Private Practice – 5. Staffel

Private Practice – 5. Staffel (2011)

 

Regie: Mark Tinker, Tom Verica, Ann Kindberg, u.v.a.
Drehbuch: Gabe Fonseca, Zahir McGhee, u.v.a.
Produktion: Betsy Beers, Mark Gordon, Shonda Rhimes, u.v.a.
Musik: Timothy Bright, Chad Fischer
Kamera: Lex duPont
Darsteller: Kate Walsh, Taye Diggs, Tim Daly, Paul Adelstein, Amy Brenneman, Benjamin Bratt, u.v.a.
Dauer: 22 Folgen x ca. 42 Minuten
Dies ist die 5. Staffel der Private Practice-Reihe.

Inhaltsangabe:

Addison Montgomery (Kate Walsh) beginnt eine Therapie. Die ständigen Querelen mit den anderen Ärzten in der Praxis und ihre privaten Probleme steigen ihr zu Kopf. Außerdem hat sie noch immer diesen drängenden Kinderwunsch, den Sam (Taye Diggs) nicht teilt. Es ist praktisch eine On-Off-Beziehung.

Es wird eine neue Praxisgemeinschaft gegründet, die Seaside Health Wellness, da es unter dem alten Namen Probleme mit den Behörden gab. Es wird ein neuer Arzt gesucht und es bietet sich Dr. Jake Reilly (Benjamin Bratt) an. Ausgerechnet der, mit dem Addison am Ende der 4. Staffel beinahe zu den Fidschis gereist wäre. Schon sehr bald stellen sich erste Spannungen ein. „Private Practice – 5. Staffel“ weiterlesen

Private Practice – 4. Staffel

Private Practice – 4. Staffel (2010)

 

Regie: Mark Tinker, Ann Kindberg, Karen Gaviola, u.v.a.
Drehbuch: Jennifer Cecil, Barbie Kligman, u.v.a.
Produktion: Betsy Beers, Mark Gordon, Shonda Rhimes, u.v.a.
Musik: Timothy Bright, Chad Fischer
Kamera: Lex duPont
Darsteller: Kate Walsh, Audra McDonald, Taye Diggs, Tim Daly, Paul Adelstein, Amy Brenneman, u.v.a.
Dauer: 22 Folgen x ca. 42 Minuten
Dies ist die 4 Staffel der Private Practice-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Praxis hat Zuwachs bekommen: Amelia Shepherd (Caterina Scorsone), die kleine Schwester von Derek Shepherd aus Seattle, will nun als Neuro-Chirurgin arbeiten. Aber sie erscheint den anderen Ärzten noch als sehr unreif und vorlaut. Daher bringt sie einen enormen Schwung in die leicht verkrusteten Strukturen der Praxis. Doch Amelia hat eine dunkle Vergangenheit, die durch eine Unachtsamkeit die ganze Praxis in Bedrängnis bringt.

Violet (Amy Brenneman ) und Pete (Tim Daly) heiraten und ziehen in Violets Haus. Das Glück scheint mit dem kleinen Lucas perfekt, aber dann kommen Petes Bruder und die inhaftierte Mutter ins Spiel. Die ersten Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten und grundsätzliche Diskussionen beherrschen den noch jungen Ehe-Alltag. „Private Practice – 4. Staffel“ weiterlesen

Private Practice – 3. Staffel

Private Practice – 3. Staffel (2009)

 

Regie: Mark Tinker, Eric Stoltz, Allison Liddi-Brown, u.v.a.
Drehbuch: Krista Vernoff, Fred Einesman, Ayanna Floyd, u.v.a.
Produktion: Betsy Beers, Mark Gordon, Shonda Rhimes, u.v.a.
Musik: Timothy Bright, Chad Fischer
Kamera: Lex duPont
Darsteller: Kate Walsh, Audra McDonald, Taye Diggs, Tim Daly, Paul Adelstein, Amy Brenneman, u.v.a.
Dauer: 23 Folgen x ca. 42 Minuten
Dies ist die 3. Staffel der Private Practice-Reihe.

Inhaltsangabe:

Violet Turner (Amy Brenneman) überlebt nur mit Mühe und Not den gewaltsamen Kaiserschnitt. Sohn Lucas ist gesund, doch die Ereignisse haben Violet so traumatisiert, dass sie ihren Sohn Pete (Tim Daly) in Obhut gibt. Wie sich herausstellt, ist er auch der Vater des Kindes.

Addison (Kate Walsh) ist in ihren Gefühlen sehr wankelmütig. Hat sie doch gerade die verbotene Liebe zu Noah verarbeitet, möchte Sam (Taye Diggs) ihr näher kommen. Doch aus Respekt vor Naomie (Audra McDonald) lehnt sie es ab, was zu weiteren Turbulenzen führt. Stattdessen geht sie eine Beziehung mit Pete ein und stellt dabei fest, dass sie selbst noch ein Kind möchte. „Private Practice – 3. Staffel“ weiterlesen

Liebe auf den zweiten Blick

Liebe auf den zweiten Blick (2008)
Originaltitel: Last Chance Harvey

Regie: Joel Hopkins
Drehbuch: Joel Hopkins
Produktion: Robert Kessel, Tim Perell, Nicola Usborne
Musik: Dickon Hinchliffe
Kamera: John de Borman
Darsteller: Dustin Hoffman, Emma Thompson, Eileen Atkins, Kathy Baker, Liane Balaban, James Brolin, u.v.a.
Dauer: 93 Minuten

Inhaltsangabe:

Harvey Shine (Dustin Hoffman) ist geschieden und Berufsmusiker für Jingles. Seine Tochter Susan (Liane Balaban) steht kurz vor der Hochzeit in London, weshalb Harvey auch die weite Reise von New York auf sich nimmt. Allerdings steht seine weitere berufliche Zukunft auf dem Spiel.

Kate Walker (Emma Thompson) hat bislang viel Pech mit Männern gehabt und wurde oft enttäuscht. Blind Date reiht sich ans nächste, doch außer ihre Mutter Maggie (Eileen Atkins) und ihrer Kolleginnen am Flughafen hat sie niemanden. „Liebe auf den zweiten Blick“ weiterlesen

Private Practice – 2. Staffel

Private Practice – 2. Staffel (2008)

 

Regie: Tom Verica, Mark Tinker, Michael Zinberg, u.v.a.
Drehbuch: Mike Ostrowski, Fred Einesman, Ayanna Floyd, u.v.a.
Produktion: Betsy Beers, Mark Gordon, Shonda Rhimes, u.v.a.
Musik: Timothy Bright, Chad Fischer
Kamera: Lex duPont
Darsteller: Kate Walsh, Audra McDonald, Taye Diggs, Tim Daly, Paul Adelstein, Amy Brenneman, u.v.a.
Dauer: 22 Folgen x ca. 42 Minuten
Dies ist die 2. Staffel der Private Practice-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Oceanside Wellness Group ist in finanziellen Schwierigkeiten. Naomi (Audra McDonald) und Sam (Taye Diggs) können sich nicht auf einen Plan zur Sanierung der Praxis einigen, da entscheiden die anderen Partner, dass Addison (Kate Walsh) die Leitung übernehmen soll.

Um aus den Schwierigkeiten herauszukommen, vermieten sie eine Etage. Dort macht Charlotte King (KaDee Strickland) eine Konkurrenz-Praxis auf, was nicht nur auf privater Ebene mit Cooper (Paul Adelstein) zu Problemen führt. „Private Practice – 2. Staffel“ weiterlesen