Lucinda Riley: Die Sonnenschwester

Lucinda Riley: Die Sonnenschwester

Originaltitel: The Sun Sister (2019)
übersetzt von Sonja Hauser, Sibylle Schmidt, Ursula Wulfekamp
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 832 Seiten
ISBN-10: 344231447X
ISBN-13: 978-3442314478
Dies ist der 6. Teil der Die Sieben Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

Elektra d’Aplièse wurde im Alter von 16 Jahren über Nacht berühmt, in Paris entdeckt, als sie gerade ein eigenständiges Leben zu führen begann. Der Ruhm und Reichtum haben allerdings ihren Preis, denn sie kann ihre Tage zwischen den Terminen in aller Welt nur noch mit Alkohol, Kokain und Tabletten bewältigen. Eine gerade zerbrochene Beziehung zu einem erfolgreichen Musiker geben ihr den Rest und das Leben droht ihr vollends zu entgleiten.

Da taucht plötzlich ihre leibliche Großmutter Stella Jackson auf. Stella hat von Pa Salt kurz vor seinem Tod erfahren, das Elektra ihre Enkelin ist. Elektra wehrt sich zuerst dagegen, aber dann beginnt sie sich für ihre Herkunft zu interessieren. „Lucinda Riley: Die Sonnenschwester“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#67] – 52/ 19

Liebe Bücherfreunde,

der Weihnachtsmann hat mich in diesem Jahr reicht beschenkt. Ich habe mir dieses Mal nicht -wie sonst üblich- Gutscheine gewünscht, sondern ganz bestimmte Bücher. Und tatsächlich haben sie unter dem Weihnachtsbaum gelegen 🙂 Und ich kann es kaum erwarten, sie zu lesen!

Lucinda Riley: Die Sonnenschwester

Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Liebe Grüße, Elke!

SuB-Zuwachs [#61] – 34/ 19

Liebe Bücherfreunde,

mein kleines Bücherherz durfte diese Woche wieder mal etwas höher schlagen. Und tat es auch, als ich in die Buchhandlung meines Vertrauens ging und dort zwei Exemplare vorfand, die auch in meiner Wunschliste standen? Ich habe sie gleich liebevoll an meine Brust gedrückt und sie keinen Augenblick mehr aus den Augen gelassen, bis ich zu Hause war. Die Dame hinter dem Bankschalter war auch ziemlich neugierig, als ich die Bücher dabei hatte und las sogar Klappentext. Bücher verbinden Menschen, sie machen nicht nur schlau und süchtig 🙂

Lucinda Riley: Das Schmetterlingszimmer

Anne Freytag: Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Ich freue mich, die kleinen Schätze näher begutachten zu dürfen 🙂 Liebe Grüße, Elke!

Lucinda Riley: Die Mondschwester

Lucinda Riley: Die Mondschwester

Originaltitel: The Moon Sister (2018)
übersetzt von Sonja Hauser
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 672 Seiten
ISBN-10: 3442314461
ISBN-13: 978-3442314461
Dies ist der 5. Teil der Die Sieben Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

Taygeta d’Aplièse, von allen Tiggy genannt, hat einen Abschluss in Zoologie und sich für den Erhalt der Tierwelt entschieden. Für die Umsiedlung ihrer geliebten Wildkatzen hat sie einen Job auf dem schottischen Landsitz Kinnaird angenommen. Und Charlie, der Besitzer des Landgutes, ist ihr auch nicht so ganz egal.

Doch wirklich viel zu tun hat die fünfte Schwester der d’Aplièse-Familie nicht. Der Zigeuner Chilly, die auf dem Landsitz lebt, erzählt ihr eine Geschichte – ihre Geschichte. Denn Tiggy ist ebenso wie die anderen Schwestern adoptiert und ihre wahren Wurzeln liegen im spanischen Andulsien. „Lucinda Riley: Die Mondschwester“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#45] – 46/18

Hallo liebe Bücherfreunde,

heute bei diesem wunderschönen aber sehr frischen Wetter habe ich die Gelegenheit genutzt und löste meinen letzten Büchergutschein ein. Nun muss ich erst wieder auf neue Gutscheine warten (als ob mich das abhalten würde *haha*). Und natürlich konnte ich nicht widerstehen und fragte in der Buchhandlung nach dem neuesten Roman von Lucinda Riley 🙂 Den habe ich mir fest vorgenommen für die Weihnachtsfeiertage!

Lucinda Riley: Die Mondschwester

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂