Mein SuB [#108]

Alles Licht, das wir nicht sehen Book Cover Alles Licht, das wir nicht sehen
Anthony Doerr
2016
Belletristik
btb Verlag
528
3442749859
All the Light We Cannot See (2014)
Werner Löcher-Lawrence

Inhaltsangabe:

von btb Verlag: In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.

Hallo liebe Bücherfreunde,

das folgende Buch habe ich im Urlaub gekauft – von einem Wühltisch. Vor zwei Jahren fand zu diesem Buch eine Leserunde auf meinem Blog statt, aber ich konnte aus verschiedenen Gründen nicht daran teilnehmen! Nun entdeckte ich es und nahm es mal mit. Mal schauen, wann ich dazu komme, es zu lesen!

SuB-Zuwachs [#39] – Juli 2018

Hallo liebe Bücherfreunde,

wir waren kürzlich für zwei Wochen an der Ostsee. Bis dato hatte ich im Juli nur ein Buch gelesen und keines gekauft. Doch kaum kam ich der erfrischenden See an, änderte es sich. Am 20.07.18 befand sich eine Mobile Buchhandlung an der Strandpromenade und da entdeckte ich dann Lucy Clarke. Ich habe ja schon Bekanntschaft mit ihr gemacht, daher reizte es mich ganz besonders!

Und am 30.07.18 fand ich dann noch das Buch von Anthony Doerr auf einem Wühltisch. Vor zwei Jahren ungefähr fand hier auf dem Blog eine Leserunde dazu statt, an der ich nicht teilnehmen konnte. Aber es klang durchaus positiv, daher nahm ich das preisreduzierte Mängelexemplar mal mit!

Lucy Clarke – Das Haus, das in den Wellen verschwand

Anthony Doerr – Alles Licht, das wir nicht sehen

Ich wünsche allen ein entspanntes und nicht so heißes Wochenende, liebe Grüße, Elke!

Leserunde zu „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr

Hallo!

Ab dem 04.09.16 findet hier die Leserunde zu „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr statt. Ich selbst kann leider nicht teilnehmen (hole es aber eventuell nach), aber die liebe Conny wird die Leserunde moderieren 🙂

Inhaltsangabe:

von amazon.de: In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover kommt man direkt zur Leserunde, ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke.