Kimberley Wilkins: Das Haus der geheimen Versprechen

Das Haus der geheimen Versprechen Book Cover Das Haus der geheimen Versprechen
Kimberley Wilkins
Belletristik
audible Studios
Evergreen Falls (2015/ unter dem Namen Kimberley Freeman)
Sabine Thiele
B01AY48SDW
Elena Wilms
14 Stunden 19 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

von audible Studios: Australien 1926: Im mondänen Evergreen Spa Hotel treffen sich die Reichen und Schönen. Fasziniert beobachtet das neunzehnjährige Dienstmädchen Violet deren scheinbar sorgloses Leben. Doch als ein Unwetter das Hotel von der Außenwelt abschneidet, bröckelt die sorgsam gehütete Fassade. Leidenschaften flackern auf, Geheimnisse treten ans Licht – und müssen um jeden Preis gewahrt werden, als der Sturm wieder abzieht.

2014 wird das Evergreen Spa renoviert. Bei den Umbauarbeiten entdecken der Architekt Thomas und die junge Lauren ein Bündel alter Liebesbriefe, unterzeichnet mit den Initialen SHB. Sie erzählen von einer leidenschaftlichen Affäre – und von den dramatischen Ereignissen, die sich daran entzündeten…

„Kimberley Wilkins: Das Haus der geheimen Versprechen“ weiterlesen

Kimberley Wilkins: Das Sternenhaus

Das Sternenhaus Book Cover Das Sternenhaus
Kimberley Wilkins
2014
Belletristik
audible Studios
Ember Island (2014/ unter dem Namen Kimerley Freeman)
Susanne Goga-Klinkenberg
B00MOS1WEO
Elena Wilms
13 Stunden und 29 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Nina Jones steckt in einer tiefen Schaffenskrise. Was liegt da näher, als auf Ember Island in ihrem eigenen „Sternenhaus“ ihre Schreibblockade zu überwinden? Doch so schnell lassen sich die Schatten der Vergangenheit nicht abschütteln. Im Gegenteil: Eine Journalistin ist einer Fährte auf der Spur und führt sie nicht nur zu Nina.

Die junge unglückliche Frau allerdings vergräbt sich nicht nur in ihrem Haus, sondern findet auch noch Tagebuch-Einträge als lose Blätter überall im Haus versteckt. Sie stammen von ihrer Vorfahrin Eleanor Hold, von allen Nell genannt. Ende des 19ten Jahrhunderts verliert Nell früh ihre Mutter. Das Leben erfährt eine entscheidende Wende, als die junge Gouvernante Tilly auftaucht. Doch Tilly hat auch Geheimnisse und eine tiefe Schuld zu tragen. „Kimberley Wilkins: Das Sternenhaus“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#38] – 22/18

Hallo liebe Bücherfreunde,

es war mal wieder an der Zeit, ein Gutschein einzulösen, da ich zum Geburtstag noch weitere erhalten habe. Allerdings hat sich kürzlich auch meine nicht vorhandene Wunschliste wieder eingeschlichen, aber nur mit ein paar Büchern und auch nur Neu-Erscheinungen, die demnächst rauskommen. Nun ja, man will ja in nichts nachstehen 🙂

Catharina Junk – Liebe wird aus Mut gemacht

Andy Weir – Artemis

Kimberley Freeman – Sterne über dem Meer

Von Kimberley Freeman gibt es schon Rezensionen auf diesem Blog, nämlilch zu Kimberley Wilkins 🙂

Mit diesen Büchern schicke ich Euch liebe Grüße zum Wochenende, Elke!

Kimberley Wilkins: Das Haus am Leuchtturm

Das Haus am Leuchtturm Book Cover Das Haus am Leuchtturm
Kimberley Wilkins
2015
Belletristik
audible Studios
Lighthouse Bay (2013 unter dem Namen Kimberley Freeman)
Susanne Goga-Klinkenberg
B00W1XDAHE
Elena Wilms
13 Stunden und 42 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

London 2011: Mark Winterborn, seines Zeichens traditionsbewusster Juwelier, verstirbt plötzlich an einem Aneurysma. Seine langjährige Geliebte Elisabeth, von allen Libby genannt, kann nur heimlich um ihn trauern. Doch zu Lebzeiten hat er ihr ein Cottage geschenkt, das Haus am Leuchtturm in ihrer australischen Heimat in Lighthouse Bay. Dorthin zieht sie sich zurück, um sich ein neues Leben aufzubauen.

Doch ihrer Ankunft wird mit Misstrauen begegnet. Ihre Schwester Juliet wittert Gefahr und der Groll gegen sie ist auch nach 20 Jahren noch nicht verebbt. In der Nähe von Lighthouse Bay ist vor 110 Jahren die Aurora gesunken und seither gibt es viele Gerüchte. Im Leuchtturm lebt ein alter Bekannter von Libby, Damian. Er ist gerade in einer Zwickmühle und hat den Leuchtturm, der inzwischen von der Regierung nicht mehr als solcher genutzt wird, heimlich besetzt. Um sich zu beschäftigen, liest er die Tagebücher der damaligen Leuchtturmwärter und stößt dabei auf ein Geheimnis. „Kimberley Wilkins: Das Haus am Leuchtturm“ weiterlesen

Kimberley Wilkins: Der Wind der Erinnerung

Der Wind der Erinnerung Book Cover Der Wind der Erinnerung
Kim Wilkins
2012
Belletristik
Knaur HC
493
Wildflower Hill (2012/ unter dem Namen Kimberley Freeman)
Susanne Goga-Klinkenberg
3426652897

Inhaltsangabe:

Emma Baxland-Hunter hat ihr bisheriges Leben nur getanzt. Nur das allein zählt für sie und nichts hat daneben Platz, außer vielleicht ihr Freund Josh. Doch er trennt sich plötzlich von ihr und kurze Zeit spätet erleidet Emma einen folgenschweren Unfall: Ihr Knie ist dermaßen verletzt, dass an eine Fortführung ihrer Tanzkarriere nicht mehr zu denken ist.

Orientierungslos und deprimiert kehrt Emma nach Australien zurück, wo ihre Mutter Louise nur darauf wartet, sie liebevoll zu umsorgen. Emma erfährt von dem Haus in Tasmanien, dem Farmhaus Wildflower Hill, dass sie nun von ihrer Großmutter geerbt hat und sie erst nach frühestens sechs Monaten verkaufen darf. „Kimberley Wilkins: Der Wind der Erinnerung“ weiterlesen