George R. R. Martin: Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin: Die Herren von Winterfell

Originaltitel: A Game of Thrones 1 (1996)
übersetzt von Jörn Ingwersen, überarbeitet von Sigrund Zühlke und Thomas Gießl
Taschenbuch: 576 Seiten
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 576 Seiten
ISBN-10: 3442267749
ISBN-13: 978-3442267743
Dies ist der 1. Teil der „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe.
Hier ist die 1. Staffel der TV-Serie rezensiert.

Inhaltsangabe:

Die Sommer können Jahre dauern, die Winter ebenso. In Westeros, den sieben Königslanden, stehen die Zeichen wieder auf Winter. Es wird kälter und wer weiß es nicht besser als der Norden?

Im Norden lebt Eddard Stark als Lord von Winterfell. Doch dann erreicht ihn die Nachricht, dass die Rechte Hand des Königs verstorben und der König selbst inzwischen auf den Weg nach Winterfell ist. Das kann nichts Gutes bedeuten. Ed empfindet eine tiefe Verbundenheit zum König, der einst seine Schwester liebte und noch immer um sie trauert. Eddard Stark soll die Rechte Hand des Königs werden und mit ihm in den Süden nach Königsmund ziehen, um die Regierungsgeschäfte führen. „George R. R. Martin: Die Herren von Winterfell“ weiterlesen

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 3. Staffel

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 3. Staffel (2013)
Originaltitel: Game of Thrones

Regie: Alan Taylor, Alik Sakharov, David Petrarca, u.v.a.
Drehbuch: D.B. Weiss, David Benioff, u.v.a.
Produktion: David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, u.v.a.
Musik: Ramin Djawadi
Darsteller: Peter Dinklage, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, Iain Glen, Charles Dance, u.v.a.
Dauer: ca. 55 Minuten/ Folge
Romanvorlage: „Schwertgewitter“ (lt. Wikipedia.org ca. 1 Hälfte von 3. Teil der Das Lied von Eis und Feuer-Reihe) von George R.R. Martin
Dies ist die 3. Staffel der Game of Thrones-Reihe.

Inhaltsangabe:

Im Norden von den sieben Königslande braut sich etwas zusammen. Jenseits der Eismauer ziehen die Wildlinge unaufhaltsam gegen den Süden und alles, was sich ihnen in den Weg stellt, wird gebrandschatzt und niedergemetzelt. John Schnee (Kit Harington) von der Nachtwache macht da so seine Erfahrung mit den Wildlingen. „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 3. Staffel“ weiterlesen

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel

usaGame of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel (2012)
Originaltitel: Game of Thrones

B00DU61NAWRegie: Alan Taylor, Alik Sakharov, David Petrarca, u.v.a.
Drehbuch: D.B. Weiss, David Benioff, u.v.a.
Produktion: David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, u.v.a.
Musik: Ramin Djawadi
Darsteller: Peter Dinklage, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, Sophie Turner, Iain Glen, u.v.a.
Dauer: ca. 55 Minuten pro Folge
Romanvorlage: „Königsfehde“ (2. Teil der Das Lied von Eis und Feuer-Reihe) von George R. R. Martin
Dies ist die 2. Staffel der Game of Thrones-Reihe.

Inhaltsangabe:

Der Krieg ist entbrannt: Der tyrannische junge König Joffrey sitzt nun mit der Unterstützung seiner Mutter Cersei und dem Onkel Tyrion auf dem eisernen Thron, während die Brüder der Baratheons ebenfalls Anspruch auf den Thron erheben und sich gegenseitig bekriegen. Der neue König des Nordens, Robb Stark, führt ein Feldzug gegen die Familie Lennister, die zu Unrecht Ned Stark zum Tode verurteilten und die beiden Schwestern Sansa und Arya in der Festung Königsmund gefangen gehalten. Und auch Jon Snow mit seiner Nachtwache muss sich auf neue Machtverhältnisse einstellen, denn der Winter naht immer mehr und somit wächst auch die Bedrohung jenseits der Mauer. „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel“ weiterlesen

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel

usaGame of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel (2011)
Originaltitel: Game of Thrones

B00BPU7FFWRegie: Alan Taylor, Daniel Minahan, u.v.a.
Drehbuch: David Benioff, D.B. Weiss
Produktion: David Benioff, Guymon Casady, Frank Doelger, u.v.a.
Musik: Ramin Djawadi
Darsteller: Sean Bean, Mark Addy, Peter Dinklage, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, u.v.a.
Dauer: 10 Folgen á ca. 56 Minuten
Romanvorlage: „Die Herren von Winterfell“ (1. Teil der Das Lied von Eis und Feuer-Reihe) von George R. R. Martin
Dies ist die 1. Staffel der Game of Thrones-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Die Sommer dauern mehrere Dekaden und die Winter können ein Leben lang anhalten in der fantastischen Welt der neuen herausragenden HBO®-Serie basierend auf der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Vom ränkevollen Süden bis hin zu den wilden Ostländern, im eisigen Norden und an der uralten Mauer, die das Land von der Dunkelheit trennt, kämpfen die machtvollen Familien der sieben Königreiche verbissen um den Eisernen Thron. Es ist ein hintergründiges und betrügerisches Spiel um Einfluss und Ehre, Unterwerfung und Triumph. Im Game of Thrones, dem Spiel um den Thron, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Gewinn oder stirb.

„Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel“ weiterlesen