Christina Baker Kline: Der Zug der Waisen

Christina Baker Kline: Der Zug der Waisen

Originaltitel: Orphan Train (2013)
Übersetzt von Anne Fröhlich
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 344231383X
ISBN-13: 978-3442313839

Inhaltsangabe:

Maine 2011: Die 17jährige Molly, die schon wieder bei neuen Pflegeeltern unter gekommen ist und sich den Konsequenzen eines Diebstahls gegenüber sieht, muss 50 Stunden Sozialdienst leisten, ansonsten droht Gefängnis.

Ihr Freund Jack kann ihr eine Stelle bei der 91jährigen Vivian Daly besorgen, die schon seit Ewigkeiten ihren Dachboden ausmisten will. Doch anstelle des Aussortierens beginnt die betagte Dame von ihrer ungewöhnlichen Reise in ihrer Kindheit zu erzählen. „Christina Baker Kline: Der Zug der Waisen“ weiterlesen

Gemeinsam Lesen [#44] – Der Zug der Waisen

Hallo!

Ich habe bei mehreren Blogs schon von der Aktion „Gemeinsam Lesen“ gelesen und ich habe die liebe Steffi von www.schlunzenbuecher.de gefragt, ob ich daran teilnehmen darf. Ich finde es irgendwie eine schöne Idee 🙂 Heute kommt nun ein weiterer Beitrag dazu.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Der Zug der Waisen“ von Christina Baker Kline und bin auf Seite 257 (von 350) Und darum geht es:

von amazon.de: New York, 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Wohnungsbrand ihre gesamte Familie. Gemeinsam mit anderen Waisen wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder auf dem Land ein neues Zuhause finden sollen. Doch es ist eine Reise ins Ungewisse, denn nur die wenigsten von ihnen erwartet ein liebevolles Heim. Und auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor … Erst viele Jahrzehnte später eröffnet sich für die inzwischen Einundneunzigjährige in der Begegnung mit der rebellischen Molly die Möglichkeit, das Schweigen über ihr Schicksal zu brechen.

„Gemeinsam Lesen [#44] – Der Zug der Waisen“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#18]

Hallo liebe Bücherfreunde,

ganze zehn Tage habe ich es geschafft, ohne ein neues Buch zu bekommen. Das fühlt sich schon fast wie ein Marathon an 🙂 Nun, dieses Buch trudelte heute ein, obwohl ich dachte, es käme frühestens nächste Woche. Nun gut, nun ist es da und ich freue mich darauf, es zu lesen!

Nachtrag am 06.11.: Ich habe soeben noch ein Buch aus der Bibo geholt und packe es hier zu, da am Wochenende neue Bücher bei mir einziehen werden 🙂

Sofie Cramer – All deine Zeilen

Christina Baker Kline – Der Zug der Waisen

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Elke!