Kazuo Ishiguro: Alles, was wir geben mussten

Alles, was wir geben mussten Book Cover Alles, was wir geben mussten
Kazuo Ishiguro
2016
Belletristik
btb
352
3442742668
Never let me go (2005)
Barbara Schaden

Inhaltsangabe:

Kathy, noch nicht mal 30 Jahre alt, beginnt von ihrem Leben zu erzählen. Sie arbeitet als Betreuerin und obwohl sie weiß, das sie selbst bald eine Spenderin sein wird, berichtet sie ohne Groll und Verbitterung von ihrer Kindheit im Elite-Internat Hailsham, von den Cottages und schließlich von ihrer viel zu kurz ausgelebten Liebe zu Tommy, der weit vor ihr schon „abgeschlossen“ hat. Dabei versucht sie die Dinge zu verstehen, die ihr Leben betreffen …

Kathy, ihre Freundin Ruth und ihre Liebe Tommy sind geboren, um anderen das Leben zu retten.

Mein Fazit:

So selten fällt es mir schwer, eine richtige Inhaltsangabe zu schreiben. Vor ein paar Wochen habe ich zum wiederholten Male den Film zu diesem Buch gesehen und ich hatte mir von der Lektüre ein paar Antworten auf meine Fragen erhofft. Leider wurden auch hier nicht alle Fragen beantwortet, wenngleich das Buch wesentlich tiefere Einblicke in die Seelen der „besonderen Kinder“ gewährt als der Film.

„Kazuo Ishiguro: Alles, was wir geben mussten“ weiterlesen