Interview mit Isabel Morland

Liebe Bücherfreunde und Liebhaber von romantisch-wilden Liebesgeschichten,

(c) by SchelkeBonnetsmüller – Erlaubnis liegt vor!

ich habe mir wieder ein Herz gefasst und um ein Interview gebeten. Die sehr sympathische Autorin Isabel Morland und hat sich spontan bereit erklärt, mir ein paar Fragen zu beantworten.

Ihre letzten drei Romane habe ich gelesen und sie konnten mich begeistern. Natürlich-wilde Kulissen, schwierige Charaktere und liebevolle Figuren, da schlägt das Herz jeden Liebesromanfans höher. Ich wünsche viel Vergnügen mit dem Interview!

~ ~ ~

Elkes Literaturwolke: Wenn man Deine letzten drei Romane („Die Rückkehr der Wale“, „Der Herzschlag der Steine“ und „Sehnsucht nach St. Kilda“) liest, ahnt man, dass Dir die schottischen Inseln im Westen des Landes sehr am Herzen liegen. Wie kam es dazu? „Interview mit Isabel Morland“ weiterlesen

Isabel Morland: Sehnsucht nach St. Kilda

Isabel Morland: Sehnsucht nach St. Kilda

erschienen 2019
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3426524228
ISBN-13: 978-3426524220

Inhaltsangabe:

Seitdem ihr Mann Josh tot ist, fühlt sich Rachel wie im Hamsterrad, um ihren kleinen Sohn Sam und sich selbst in London über Wasser zu halten. Nachdem Sam einen kleinen Unfall hat, beschließt sie, einen Neuanfang zu wagen und zieht zu ihrer Großmutter Annie McViccar.

Annie lebt im Nordwesten Schottland auf den Hebriden, doch ihr Herz gehört seit jeher St. Kilda, wo sie 1930 als kleines Mädchen durch Evakuierung ihre Heimat verlor. Seit dem ist sie auf der Suche nach ihrem Freund Finlay. Trotz ihrer 83 Jahre ist sie noch rüstig und betreibt einen kleinen Tearoom. „Isabel Morland: Sehnsucht nach St. Kilda“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#63]

Liebe Bücherfreunde,

bei diesem Rezie-Exemplar konnte ich wirklich nur sehr sehr schwer widerstehen 🙂 Es klingt einfach sehr interessant! Der Krieg hat nun mal sehr viele Schicksale verursacht, die tragisch und bewegend waren. Man darf also gespannt sein 🙂

Leandra Moor: Irmas Enkel

Isabel Morland: Sehnsucht nach St. Kilda

Liebe Grüße, Elke!

Isabel Morland: Der Herzschlag der Steine

Isabel Morland: Der Herzschlag der Steine

erschienen 2019
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 342652354X
ISBN-13: 978-3426523544

Inhaltsangabe:

Vor 18 Jahren waren sie Jugendliche mit übersprießenden Hormonen und hitzköpfigem Gemüt. Ailsa, jung und verliebt in Grayson St. John, versuchte mit Blair diesen eifersüchtig zu machen. Doch sie ahnte nicht, dass auch Blair sie gern sofort als Seine angesehen hätte. Während der Mondwende fielen die Würfel und das Schicksal nahm seinen Lauf. Grayson kehrte von der Insel nach London zurück und Ailsa ging nach Toronto, um sich dort ein neues Leben aufzubauen.

Knapp 18 Jahre später kehrt Ailsa auf die Äußeren Hebriden zurück. Ihre Mutter ist verstorben und sie möchte eigentlich nur das Haus verkaufen. Blair ist der Erste, dem sie begegnet. Obwohl er schon längst verheiratet und Vater zweier Söhne ist, scheint er eine dunkle Seite an sich zu haben. Grayson St. John ist ebenfalls wieder auf der Insel und führt ein Hotel. Blair ist das nach wie vor ein Dorn im Auge und er macht aus dieser Abneigung kein Hehl. „Isabel Morland: Der Herzschlag der Steine“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#46] – 01/19

Liebe Bücherfreunde,

nun werde ich mal wieder einen SuB-Zuwachs veröffentlichen. Obwohl ich in den letzten Wochen durchaus auch ein paar Bücher bekam, habe ich mich jedoch dezent zurück gehalten, denn es war einfach eine ganze Menge los. Nun, im neuen Jahr habe wieder frischen Elan und daher werde ich versuchen, wieder regelmäßiger zu bloggen.

Dieses Buch habe ich mir gleich am 01.01. bei Hugeldubel runtergeladen. Bei amazon war das Buch offiziell nämlich noch nicht zu haben und da ich einen Gutschein unter dem Weihnachtsbaum hatte, schlug ich gleich zu. Den Debüt-Roman „Die Rückkehr der Wale“ habe ich ja verschlungen und nun bin ich auf den nächsten Roman mächtig gespannt!

Isabel Morland – Der Herzschlag der Steine

Liebe Grüße, Elke!