Joanne Harris: Chocolat

Chocolat Book Cover Chocolat
Joanne Harris
2003
Belletristik
Ullstein Taschenbuch-Verlag
Vianne Rocher - Teil 1
331
354825621X
Chocolat (1999)
Charlotte Breuer
27.08.2006

Inhaltsangabe:

Vianne Roucher und ihre Tochter Anouk werden vom Wind an Karneval in die kleine Gemeinde Lansquenet-sous-Tannes geweht. Sie spüren, das sie hier ein kleines Plätzchen Heimat finden können und mieten sich am Dorfplatz in der ehemaligen Bäckerei ein.

Kaum sind sie da, lösen sie Tratsch aus. Zur Fastenzeit in der ehemaligen Bäckerei gemietet? Sie sieht aus wie eine Frau aus der Stadt. Was kann sie nur hier wollen. „Joanne Harris: Chocolat“ weiterlesen

Chocolat

Chocolat Book Cover Chocolat
2000
Lovestory
Chocolat
121 Minuten
UK, USA
Lasse Hallström
Robert Nelson Jacobs
Juliette Binoche, Judi Dench, Alfred Molina
24.02.2008
„Chocolat“ von Joanne Harris

Inhaltsangabe:

Ausgerechnet zur Fastenzeit betritt die schöne Vianne (Juliette Binoch) mit ihrer Tochter Anouk (Victoire Thivisol) ein kleines verschlafenes französisches Nest, um dort eine „Chocolaterie“ zu eröffnen. Bis Vianne kam, ging alles seinen geregelten Gang unter der Herrschaft des Comte de Reynaud (Alfred Molina).

Nicht nur die Chocolaterie ist einladend, auch Vianne’s Lächeln und ihre Art, freundlich und vorurteilsfrei auf die Menschen zuzugehen. So findet ihre Vermieterin Amande Voizin (Judi Dench) Trost bei ihr, weil sie krank ist und sie ihren Enkel nicht sehen darf. Josefine Muscat (Leno Olin) flieht vor ihrem gewalttätigen Mann zu Vianne und lernt alles über Pralinen und heißer Schokolade. Doch ansonsten wird Vianne von den übrigen Bewohner eher gemieden, da der Comte nichts besseres zu tun hat als die süße Schokolade zu verteufeln. Doch jeder, der mal von dieser kleinen Köstlichkeit probiert hat, ist gleich bezaubert.

„Chocolat“ weiterlesen