Tag-Archiv | Katarina Ganslandt

Colleen Hoover: Nur noch ein einziges Mal

Colleen Hoover: Nur noch ein einziges Mal

Originaltitel: It Ends With Us (2016)
übersetzt von Katarina Ganslandt
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3423740302
ISBN-13: 978-3423740302

Inhaltsangabe:

Lily Bloom ist gerade nach Boston gezogen, als sie Ryle Kincaid kennenlernt. Während Lily sich eine feste Beziehung wünscht, ist Ryle nur auf oberflächliche Kontakte aus, denn ihm ist die Karriere als angehender Neurochirurg wichtiger als alles andere.

Tatsächlich aber geht ihm Lily unter die Haut. Sie baut sich ihr Blumengeschäft in Boston auf und ist glücklich über die Freundschaft zur Allysa, die sich obendrein als Ryles Schwester entpuppt. Immer wieder laufen sich Lily und Ryle über den Weg und es entwickelt sich eine ernste Beziehung. Weiterlesen

Colleen Hoover: Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover: Zurück ins Leben geliebt

Originaltitel: Ugly Love (2014)
übersetzt von Katarina Ganslandt
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Sprache: 368 Seiten
ISBN-10: 3423740213
ISBN-13: 978-3423740210

Inhaltsangabe:

Tate will in San Francisco studieren und kann vorübergehend bei ihrem Bruder Corbin unterkommen, der als Pilot sowieso ständig unterwegs ist. Doch schon gleich beim Einzug trifft sie auf Miles, der offenbar betrunken ist und unendlich bedrückt ist und weint.

Am nächsten Tag zeigt sich jedoch ein ganz anderer Miles: schweigsam, ja geradezu verstockt, der sich kaum ein Lächeln gönnt und dabei so unglaublich attraktiv erscheint. Tate schwirrt der Kopf. Was soll sie bloß von diesem Mann halten? Weiterlesen

Colleen Hoover: Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover: Nächstes Jahr am selben Tag

Originaltitel: November 9 (2016)
übersetzt von Katarina Ganslandt
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenanzahl: 376 Seiten
ISBN-10: 3423740256
ISBN-13: 978-3423740258

Inhaltsangabe:

Fallon O’Neil ist 18 Jahre alt und ist gerade im Begriff, von L.A. nach New York zu ziehen. Aufgrund eines tragischen Feuerunfalls ist ihre Schauspiel-Karriere beendet, doch noch immer hängt sie einem gewissen Traum hinterher.

Kurz vor ihrem Flug lernt sie den angehenden Schriftsteller Benton James Kessler kennen. Er ist ebenfalls 18 Jahre alt und offensichtlich hat er sich auf der Stelle in sie verliebt. Aufgrund eines Ratschlags ihrer Mutter hat Fallon geplant, erst mit 23, also in fünf Jahren, eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Vorher möchte sie sich selbst finden und sich beruflich entwickeln. Weiterlesen

image_pdf