Mein SuB [#129]

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

dieses Buch kaufte ich mir vor zwei Jahren, um es ganz entspannt im Urlaub lesen zu können. Es sind ja immerhin über 1000 Seiten, die einen da entgegen schlagen. Die TV-Serie dazu liebe ich nach wie vor und ich freue mich schon darauf, den dritten Band dazu endlich lesen zu können.

Diana Gabaldon: Ferne Ufer

Originaltitel: Voyager (1997)
übersetzt von Barbara Schnell
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 1232 Seiten
ISBN-10: 3426518236
ISBN-13: 978-3426518236
Dies ist der 3. Teil der Highland-Saga.
Hier ist die 3. Staffel der TV-Serie rezensiert.

Inhaltsangabe:

von Knaur TB: 20 Jahre lang hielt Claire ihre große Liebe Jamie Fraser für tot. Nun findet sie heraus, dass er die Schlacht von Culloden wider Erwarten überlebt hat. Unterstützt von ihrer Tochter Brianna kehrt sie durch den Steinkreis zu ihm zurück und findet ihn im 18. Jahrhundert lebend wieder.
Aber ihre Raum und Zeit überwindende Liebe bleibt nicht lange ungetrübt. Denn Jamie hat 20 Jahre lang sein eigenes Leben geführt, außerdem engagiert er sich nach wie vor für Schottlands Unabhängigkeit. Und so müssen Jamie und Claire früher, als ihnen lieb ist, das Hochland verlassen und sich aufmachen zu neuen, fernen Ufern. Doch sie wissen, dass ihre Liebe und ihre Leidenschaft füreinander sie jedes Hindernis überwinden lässt.

Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit

Lesezeit: 2 Minuten

Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit

Originaltitel: Dragonfly in Amber (1996)
übersetzt von Sonja Schumacher, Rita Seuß und Barbara Steckhan
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 979 Seiten
ISBN-10: 3442350247
ISBN-13: 978-3442350247
Dies ist der 2. Teil der Highland-Saga.
Hier ist die 2. Staffel der TV-Serie rezensiert

Inhaltsangabe:

Claire kehrt nach zwanzig Jahren mit ihrer Tochter Brianna zurück nach Schottland. Gemeinsam suchen sie Roger Wakefield auf, um nach Spuren von Jamie Fraser aus der Schlacht bei Culloden im Jahre 1745 zu suchen.

Schließlich beginnt Claire ihrer Tochter zu erzählen: Frankreich 1744. Claire ist Schwanger und voller Glück. Sie leben in Paris, um Charles Stuart, den rechtmäßigen jakobitischen König Schottlands, von seinem Vorhaben, den Thron zu beanspruchen, abzuhalten. „Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit“ weiterlesen

Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Lesezeit: 3 Minuten

Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Originaltitel: Outlander (1995)
übersetzt von Elfriede Fuchs und Maya Ubik
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 800 Seiten
ISBN-10: 3442361052
ISBN-13: 978-3442361052
Dies ist der 1. Teil der Highland-Saga.
Hier ist die 1. Staffel der TV-Serie rezensiert.

Inhaltsangabe:

Claire Randall erlebt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ihre zweite Flitterwochen in Schottland, da sie ihren Mann acht Jahre zuvor kaum gesehen hat. Sie war als Krankenschwester an der Front und ihr Mann Frank beim Geheimdienst.

Während Frank sich der Ahnenforschung hingab, erlebte Claire die Flora und Fauna, so auch einen ominösen Steinkreis. Gerade berührte sie einen Stein, da wird sie in eine andere Zeit geschleudet, über 200 Jahre zurück ins 18.te Jahrhundert. Und nicht nur das: Sie landet gerade in einem Gefecht zwischen englischen Soldaten und schottischen Clan-Mitgliedern. „Diana Gabaldon: Feuer und Stein“ weiterlesen

Serie: „Highland-Saga“ von Diana Gabaldon

Lesezeit: 1 Minute

 Buch-Serie: „Highland-Saga“ von Diana Gabaldon

1. Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Originaltitel: Outlander (1995)

2. Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit

Originaltitel: Dragonfly in Amber (1996)

3.   Diana Gabaldon: Ferne Ufer

Originaltitel: Voyager (1997)

Rezie folgt demnächst!

Anmerkung: Es gibt noch mehr Teile der Serie, weitere Infos dazu gibt es hier.

image_pdf