Mein SuB [#120]

Lesezeit: 1 Minute

Hallo liebe Bücherfreunde,

meine liebe Kollegin liest die gleichen Bücher wie ich. Welch‘ seltener Zufall, der sich da bei meinem Dienstantritt letztes Jahr ergeben hat. Seither wandern die Bücher hin und her und es wird heftig diskutiert. Im Gegensatz zu mir hat sie jedoch keinen SuB, so dass ich meine Bücher schnell zurückbekomme (was ich aber nicht erwarte). Ich hingegen habe ich viele Bücher ungelesen und kann daher die Bücher leider nicht so schnell zurückgeben. Dieses ist eines davon!

Cristina Caboni: Die Rosenfrauen

Originaltitel: Il sentiero dei profumi (2014)
übersetzt von Ingrid Ickler
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 373410033X
ISBN-13: 978-3734100338

Inhaltsangabe:

Ein Parfüm ist wie ein Versprechen …

Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie kurzerhand, sich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem »perfekten Parfüm« verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst – und zur Liebe …

image_pdf