seiten
ASIN: B077VKLXLV (nur als eBook erhältlich)

Inhaltsangabe:

Die Kinderbuch-Autorin Nina bricht mit ihrer Freundin Julia nach Irland zu einer ungewöhnlichen Reise auf. Sie wollen eine Woche mit Planwagen und Pferd durch die irische Landschaft fahren und dabei den Alltag hinter sich lassen.

Gerade Nina hat es in Moment nicht leicht. Der Mann mit den Hecken, wie sie ihn nennt, hat sich von ihr getrennt und ihr Herz blutet noch immer. Daher erhofft sie sich von der Reise Zerstreuung und Erholung. „Jette Jenisch: Zu Hause bei dir“ weiterlesen

K-Pax – Alles ist möglich

K-PAX – Alles ist möglich (2001)
Originaltitel: K-PAX

Regie: Iain Softley
Drehbuch: Charles Leavitt
Produktion: Gene Brewer, Robert F. Colesberry, Lawrence Gordon
Musik: Ed Shearmur
Kamera: John Mathieson
Darsteller: Kevin Spacey, Mary McCormack, Jeff Bridges, Alfre Woodard, Saul Williams, David Patrick Kelly, u.v.a.
Dauer: 120 Minuten
Romanvorlage: „Wie von einem fremden Stern“ von Gene Brewer

Inhaltsangabe:

Plötzlich taucht ein Mann mit Sonnenbrille auf: Prot (Kevin Spacey). Da er behauptet, vom Planeten K-Pax zu stammen, wird er kurzerhand in die Psychiatrie zu Dr. Powell (Jeff Bridges) eingewiesen.

Seine Behauptungen erzählt Prot glaubhaft und meiner gewissen Ernsthaftigkeit, dessen man sich nur schwer entziehen kann. Und nebenbei beginnt Prot seine Mit-Patienten mit kleinen Aufgaben zu therapieren. Dr. Powell spürt, das es um Prot ein großes Geheimnis gibt und begibt sich auf die Suche nach der wahren Identität des Mannes. Als Prot auch noch überzeugt sagt, das er bald wieder nach K-Pax zurückkehren müsse, beginnt für den Arzt die Zeit zu rennen. „K-Pax – Alles ist möglich“ weiterlesen

Susan Mallery: Tausche mich, nehme dich

Susan Mallery: Tausche mich, nehme dich

Originaltitel: Tempting (2007)
übersetzt von Jutta Zniva
Verlag: MIRA TASCHENBUCH
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3899415663
ISBN-13: 978-3899415667
Dies ist der 4. Teil der Dani Buchanan-Reihe.

Inhaltsangabe:

Dani Buchanan hat im Streit mit ihrer Großmutter Gloria erfahren, das ihr Vater Mark Canfield ist. Und Mark Canfield ist Senator mit Bestrebungen zur Präsidentschaft der USA. Eigentlich ist es gerade ungünstig, das eine außereheliche Tochter auftaucht. Zumindest sieht es Alex Canfield so, der älteste Adoptivsohn und Aufpasser zur Tür zum Büro seines Vaters. Alex glaubt Dani erst einmal gar nicht, das sie irgendwie mit Mark verwandt sein könnte. Ein DNA-Test bestätigt jedoch diese Tatsache.

Dani wird mit Freude von Mark angenommen und lernt gleich auch seine Frau Katherine und die übrigen Adoptivkinder des Paares kennen. Und kaum erfährt die Presse von der außerehelichen Tochter des Senators, macht Dani auch Bekanntschaft mit der schreibenden und schnüffelnden Zunft. „Susan Mallery: Tausche mich, nehme dich“ weiterlesen