Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Originaltitel: See Jane Run (1991)
übersetzt von Mechtild Sandberg-Ciletti
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 447 Seiten
ISBN-10: 3442413338
ISBN-13: 978-3442413331

Inhaltsangabe:

Eine Frau steht mitten in Boston, mit einem blutverschmierten Kleid und den Taschen voller Geld. Ebenso findet sie eine Notiz, doch auch dadurch erfährt die Frau nicht, wer sie ist.

Im Krankenhaus wird sie schließlich als Jane Whittaker identifiziert, die Gattin eines hochangesehenen Kinderchirurgen und Mutter von der siebenjährigen Emely. Michael Whittacker erzählt Jane, das sie zu ihrem Bruder nach San Diego wollte. „Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!“ weiterlesen

Joy Fielding: Am seidenen Faden

3442443709Joy Fielding: Am seidenen Faden

Originaltitel: Missing Pieces (1997)
übersetzt von Mechtild Sandberg-Ciletti
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 411 Seiten
ISBN-10: 3442443709
ISBN-13: 978-3442443703

Inhaltsangabe:

Kate Sinclair genießt ein ruhiges und zufriedenes Leben. Sie hat eine eigene Praxis als Familientherapeutin, zwei Töchter und einen treusorgenden Ehemann, der eine Baufirma hat und leidenschaftlich gern Golf spielt.

Doch ihr Leben verändert sich schlagartig, als ihre Schwester JoLynn ihr bei einer morgendlichen Tasse Kaffee erklärt, das sie einen Mann heiraten wolle, der wegen Mord an 13 Frauen vor Gericht steht. Als Kate widerwillig ihre Schwester zum Gerichtssall begleitet, trifft sie auf Robert Crowe, eine Jugendliebe. Neben den Problemen mit JoLynn und Robert Crowe beginnt ihre älteste Tochter Sara plötzlich zu rebellieren und Kates Mutter stiftet Unruhe in dem Alterswohnsitz durch die beginnende Alzheimer Krankheit. „Joy Fielding: Am seidenen Faden“ weiterlesen

Joy Fielding: Flieh, wenn Du kannst

3442432626Joy Fielding: Flieh, wenn Du kannst

Originaltitel: Don’t cry now (1995)
übersetzt von Mechtild Sandberg-Ciletti
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 411 Seiten
ISBN-10: 3442432626
ISBN-13: 978-3442432622

Inhaltsangabe:

Bonnie Wheeler führt ein geordnetes Leben, hat eine zauberhafte Tochter, einen fürsorglichen Ehemann, einen ausfüllenden Beruf und Bonnie ist mit ihrem Leben sehr zufrieden. Doch dann erhält sie einen beunruhigenden Anruf von Joan, die Ex-Frau ihres Mann: „Sie und ihre Tochter sind in Gefahr!“

Zuerst möchte Bonnie gar nicht wissen, was eigentlich los ist, denn seit dem Tod des jüngsten Kindes und dem Scheitern der Ehe trank Joan. Doch schließlich geht Bonnie zum vereinbarten Treffpunkt und findet Joan ermordet vor. Sofort wird ihr klar, das es wohl irgendetwas mit ihrem Telefonanruf zutun hatte. Doch Bonnie hat nicht sehr viel Zeit, darüber nachzudenken, wer eigentlich der Mörder von Joan ist. Denn sie wird von der Polizei selbst verdächtigt und hat auch noch plötzlich zwei Stiefkinder bekommen: Sam und Lauren, die älteren Kinder ihres Mannes. Sie benehmen sich aber auch äußerst merkwürdig. „Joy Fielding: Flieh, wenn Du kannst“ weiterlesen

Minette Walters: Das Echo

3442459753Minette Walters: Das Echo

Originaltitel: The Echo
übersetzt von Mechtild Sandberg-Ciletti
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 411 Seiten
ISBN-10: 3442459753
ISBN-13: 978-3442459759

Inhaltsangabe:

Zu Anfangs wird die Geschichte von Billy Blake erzählt, der in einer vornehmen Wohnanlage von London scheinbar durch Verhungern den Tod in einer Garage findet. Die Besitzerin der Garage, Amanda Powell, bezahlt seine Bestattung und hat scheinbar ein großes Interesse daran, herauszufinden, wer Billy Blake, der Obdachlose, wirklich war.

Minette Walters erzählt dann die Geschichten von Fällen, wo Männer spurlos verschwanden und seither nicht mehr aufgetaucht waren. Die Fakten sind so verschieden und doch wird sofort klar, das es eine Verbindung zwischen diesen Fällen gibt. „Minette Walters: Das Echo“ weiterlesen