Mein Tag auf der Leipziger Buchmesse 2016

Hallo liebe Freunde,

wie einige von Euch ja wissen, habe ich vergangenes Wochenende einen Tag auf der Leipziger Buchmesse verbracht. Das dies mein erster Messe-Besuch als Erwachsene war und ich große Menschen-Ansammlungen eigentlich strikt meide, war ich Samstag früh ziemlich aufgeregt. Denn ich reiste allein, ohne Familie oder Freunde.

Mit dem Zug bin ich pünktlich in Leipzig angekommen, habe meine Reisetasche im Schließfach verstaut und konnte gleich direkt daneben mit der S-Bahn zur Messe fahren. Erste Feuerprobe: In der S-Bahn war es voll wie in einer der japanischen Züge – nur das von Außen nicht gedrückt werden musste. Leicht verschwitzt und außer Atem dann auf dem Gelände der Messe angekommen erstmal Jacke an der Garderobe abgegeben und dann punkt 10 Uhr eingecheckt (war alles leicht zu finden – musste nur der Menge folgen 🙂 ) „Mein Tag auf der Leipziger Buchmesse 2016“ weiterlesen