Thomas Thiemeyer: Das Gesetz des Chronos

Lesezeit: 3 Minuten

3785570503Thomas Thiemeyer: Das Gesetz des Chronos

erschienen 2013
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3785570503
ISBN-13: 978-3785570500
Dies ist der 5. Teil der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Inhaltsangabe:

Juni 1895: Das Kaiser-Paar wird nach dem Besuch eines Museums ermordet, scheinbar ein Attentat der Sozialisten. Carl Friedrich von Humboldt und seine Familie sind erschüttert. Doch noch mehr sind sie davon erschrocken, dass ein Journalist über ein langgehütetes Geheimnis berichtet: Der Erfindung der Zeitmaschine!

von Humboldt hat tatsächlich eine Zeitmaschine erfunden und bereits mit dem kleinen Prototypen getestet. Nun, da die Familie bereits von der Erfindung erfahren hat, zeigt er sie nun auch und gleich das große Pendant dazu. Gleichwohl gibt er jedoch zu bedenken, dass es durchaus gefährlich sei, in die Vergangenheit zu reisen. Denn jede noch so geringfügige Änderung würde bis in die Gegenwart oder gar Zukunft spürbar sein. „Thomas Thiemeyer: Das Gesetz des Chronos“ weiterlesen

Mein SuB [#55]

Lesezeit: 1 Minute

Diesen Band aus der Reihe „Chroniken der Weltensucher“ von Thomas Thiemeyer habe ich kürzlich bestellt und ich hoffe, dass ich ihn bald lesen kann. Aber es stehen noch einige andere Bücher vorher auf meiner SuB-Liste!

3785570503Thomas Thiemeyer: Das Gesetz des Chronos

erschienen 2013
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3785570503
ISBN-13: 978-3785570500
Dies ist der 5. Teil der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Das größte Abenteuer der Weltensucher ist eine Reise durch die Zeit. Doch den Lauf der Geschichte darf niemand verändern. Denn jeder Eingriff in unsere Vergangenheit findet sein Echo in der Gegenwart. So lautet das Gesetz des Chronos. Carl Friedrich von Humboldt baut an einer Zeitmaschine. Kann er das Attentat auf unseren geliebten Kaiser ungeschehen machen? So lautet im Juni 1895, einen Tag nach den tödlichen Schüssen auf Kaiser Wilhelm II. und seine Gattin Viktoria, die Schlagzeile der Berliner Morgenpost. Aber Humboldt lehnt ab. Seine Forschungen zu den Gesetzen der Zeit seien rein wissenschaftlich. Unter keinen Umständen dürfe der Lauf der Geschichte verändert werden. Doch dann treten Ereignisse ein, die Humboldt umdenken lassen, und die Weltensucher müssen ihre bisher wohl gefährlichste Reise antreten.

Thomas Thiemeyer: Der Atem des Teufels

Lesezeit: 2 Minuten

378557049XThomas Thiemeyer: Der Atem des Teufels

erschienen 2012
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 378557049X
ISBN-13: 978-3785570494
Dies ist der 4. Teil der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Inhaltsangabe:

12 Jahre nach dem Ausbruch des Krakatau auf Java verschwinden immer wieder Einheimische. Augenzeugen berichten von komischen Wesen, genannt die Steinernen. Professor Lilienkron macht die Bekanntschaft mit den Steinernen und hat so seine eigene Theorie. Aber um den Dingen auf den Grund zu gehen und somit die Unruhe in der Bevölkerung zu beenden, wird von Humbold und seine Mannschaft beauftragt.

Von Humbold und Lilienkron sind sich jedoch schon lange nicht mehr grün. Dennoch müssen sie gemeinsam zu einer Expedition nach Java aufbrechen. Und kaum ist die illustre Gruppe nebst blindem Passagier angekommen, werden sie mit dem „Atem des Teufels“ konfrontiert. Ein atemberaubendes Abenteuer beginnt …

„Thomas Thiemeyer: Der Atem des Teufels“ weiterlesen

Thomas Thiemeyer: Der gläserne Fluch

Lesezeit: 2 Minuten

3785565771Thomas Thiemeyer: Der gläserne Fluch

erschienen 2011
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3785565771
ISBN-13: 978-3785565773
Dies ist der 3. Teil der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Auf dem Gipfel des Bandiagara-Massivs in Französisch-Sudan, dem heutigen Mali, entdeckt der Völkerkundler Richard Bellheim im Oktober des Jahres 1893 die seit Jahrhunderten verlassene Stadt der Tellem. Die Hauptstadt eines Volkes, das einst aus der Sahara in diese Gegend gekommen war und das – so sagt man – über erstaunliche astronomische Kenntnisse verfügte. Zurück in Berlin hält Bellheim wenige Wochen später einen Vortrag an der Universität, zu dem auch Carl Friedrich von Humboldt geladen ist. Doch Richard Bellheim erkennt seinen alten Studienfreund nicht mehr. Seit er aus Afrika zurückgekehrt ist, ist er vergesslich und völlig wesensverändert – und er scheint Glas zu essen. Bellheims Ehefrau Gertrud bittet Humboldt nachzuforschen, was ihrem Mann in Afrika widerfahren sein kann. Und so machen Humboldt, Oskar, Charlotte und Eliza aufs Neue die Pachacútec, ihr Luftschiff, klar, um dem Geheimnis des gläsernen Fluches auf die Spur zu kommen.

„Thomas Thiemeyer: Der gläserne Fluch“ weiterlesen

Thomas Thiemeyer: Der Palast des Poseidon

Lesezeit: 2 Minuten

3785565763Thomas Thiemeyer: Der Palast des Poseidons

erschienen 2010
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3785565763
ISBN-13: 978-3785565766
Dies ist der 2. Teil der Chroniken der Weltensucher-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Gruppe von Carl Friedrich von Humboldt bekommt ihren ersten Auftrag: Sie sollen seltsame Vorkomnisse im griechischen Mittelmeer untersuchen. Es verschwinden immer wieder Schiffe und die wenigen Überlebenden sprechen von einem Seeungeheuer. Doch bei vielen stößt es auf Unglauben.

So nicht von Humboldt, er glaubt schon, das dort etwas ist und so reisen sie eilig nach Athen, um erste Nachforschungen anzustellen. Dabei werden sie von einem mysteriös-wirkenden Mann verfolgt. Dieser ist von einer griechischen Reederei beauftragt worden, von Humboldt diskret zu beseitigen. „Thomas Thiemeyer: Der Palast des Poseidon“ weiterlesen

image_pdf