Lesley Turney: Das Flüsterhaus

3492303587Lesley Turney: Das Flüsterhaus

Originaltitel: Your beautiful lies (2014/ unter dem Namen Louise Douglas)
übersetzt von Monika Köpfer
Verlag: Piper Taschenbuch
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 3492303587
ISBN-13: 978-3492303583

Inhaltsangabe:

South Yorkshire, 1984: Annie Howard führt ein ruhiges Leben. Sie hat eine bezaubernde Tochter, ein wunderschönes altes Haus und einen treusorgenden Ehemann. William Howard ist der Polizeichef von Matlow, einer kleinen Bergarbeiterstadt im Süden Yorkshire.

Doch die Zeiten sind unruhig. Die Gewerkschaft der Bergleute ruft zum Streik auf aus Protest gegen die Sparpolitik der Regierung. Außerdem wird bekannt, das Tom Greenaway aus dem Gefängnis entlassen wurde. Angeblich hatte Tom vor zehn Jahren die betagte Mrs. Wallace wegen Schmuck und Bargeld erschlagen. Und Tom war einst Annies Jugendliebe. „Lesley Turney: Das Flüsterhaus“ weiterlesen

Gillian White: Denn du bist mein

3442454700Gillian White: Denn Du bist mein

Originaltitel: Copycat (2003)
übersetzt von Isabella Bruckmaier
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 410 Seiten
ISBN-10: 3442454700
ISBN-13: 978-3442454709

Inhaltsangabe:

Jennie Gordon und Martha Frazer sind zwei unterschiedliche Frauen. Während Jennie sich mit dem ruhigen Leben als Hausfrau und Mutter zufrieden gibt, herrscht bei Martha ständig das Chaos. Jedoch sind es die Kinder, die sie miteinander verbindet, denn sie wachsen zusammen wie Geschwister auf. Als Martha in Jennies Leben tritt, ahnt niemand, in welches Chaos sich die Freundschaft begibt.

Jennie Gordon erlebte keine leichte Kindheit. Ohne Vater aufgewachsen ertrug sie als Kind viele Hänseleien und wird somit zu einer labilen Persönlichkeit. Als sie in Martha eine echte Freundin sieht, kennt ihre Liebe zu ihr keine Grenzen und sie verbringen viele turbulente Jahre miteinander. Sie fahren gemeinsam in den Urlaub und feiern Weihnachten miteinander. Jennie ist stets darauf bedacht, Marthas Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und erlebt dabei immer wieder eine Obsession. Selbst auf Marthas Arbeit und andere Freunde und Nachbarn ist sie eifersüchtig. Aber Martha erträgt es geduldig.

„Gillian White: Denn du bist mein“ weiterlesen

Joy Fielding: Sag Mami Goodbye

3442457750Joy Fielding: Sag Mami Goodbye

Originaltitel: Kiss Mommy Goodbye (1980)
übersetzt von Günther Panske
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: nicht bekannt
ISBN-10: 3442457750
ISBN-13: 978-3442457755

Inhaltsangabe:

Während des Sorgerechts-Prozesses gegen ihren Mann Victor erinnert sich Donna Cressy an ihre Ehe zurück. Eine Ehe, in der die seelische Gewalt an der Tagesordnung ist. Banalitäten werden für Donna zur Chefsache, denn für alles und jedes muß sie sich rechtfertigen. Während es für Donna völlig normal ist, wie sie sich aufgrund dieser Grausamkeiten verhält, so benimmt sie sich für Außenstehende äußerst merkwürdig, als wäre „sie nicht ganz richtig im Kopf“. Und doch gewinnt sie das Verfahren um das Sorgerecht ihrer Kinder Adam und Sharon. „Joy Fielding: Sag Mami Goodbye“ weiterlesen

Sebastian Fitzek: Der Augensammler

3426198517Sebastian Fitzek: Der Augensammler

erschienen: 2010
Verlag: Droemer/Knaur
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3426198517
ISBN-13: 978-3426198513
Dies ist der 1. Teil der Alina Gregoriev-Serie

Inhaltsangabe:

Alexander Zorbach, ehemaliger Polizist, nun Reporter in der Sparte Kriminalität und Gewaltverbrechen, ist schon seit einiger Zeit an der Geschichte um „den Augensammler“ dran. Der Augensammler tötet die Mutter und entführt das Kind. Der zurückgebliebene Vater hat 45 Stunden Zeit, sein Kind zu finden, ansonsten stirbt es und der Täter entfernt dem Kind ein Auge.

Gerade wurde wieder ein Opfer vom Augensammler gefunden und die Zeit rast dahin. Zorbach fällt jedoch selbst ins Visier der Ermittler, da er offensichtlich vom Tatort noch nichts wissen konnte und obendrein dort seine Brieftasche gefunden wurde, die er zuvor schon emsig gesucht hat. Ohne es sich selbst oder der Polizei erklären zu können, warum diese Hinweise nun auf ihn deuten, zieht er sich auf sein Bootshaus zurück und findet dort eine junge Frau vor: Alina!

„Sebastian Fitzek: Der Augensammler“ weiterlesen