Mein SuF [#68]

Liebe Film-Freunde,

wie ich zu diesem Film gekommen bin, kann ich leider nicht mehr sagen. Aus irgendeinem Grund fand er seinen Weg in meine Videothek.

Fellinis Casanova (1976)
Originaltitel: Il Casanova di Federico Fellini

Regie: Federico Fellini
Drehbuch: Federico Fellini, Bernardino Zapponi
Produktion: Alberto Grimaldi
Musik: Nino Rota
Kamera: Giuseppe Rotunno
Darsteller: Donald Sutherland, Tina Aumont, Cicely Browne, Carmen Scarpitta, Clara Algranti, Daniela Gatti, u.v.a.
Dauer: 155 Minuten
Romanvorlage: „Histoire de ma vie“ von Giacomo Casanova

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Giacomo Casanova wird wegen schwarzer Magie verhaftet. Er bricht 1756 aus den Bleikammern Venedigs aus, flüchtet durch ganz Europa und lebt seine erotischen Phantasien aus. In der dekadenten Masken- und Kulissenwelt wird der Frauenheld zum Opfer seines selbst auferlegten sexuellen Leistungsdruck…

Alexander

Alexander (2004)

 

Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Christopher Kyle, Oliver Stone
Produktion: Moritz Borman, Oliver Stone, Iain Smith
Musik: Vangelis
Kamera: Rodrigo Prieto
Darsteller: Colin Farrell, Jared Leto, Anthony Hopkins, Val Kilmer, Angelina Jolie, Jonathan Rhys Meyers, u.v.a.
Dauer: 175 Minuten

Inhaltsangabe:

Alexander (Colin Farrell) lernt schon früh Demütigungen kennen. So sieht er, wie sein Vater Philipp II. (Val Kilmer) seine Mutter Olympias (Angelina Jolie) zu vergewaltigen versucht. Sein Vater jedoch, Feldherr und König Mazedoniens, stirbt nach einem Attentat und somit ist Alexanders Führungsgeschick und Persönlichkeit gefragt.

Bereits in jungen Jahren führt er sein Heer nach Persien und besiegt das arabische Reich. Doch es ist ihm nicht genug. Er geht weiter in Richtung Osten und muss sich während dessen gegen Intrigen und Mord-Anschläge wehren. Auch die Frage nach einem Erben kommt immer wieder auf, denn was nützt ein großes Reich ohne einen Erben? „Alexander“ weiterlesen

Der Mann in der Eisernen Maske (1977)

Der Mann in der Eisernen Maske (1977)
Originaltitel: The Man in the Iron Mask

Regie: Mike Newell
Drehbuch: William Bast
Produktion: Norman Rosemont, Roy Stevens
Musik: Allyn Ferguson
Kamera: Freddie Young
Darsteller: Richard Chamberlain, Jenny Agutter, Ian Holm, Louis Jourdan, Patrick McGoohan, Ralph Richardson, u.v.a.
Dauer: 100 Minuten
Romanvorlage: „Der Mann in der eisernen Maske“ von Alexandre Dumas

Inhaltsangabe:

Frankreich im 17. Jahrhundert: Es herrscht der exentrische und verschwenderische König Ludwig (Richard Chamberlain) der 16. Er flirtet offen mit schönen Frauen und demütigt seine Frau vor dem ganzen Hof. Sein Volk lässt er leiden, während er es sich gutgehen lässt im Palast.

D’Artagnan (Louis Jourdan), der Befehlshaber der Musketiere, will den wahren Thronerben einsetzen – König Philippe (Richard Chamberlain). Sie sind als Zwillinge geboren und Philippe wurde auf einem Gut großgezogen, ohne das er von seiner wahren Herkunft weiß. König Ludwig wurde eingebleut, sein Bruder wäre tot. „Der Mann in der Eisernen Maske (1977)“ weiterlesen

Der Mann in der Eisernen Maske (1998)

Der Mann in der Eisernen Maske (1998)
Originaltitel: The Man in the Iron Mask

Regie: Randall Wallace
Drehbuch: Randall Wallace
Produktion: Russell Smith, Randall Wallace, Alan Ladd Jr.
Musik: Nick Glennie-Smith
Kamera: Peter Suschitzky
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich, Gérard Depardieu, Gabriel Byrne, Anne Parillaud, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten
Romanvorlage: „Der Mann in der eisernen Maske“ von Alexandre Dumas

Inhaltsangabe:

König Louis XIV (Leonardo DiCaprio) ist jung und schön, doch schon ist er ein König und ein ziemlich arroganter und egoistischer noch dazu. Statt Leben zu schützen, tötet er sein Volk – Durch Hungern und unnütze Kriege. Eine seiner Leidenschaften ist das Nachstellen bei jungen Frauen. So ist es nicht verwunderlich, das er bei einem Gartenfest auf die schöne Christine (Judith Godrèche) aufmerksam wird. Diese ist jedoch die Verlobte von Raoul (Peter Sarsgaard).

Raoul ist gerade bei den Musketieren, der königlichen Leib-Garde, aufgenommen worden und er ist der Sohn von Athos (John Malkovich), einem im Ruhestand befindlichen Musketiere der alten Schule. Raoul wird an die forderste Front geschickt und fällt, damit der König freie Bahn bei Christine hat. Und Athos schwört auf Rache. „Der Mann in der Eisernen Maske (1998)“ weiterlesen