Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt

Das Rosie-Projekt Book Cover Das Rosie-Projekt
Graeme Simsion
2015
Lovestory
FISCHER Taschenbuch
Don Tillman - Teil 1
432
The Rosie Project (2013)
Annette Hahn
3596520835

Inhaltsangabe:

Der 40jährige Don Tillman sucht eine Frau. Seine Erfahrungen auf diesem Gebiet sind nicht fundiert, außerdem verwirren ihn zwischenmenschliche Beziehungen grundsätzlich. Seine Neigung, alles wissenschaftlich zu beleuchten, unterstreicht seine Berufswahl: Er ist Genetiker! Außerdem ist er sehr stark strukturiert und lebt praktisch nach Terminplan und sich immer wiederholenden Mustern.

Er entwickelt einen 16seitigen Fragebogen für Frauen, wo er von vornherein diejenigen aussortieren möchte, die so gar nicht zu seinen Vorstellungen passt. Sie muss pünktlich sein, darf nicht rauchen und soll sportlich aktiv und keine Veganerin sein. Viele andere Dinge erfasst er ebenfalls. Trotz der Ermahnung seines Freundes Gene und dessen Ehefrau Claudia hält er daran fest, aber der Erfolg stellt sich einfach nicht wirklich ein. „Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt“ weiterlesen

Karen McQuestion: Alles, was man braucht

Alles, was man braucht Book Cover Alles, was man braucht
Karen McQuestion
2013
Belletristik
AmazonCrossing
254
A Scattered Life (2011)
Annette Hahn
1477849688

Inhaltsangabe:

Skyla und Thomas Plinka leben in einer kleinen Stadt in Wisconsin. Ihr Leben ist von einer gewissen Gleichförmigkeit bestimmt, in der jede Veränderung mit Argwohn oder gar mit Ablehnung bedacht wird.

Eine solche Veränderung tritt ein, als Roxanne in die Nachbarschaft zieht – mitsamt Ehemann, fünf Jungs und einer Dogge. Thomas hat sich gleich ein Urteil über die Familie gebildet, Skyla hingegen findet die Familie faszinierend. Schließlich entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. „Karen McQuestion: Alles, was man braucht“ weiterlesen

Mein SuB [#40]

Alles, was man braucht Book Cover Alles, was man braucht
Karen McQuestion
2013
Belletristik
AmazonCrossing
254
A Scattered Life (2011)
Annette Hahn
1477849688

Inhaltsangabe:

von amazon crossing: Schon lange sehnt sich die unkonventionelle Skyla nach Liebe und Stabilität und heiratet den verlässlichen Thomas. Bei seiner Familie im ländlichen Wisconsin lebt sie sich nach und nach in ihre neue Rolle als Ehefrau und Mutter ein, verspürt jedoch zunehmende Ruhelosigkeit. Trost und Freundschaft findet sie bei ihrer Nachbarin Roxanne, die mit ihren fünf Kindern – und Wunsch nach mehr – ein eher chaotisches Leben führt, aber auch ein Leben voller Lachen und Liebe. Sehr zum Leidwesen ihrer kontrollsüchtigen Schwiegermutter Audrey übernimmt Skyla einen Teilzeitjob in der örtlichen Buchhandlung und gewinnt allmählich mehr Selbstvertrauen, Unabhängigkeit und Durchsetzungskraft. Innerhalb eines entscheidenden Jahres lernen die drei sehr unterschiedlichen Frauen Skyla, Audrey und Roxanne mehr über sich selbst und über das Wesen der Liebe.