Marah Woolf: Rückkehr der Engel

Lesezeit: 3 Minuten

Marah Woolf: Rückkehr der Engel

erschienen 2018
vorgelesen von Ann Vielhaben
Verlag: Audible Studios
Länge: ca. 9 Stunden und 2 Minuten
ASIN: B07HJ2Q9K3
Dies ist der 1. Teil der Angelus Saga.

Inhaltsangabe:

Die Welt ist eine andere geworden. Die Engel sind von ihrem Himmel hinabgestiegen und schlachten die Menschen in Arenen ab. Sie suchen die 19 Schlüsselträgerinnen, die die Schlüssel zum Paradies tragen. Die Engel wollen unbedingt wieder hinein ins Paradies und sie sehen die Menschheit als niedere Rasse an.

Moon de Angelus lebt mit ihrer Zwillingsschwester Star und dem kleinen Bruder Tizian in Venedig. Der Vater wurde von den Engeln ermordet, die Mutter hat die Familie verlassen, als sie die Ausbildung zur Selbstverteidigung bei Moon beendet hatte. Seither kämpft Moon Woche für Woche darum, Geld für die Flucht ihrer Geschwister zu sparen. Dabei muss sie sich jedes Mal konzentrieren, denn viele Venezianer sind schon mit den Füßen voraus aus der Arena getragen worden. „Marah Woolf: Rückkehr der Engel“ weiterlesen

Der Feind in meinem Bett

Lesezeit: 3 Minuten

Der Feind in meinem Bett (1991)
Originaltitel: Sleeping with the Enemy

Regie: Joseph Ruben
Drehbuch: Ronald Bass
Produktion: Jeffrey Chernov, Leonard Goldberg, Joel Chernoff
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: John Lindley
Darsteller: Julia Roberts, Patrick Bergin, Kevin Anderson, Elizabeth Lawrence, Kyle Secor, Claudette Nevins, u.v.a.
Dauer: 99 Minuten
Romanvorlage: „Schreie in der Nacht“ von Nancy Price

Inhaltsangabe:

Laura (Julia Roberts) und Martin (Patrick Bergin) Burney haben ein wundervolles Strandhaus an der Ostküste der USA. Offensichtlich sind sie ein attraktives Paar, aber die Fassade verbirgt eine Ehe voller Gewalt, Eifersucht und Kontrolle. Laura kann nicht schwimmen und hat Angst vor dem Wasser, dennoch will Martin mit ihr am späten Abend noch eine Segeltour unternehmen. Sie geraten in einen Sturm und Laura geht über Board. Sie wird nicht mehr gefunden.

Während Martin in tiefe Trauer versinkt, baut sich Laura unter einem anderen Namen ein neues Leben auf, in der kleinen Universitätsstadt Cedar Falls in Iowa. Denn sie hat heimlich schwimmen gelernt und Geld für einen Neu-Anfang gespart. Da ihr Mann als Anwalt gut verdient, konnte sie etwas bei Seite legen. Er hat gedroht, sie nie gehen zu lassen und sollte sie es dennoch wagen, würde er sie und den neuen Mann zusammen umbringen. Laura hatte keine Zweifel an seinen Worten. „Der Feind in meinem Bett“ weiterlesen

Donna Douglas: Der Traum vom Glück

Lesezeit: 2 Minuten

Donna Douglas: Der Traum vom Glück

Originaltitel: Nightingales on Call (2014)
übersetzt von Ulrike Moreno
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 528 Seiten
ISBN-10: 3404174437
ISBN-13: 978-3404174430
Dies ist der 4. Teil der Die Nightingale-Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

Dora, Millie und Lucy fiebern ihrem Abschluss als staatlich geprüfte Krankenschwestern des Nightingale Krankenhauses entgegen. Doch bis dahin müssen sie noch einige schwierige Situationen bewältigen.

Dora ist nun mit Nick zusammen, aber nur heimlich, denn noch ist seine Scheidung von Ruby nicht eingeleitet. Um diese überhaupt einleiten zu können, ist viel Geld nötig und dass muss sich Nick auf niedere Art und Weise erarbeiten. Lucy muss sich in der Zeit mit dem Zerfall ihres sozialen Status‘ auseinandersetzen, denn der Vater ist plötzlich verschwunden und die hiesigen Investitionen in Gefahr. „Donna Douglas: Der Traum vom Glück“ weiterlesen

Dance – Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt

Lesezeit: 2 Minuten

Dance – Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt (2006)
Originaltitel: Take the Lead

Regie: Liz Friedlander
Drehbuch: Dianne Houston
Produktion: Toby Emmerich, Diane Nabatoff, Michelle Grace
Musik: Swizz Beatz, Aaron Zigman
Kamera: Alex Nepomniaschy
Darsteller: Antonio Banderas, Rob Brown, Yaya DaCosta, Alfre Woodard, Jenna Dewan-Tatum, John Ortiz, u.v.a.
Dauer: 118 Minuten

Inhaltsangabe:

Die Kids an der Schule kämpfen ums nackte Überleben. Die meisten sind arm. Um sich ihr Taschengeld aufzubessern, gehen sie dealen oder machen andere krumme Geschäfte. Dabei geraten sie immer wieder den rivalisierenden Banden in den Weg. Und einige haben gar keine Perspektive und nehmen die Schule nicht ernst und müssen permanent nachsitzen.

Und diese Stunden will ihnen der Tanzlehrer Pierre Dulaine (Antonio Banderas) mit Standard-Tanz versüßen. Die Rektorin der Schule, Augustine James (Alfre Woodard) hat so ihre Zweifel. Tatsächlich sieht es erst so aus, als würden die Schüler ihn nicht akzeptieren. Doch dann schafft er es, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, indem er mit einer Tänzerin den Tango vortanzt. „Dance – Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt“ weiterlesen

Danielle Steel: Rendezvous

Lesezeit: 2 Minuten

Danielle Steel: Rendezvous

Originaltitel: Dating Game (2003)
übersetzt von Michélle Pyka
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3426633043
ISBN-13: 978-3426633045

Inhaltsangabe:

Paris Armstrong ist mit ihrem Leben zufrieden. Sie hat einen liebevollen Ehemann, zwei wohlgeratene Kinder und sie lebt im ruhigen Greenwich in einem wunderschönen großen Haus. Finanzielle Sorgen kennt sie nicht und sie ist bei den Nachbarn und Geschäftspartnern sehr beliebt. Doch genau diese Idylle zerbricht von einem Tag auf den anderen.

Peter Armstrong hat schon seit Monaten eine Affäre zu einer jüngeren Kollegin und seine Liebe zu dieser Frau ist so stark, das er bereit ist, sein bisheriges Leben über Board zu werfen. Nach 24 gemeinsamen Ehejahren verläßt Peter die Familie und für Paris bricht eine Welt zusammen. Die bereits erwachsene Tochter Meg und der Jugendliche Sohn Wim versuchen Paris zu helfen, dennoch ist klar, das die Kinder ihr eigenes Leben leben müssen und Paris irgendwie mit der Situation allein zurecht kommen muss. „Danielle Steel: Rendezvous“ weiterlesen

image_pdf