Mein SuB [#124]

Liebe Bücherfreunde,

dieses Buch erstand ich bei einem Wühltisch. Zu der Zeit war meine Widerstandskraft nicht besonders groß, inzwischen bin ich ja doch recht geübt darin 🙂

Emilie Richards: Das Geheimnis der Perle

Originaltitel: Beautiful Lies (1999/ Emilie Richards McGee)
übersetzt von Rita Koppers
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 389941876X
ISBN-13: 978-3899418767

Inhaltsangabe:

von Mira Taschenbuch: Matthew ist verschwunden! Liana ist außer sich vor Angst: Wie jedes Jahr sollte ihr zehnjähriger Sohn den Sommer bei seinem Vater in New York verbringen. Aber diesmal ist er nicht angekommen. Und nicht nur der Junge ist wie vom australischen Erdboden verschluckt. Sondern auch die Perle aus Lianas Safe: eine schimmernde Schönheit, die vor über einem Jahrhundert vom Grund des Indischen Ozeans geborgen wurde. Unermesslich wertvoll, hat sie allen, die sie je besaßen, Unglück und Leid gebracht … Verzweifelt machen sich Liana und ihr Exmann auf die Suche nach Matthew. Und kommen dabei nicht nur einem Familiengeheimnis immer näher, sondern einer Wahrheit, die sie sich nie eingestehen wollten.

Spuren der Vergangenheit

Spuren der Vergangenheit (2012)

 

Regie: Christoph Schrewe
Drehbuch: Sabine Leipert, Julia Neumann
Produktion: Beatrice Kramm
Musik: Tom McLeod
Kamera: Simon Raby
Darsteller: Oliver Bootz, Saskia Vester, Olga von Luckwald, Peter Davor, Gesine Cukrowski, Dylan Holmes, u.v.a.
Dauer: 89 Minuten
Romanvorlage: nach Emilie Richards (Buchvorlage unbekannt)

Inhaltsangabe:

Die Pianistin Jessica (Gesine Cukrowski) ist nach Neuseeland gereist, um ihre Wurzeln zu finden. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter erfuhr sie, das sie adoptiert wurde und das sie ihre Mutter auf einer kleinen Insel in Neuseeland finden würde.

Abgebrannt und verwirrt, trifft sie dort auf Alex (Oliver Bootz), der scheinbar eher ein flüchtiges Interesse an ihr hat. Um ihren Aufenthalt zu finanzieren, nimmt sie eine Stelle als Klavierlehrerin Lydia (Saskia Vester) an und begibt sich auf die Suche. „Spuren der Vergangenheit“ weiterlesen