Iron Man 2

Iron Man 2 (2010)

 

Regie: Jon Favreau
Drehbuch: Justin Theroux
Produktion: Kevin Feige, Jeremy Latcham, Victoria Alonso, u.v.a.
Musik: John Debney
Kamera: Matthew Libatique
Darsteller: Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Scarlett Johansson, Sam Rockwell, Mickey Rourke, u.v.a.
Dauer: 124 Minuten
Romanvorlage: Comic-Verfilmung
Dies ist der 2. Teil der Iron Man-Reihe.

Inhaltsangabe:

Tony Stark (Robert Downey Jr.) hat die Bombe platzen lassen und sich als Iron Man zu erkennen gegeben. Die Welt ist in Aufruhr. Die amerikanische Regierung beansprucht die Technologie für sich bzw. fürs Militär, doch Tony interessiert sich nicht sonderlich dafür. Sein Konkurrent Justin Hammer (Sam Rockwell) ist sehr an der speziellen Technologie interessiert und setzt alle Mittel ein, um daran zu kommen.

Tony plagen eher gesundheitliche und organisatorische Probleme. Seine Assistentin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) erhält kurzerhand die Leitung von Stark Industries. Allerdings findet er keine Lösung für sein Arc-Reaktors in seiner Brust, denn das Palladium darin vergiftet langsam aber sicher sein Blut. „Iron Man 2“ weiterlesen

Iron Man

Iron Man (2008)

 

Regie: Jon Favreau
Drehbuch: Mark Fergus
Produktion: Stan Lee, Kevin Feige, Avi Arad
Musik: Ramin Djawadi, John Debney
Kamera: Matthew Libatique
Darsteller: Robert Downey Jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Leslie Bibb, Shaun Toub, u.v.a.
Dauer: 126 Minuten
Romanvorlage: Comic-Verfilmung
Dies ist der 1. Teil der Iron Man-Reihe.

Inhaltsangabe:

Tony Stark (Robert Downey Jr.), wissenschaftliches Genie und Wunderkind (mit 17 Jahren bereits Abschluss am MIT), hat von seinem Vater ein lukratives Unternehmen übernommen: Rüstungs-Fabrik. Schon seit Jahrzehnten ist Stark Industries der Waffenlieferant der USA. Privat ist er jedoch nicht fähig, eine Bindung einzugehen, lebt in einem mondänen High-Tech-Haus und einzig seine Assistentin Virginia „Pepper“ Potts (Gwyneth Paltrow) und sein Freund Jim Rhodes (Terrence Howard) können nah an ihn heran.

Afghanistan: Während einer Vorführung seiner neuesten Waffen wird Stark entführt. Die Ironie daran ist, das er von seinen eigenen Waffen so schwer verletzt wurde, das er fortan ein Magnet in der Brust tragen muss, damit die Bombensplitter in ihm in nicht töten. Die Entführer wollen, das er die ultimative Bombe baut, dabei kann er eine Rüstung aus Eisen bauen, die ihm eine Flucht ermöglich, ohne Gefahr zu laufen, dabei getötet zu werden. Und tatsächlich gelingt ihm die Flucht … „Iron Man“ weiterlesen

Iron Man-Reihe

1. B00189AYJE Iron Man (2008)
Regie: Jon Favreau
2. B003NCUMJG Iron Man 2 (2010)
Regie: Jon Favreau
3. B00CC21FEO Iron Man 3 (2013)
Regie: Shane Black

Anmerkung: Die Filme der Iron Man-Reihe sind in der Serie der Marvel-Comics eingegliedert. Da ich nur wenige andere Filme aus der Serie sehe, beziehe ich mir hier nur auf die Iron Man-Filme!

Iron Man 3

usaIron Man 3 (2013)

 

B00CC21FEORegie: Shane Black
Drehbuch: Shane Black, Drew Pearce
Produktion: Louis D’Esposito, Jon Favreau, Kevin Feige, u.v.a.
Musik: Brian Tyler
Kamera: John Toll
Darsteller: Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Ben Kingsley, Guy Pearce, Rebecca Hall, Don Cheadle, u.v.a.
Dauer: 130 Minuten
Romanvorlage: Comic-Verfilmung
Dies ist der 3. Teil der Iron Man-Reihe.

Inhaltsangabe:

Tony Stark (Robert Downey Jr.) ist eigentlich eher gelangweilt und probiert schon eine Weile an einem Anzug herum, die sich auf Befehl selbst um Tony zusammen bauen kann. Nicht nur das, die Einzelteile können dank kleiner Düsen kilometerweit zu ihrem Ziel fliegen. Für Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) stellt sich die Frage, wer oder was Iron Man  und wer oder was Tony Stark wirklich ist. Ihre Beziehung steht auf der Kippe.

James Rhodes (Don Cheadle) hat nun ebenfalls einen Anzug ist in offizieller Mission als War Machine unterwegs. Und James ist es auch, der ihm von einem sogenannten „Der Mandarin“ (Ben Kingsley) erzählt, der die USA mit markigen Worten bedroht und mit merkwüdigen Bombenanschlägen terrorisiert. Es finden sich keine Bomben-Fragmente an den Orten. „Iron Man 3“ weiterlesen